RX-V777 Direkttasten

+A -A
Autor
Beitrag
MilesAway
Stammgast
#1 erstellt: 12. Dez 2015, 22:43
Kurz: kann ich den Internetradio Favoriten Festtasten zuweisen, also wie beim UKW Radio Taste 1-9?
Lässt sich der Display Dimmer direkt auf meine Harmony programmieren? Es ist ziemlich umständlich, jedesmal den TV anzuschalten, nur um den Dimmer zu regeln.
Abgesehen von diesen Kleinigkeiten bin ich vom Klang und dem schnellen und richtigen Einmessen begeistert!
Was ich mit Audyssey XT32 nicht geschafft habe, klappte mit YPAO auf anhieb: ein ausgewogener und toller Klang den Yamaha da liefert.
megaholli
Stammgast
#2 erstellt: 13. Dez 2015, 20:47
Internetsender auf Festtasten geht meines Wissens nach nicht. Für die Bedienung ohne TV kann ich die Yamaha App empfehlen. Sowohl auf meinem IPad als auch auf meinem Samsung Handy läuft sie ohne Mucken und man kann so gut wie alles ohne den TV bedienen/einstellen.
Internetsender auswählen geht so auch sehr schnell, das Suchen und Speichern geht sogar deutlich besser als mit Fernbedienung über TV.

Mit Harmony kenn ich mich leider nicht aus.
MilesAway
Stammgast
#3 erstellt: 14. Dez 2015, 10:21
Danke für die Hinweise. Habe leider weder Android noch iPhone. Für Windows gibt es die Möglichkeit, per IP Adresse auf das Gerät zuzugreifen, allerdings komme ich so nicht ins Setup. Immerhin lassen sich Internetradio Stationen wählen. Vielleicht tue ich mir ein altes iPhone zu, nur als Fernbedienung. Läuft so ein iPhone auch ohne Sim, also nur Wlan? Kann man es so einrichten und funktioniert der Store ohne Sim?
Lieber wäre mir trotzdem alles noch auf meiner Harmony einzugeben. Ist einfach schneller zur Hand.
Falls jemand noch einen älteren Yamaha Receiver mit Dimmer Taste auf der FB kennt, bitte nennen. Besten Dank!
Würde den dann auf meiner Harmony anlernen und ausprobieren, ob der 777 den Befehl auch schluckt. Habe ich bei Denon häufig angewandt, auch für den Dimmer. Ein Versuch wäre es wert, vielleicht klappts ja auch beim Yamaha.
megaholli
Stammgast
#4 erstellt: 14. Dez 2015, 21:25
Selbst alte iPhones werden noch hoch gehandelt, kauf dir lieber ein einfaches Android Smartphone oder Tablet, die bekommst du hinterher geschmissen und must dir kein itunes installieren.

Bei der App habe ich keine Unterschiede zwischen den Versionen feststellen können. Die Bedienung ist natürlich auf einem Tablet komfortabler und zum zwischendurch Surfen ist es auch besser.
MilesAway
Stammgast
#5 erstellt: 14. Dez 2015, 22:10
Danke. Dann sind die Apps identisch? Also egal ob Android oder iPhone? Dann wäre ein HTC so meine 1. Wahl, könnte dann sogar mittels HTC connect meine Musik direkt streamen.
megaholli
Stammgast
#6 erstellt: 14. Dez 2015, 22:27
Ob sie absolut identisch sind, kann ich nicht sagen, da ich ja Tablet und Smartphone habe. Allein durch die Bildschirmgröße ist die Darstellung schon anders.
Was du auf dem Tablet direkt siehst, ist beim Smartphone auf zwei Bildschirme aufgeteilt. Man muss halt etwas mehr "wischen"
ebell
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Dez 2015, 22:41

MilesAway (Beitrag #5) schrieb:
Danke. Dann sind die Apps identisch? Also egal ob Android oder iPhone? Dann wäre ein HTC so meine 1. Wahl, könnte dann sogar mittels HTC connect meine Musik direkt streamen.


Hallo!
schau sie dir doch mal auf Youtube an (Suche "yamaha app")
Da kommt eine realtiv ausführliche deutsche Demo eines Händlers.
Den Dimmer findet man (so viel ich noch weiß) in der APP nicht?!
Die App bietet zwar schon einiges. Aber solche Sachen hängen wohl immer noch nur im Setup.

Ich habe leider gerade das interne Netz, an dem der AV hängt, nicht oben.
Gerade im Demo-Modus des Tablets nachgesehen - finde ich es aber dort nicht.
Mir persönlich ist die Haptik von mechanischen Tasten eh lieber als das Wischen. Wobei man das Streaming nicht unterschätzen sollte, das die App bietet.
MilesAway
Stammgast
#8 erstellt: 14. Dez 2015, 22:51
Hab mal meine Galaxy Kamera (älter) rausgeholt und konnte die App tatsächlich installieren. AV Controller, sieht toll aus und kann auch viel. Aber leider immer noch keinen Zugriff auf das Setup. Sprich, um den Dimmer zu regeln, muss ich den TV anwerfen.
Aber viele wichtige Settings sind da und werden optisch deutlich schöner als auf dem TV dargestellt.
Ich glaube ich hänge einfach an den zweiten HDMI Ausgang einen PC Monitor und schalte den dazu, wenn ich was einstellen will.
Na ja, einfacher wäre eine simple Taste auf der Fernbedienung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha YPAO Einmessen und EQ
john-mcclane-1988 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V777 kein Ton "Verstärker aus"
Hifi_Master am 26.09.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  5 Beiträge
RX-V2067: Problem mit YPAO und Subwoofer
mstylez am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  28 Beiträge
RX-V1067/2067 Display und Internetradio
*Gisela* am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  4 Beiträge
RX-V777
Hans50317 am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V777 Probleme mit HDMI Sound
shiro_ am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V777 dumpfer Klang mit 5.1 System
mschaefer1403 am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A830 HDMI-Ausgänge zuweisen
luki92 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  5 Beiträge
Meine Erfahrung mit Yamaha RX-V777
sfr am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  8 Beiträge
RX-V371 kann ich der TV Taste einen Eingang zuweisen?
fluffy2010 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedsyrincs01
  • Gesamtzahl an Themen1.382.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.964

Hersteller in diesem Thread Widget schließen