RX-V 1071 über I-Phone steuern

+A -A
Autor
Beitrag
Lionel_1977
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Nov 2011, 16:24
Hallo,

besitze seit einigen Tagen den RX-V 1071 und muss sagen das ich mehr als zufrieden bin.

Allerdings gibt es eine kleinigkeit die ich nicht ganz verstehe und zwar:

Wenn ich mein I-Phone angeschlossen habe und auf die Musikordner meines NAS zugreife dann kommt es vor das er einzelne Ordner nicht lesen kann und springt dann zurück in das Hauptverzeichnis.Den selben Ordner kann ich aber über die Fernbedienung öffnen und die MP3´s lassen sich abspielen.

Hat schon einer das Problem gehabt und lösen können?

Firmware für den Receiver und Yamaha App sind auf den neuesten Stand.
Möchte beim Musikhören nicht ewig den Beamer( habe kein Bildschirm im Kino) laufen lassen weshalb ich die Funktion mit dem I-phone sehr gerne nutzen möchte.
biker1050
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2011, 13:15
Welcher Media Server läuft auf deinem NAS??
Lionel_1977
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Nov 2011, 19:38
Hallo,

das weiß ich gar nicht genau. Soweit ich weiß ist da gar kein Mediaserver drauf.
Das Gerät ist von Maxtor( Central Axis), ist glaube ich nur ne Festpatte mit Netzwerkanschluß drin.

Aber korrigiert mich wenn ich falsch liegen sollte.
biker1050
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2011, 10:26
Vielleicht ist das ja das Problem.....
Eigentlich ist auf einer NAS immer eine Media Server Software drauf.....
Passat
Moderator
#5 erstellt: 25. Nov 2011, 15:01
Nein, das ist nicht zwingend der Fall.

Ein NAS dient ursprünglich nur dazu, PC-Daten zu speichern.

Daher gibt es auch durchaus NAS ohne Media Server.

Grüsse
Roman
Lionel_1977
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Nov 2011, 20:14
Woran würde ich erkennen ob da ein Media Server drauf ist?
Greife ja nur per Netzwerk drauf zu und habe daher keine Grafische oberfläche wo man das sofort sehen würde.
Passat
Moderator
#7 erstellt: 25. Nov 2011, 20:22
Doch, hast du.
Eigentlich jedes NAS hat eine Weboberfläche zum Konfigurieren.

Einfach die IP-Adresse des NAS in den Browser eingeben, dann kommst du drauf.

Und da gibts, wenn ein Medienserver vorhanden ist, im Menü irgendwo auch entsprechende Einstellungspunkte.
Ob ein Medienserver auf dem NAS drauf ist, müsste auch im Handbuch stehen oder auf der Verpackung.
Wenn da irgendetwas von DLNA steht, ist da auch ein Medienserver drauf.

Evtl. hat der Medienserver auf dem NAS auch noch eine eigene Weboberfläche.

Bei meinem NAS komme ich z.B. drauf, indem ich die IP-Adresse des NAS im Browser eingebe und dann die Portadresse des Medienservers getrennt durch einen Doppelpunkt dran hänge.

Wenn z.B. die IP meines NAS die 100.100.100.1 wäre, dann z.B. ist die Adresse des darauf befindlichen Medienservers die Adresse 100.100.100.1:9050.

Grüsse
Roman
Lionel_1977
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Nov 2011, 20:36
So , ich habe gerade mal auf mein NAS zugegriffen.

Ist tatsächlich ein Media Server drauf. Den habe ich mal deaktiviert. Vielleicht hilft das ja, obwohl ich mir es nicht vorstellen kann.
Da der Receiver selbst Problemlos alle Ordner lesen und auch abspielen kann. Nur mit dem angeschlossenen I-Phone gehen halt nicht alle Ordner.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
frage zum yamaha rx-v 771/1071
chris230686 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 1071
honda99 am 22.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  5 Beiträge
Kaufentscheidung zwischen Yamaha RX-V 1071 und RX-V 673
Buchi99 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  13 Beiträge
RX-V 1071 EQ Einstellungen
chris230686 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 771 oder 1071
Andinova am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 1071 // Scene Funktion
skorz am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  6 Beiträge
RX-V 1071 Streifen im Bild
griphon2206 am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  2 Beiträge
Webinterface beim RX-V771/1071
Gaierschnabel am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 1071 - das bekannte Yamaha Bass Prob.
powervirus am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  115 Beiträge
RX-A3040 über PC steuern?
VIERcntHOLZ am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedknudlbudl
  • Gesamtzahl an Themen1.389.954
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.281

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen