Yamaha RX-V777 kein Ton "Verstärker aus"

+A -A
Autor
Beitrag
Hifi_Master
Stammgast
#1 erstellt: 26. Sep 2015, 13:25
Hallo,

ich habe leider nichts zu dem Thema gefunden und hoffe das man mir helfen kann.

Ich habe seit kurzem und zum ersten mal einen Yamaha Receiver, mit dem bin ich auch sehr zufrieden. Es gibt nur eine Sache die ich nicht verstehe, ab und an schalte ich den Receiver an und habe einfach keinen Ton, egal welche Quelle oder Eingang. Wenn ich dann die Display Taste drücke, steht da, Verstärker aus (Foto anbei) obwohl der Receiver an ist. Egal was ich mache, nur das trennen vom Stromnetz löst die Sache dann.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Ahnung was dies auslösen könnte? Am Tag vorher lief alles wie immer und dann sowas. Habe den Receiver seit Juni und hatte dies Problem jetzt zum 4. mal.

20150925_203933


Danke Rolf
fplgoe
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2015, 07:53

Hifi_Master (Beitrag #1) schrieb:
...Display Taste drücke, steht da, Verstärker aus (Foto anbei) obwohl der Receiver an ist. ...
Naja, das 'aus' bezieht sich vielleicht auf die Endstufen. Nur erklären kann ich mir das auch nicht. Schon mal Yamaha kontaktiert? Hier bleiben die Antworten ja offensichtlich auch aus, weil es niemand nachvollziehen kann...
Hifi_Master
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2015, 07:58
Hallo fplgoe,

danke für die Antwort. Ja daran habe ich auch schon gedacht, Yamaha zu kontaktieren. Nur bin ich diese Woche unterwegs und nicht zuhause. Werde das aber nach Rückkehr angehen, es scheint ja wirklich niemand nachvollziehen können, woraus dies entsteht. Es sind wohl wirklich die Endstufen die abgeschaltet werden, aus welchem Grund auch immer.
Fleder-Maus
Neuling
#4 erstellt: 30. Dez 2016, 10:17
Moin Moin Hifi Master, bin über die Google Suche zu genau dem beschriebenen Problem auf diesen Thread gestoßen. Bei mir verhält es sich mit dem RX-V779 ganz genau so. Nicht plötzlich im laufenden Betrieb aber beim Hin- und Herschalten zwischen den HDMI Kanälen ist irgendwann der Ton weg und im Bildschirm steht (Display Taste) oben rechts "Verstärker aus". Ich brauche zum "Beheben" den Receiver zwar nicht vom Strom trennen sondern nur einmal aus und wieder anschalten aber ich wüsste auch gerne was dahinter steckt.

Konntest Du das Problem inzwischen lösen oder zumindest verstehen welche Logik dahintger steckt ?
Hifi_Master
Stammgast
#5 erstellt: 31. Dez 2016, 09:39
Hallo Fleder-Maus,

ich habe in der Zwischenzeit 2 mal mit dem Yamaha Kundenservice telefoniert. Laut deren Aussage wird das durch eine HDMI Quelle verursacht. Da gibt es wohl Unterschiede bei allen Herstellern. Ich habe daraufhin exakt darauf geachtet wann der Fehler auftritt. 7 Tage später hatte ich den Fehler wieder, bei mir hilft tatsächlich nur Stecker ziehen. Ursache war, ich habe erst die Fire TV Box von Amazon und dann den Beamer ausgeschaltet und zum Schluss den Receiver. Dies habe ich dann noch einmal getestet und wieder war der Fehler. Seit Februar dieses Jahres schalte ich erst den Beamer aus und dann die anderen Geräte, wobei ich da keine bestimmte Reihenfolge habe. Seit diesem Zeitpunkt trat der Fehler bis heute nicht mehr auf. Auch soll ein zu langes HDMI Kabel für sowas verantwortlich sein können. Ich bin seitdem rundum zufrieden mit dem Yamaha. Ich würde also raten, auch mal auf die Reihenfolge achten, wie man was an oder ausschaltet. Dies kann, muss aber nicht die Ursache sein. Den Yamaha Service habe ich als kompetent und freundlich in Erinnerung, auch rief man mich wie versprochen nach einer Woche zurück um nachzufragen ob alles geklappt hat. Auch bat man mir selbstverständlich den Austausch des Gerätes an, dies habe ich aber nach dem Telefonat vorerst abgelehnt, da man mir glaubwürdig von den möglichen HDMI Problemen bei meinen ganzen Geräten erklärt hat. Im Nachhinein hat sich dies ja auch bewahrheitet.
Ich hoffe die Antwort hilft dir etwas weiter.

Guten Rutsch in neue Jahr und viel Glück wünscht Rolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V777 Zone2
Oekomat am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  3 Beiträge
RX-V777 kein Bild und kein Ton
Bennys81 am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V620 kein Ton aus Lautsprechern, Subwoofer funktioniert
Washbear am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  7 Beiträge
Kein Ton Yamaha RX-V673
Matthi. am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  2 Beiträge
Yamaha Rx v2067 kein Ton
TecBoy am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2017  –  28 Beiträge
Yamaha RX-V777 dumpfer Klang mit 5.1 System
mschaefer1403 am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  4 Beiträge
RX-V777
Hans50317 am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 663 nach zu heiß kein Ton mehr
maeckes am 20.08.2017  –  Letzte Antwort am 31.08.2017  –  4 Beiträge
Meine Erfahrung mit Yamaha RX-V777
sfr am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V777 Probleme mit HDMI Sound
shiro_ am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedhestsb
  • Gesamtzahl an Themen1.389.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.015

Hersteller in diesem Thread Widget schließen