RX-V775 Problem bei Dolby Digital

+A -A
Autor
Beitrag
juergenf
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2015, 21:16
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und daher erst einmal herzliche Grüße an Alle.

Zu meinem Problem:
Mein 775 gibt den Ton bei Filmen mit dem Tonformat Dolby Digital nicht mehr korrekt aus. Die beiden Frontlautsprecher sind viel zu leise. So sind z.B. die Filmmusik oder auch die Effekte viel zu leise. Hört sich grauenhaft an. Beispielsweise Forrest Gump, Anfang Vietnam: Im Hubschrauber, die Musik ist fast nicht zu hören.

Andere Formate wie z.B. DTS HD Master (Der Hobbit) laufen einwandfrei. Auch CD, SACD (Stereo und 5.1 Bitstream) bereiten keine Probleme. Nur Dolby Digital macht Probleme.

Das betrifft alle Quellen. Blueray-Player, TV-Tuner und ein Mediaplayer.

Ich habe bereits alle Kabel abgezogen/getauscht, den Receiver auf Werkseinstellungen gesetzt und neu eingemessen. Alles ohne Erfolg.

Habt ihr noch Tipps woran es liegen Könnte?

Schonmal vielen Dank
Jürgen
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2015, 00:22
Hallo Jürgen

Es gibt doch immer wieder neue, bisher unbekannte Fehlerbilder.
Ich denke du kannst selbst nicht mehr machen als die Dinge welche du bereits getan hast.

Wenn ich raten müsste würde ich auf den Decoder-Chip als Übeltäter tippen.
Wie ist es wenn du im TV eine Sendung mit DD 2.0 - Ton wählst und am AVR als Klangprogramm "Straight": Sind die Front-LS dann auch extrem leise im Verhältnis zur gewählten Lautstärkeeinstellung?
juergenf
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2016, 13:16
Hallo,

in dem Fall DD2.0 Straight ist alles OK.

Yamaha hat leider auf meine Anfrage noch nicht reagiert.

Habe jetzt einen 779 hier und gleich wieder ein Problem:

Dir Einstellung für den Dynamikumfang (Minimal/Standard/Maximum) zeigt bei DTS keinerlei Wirkung. Bekomme immer die volle Dröhnung. Funktioniert das bei den neueren Yamahas für DTS nicht mehr?

Leider kann man DRC nur noch mit aktivierter YAPO Lautstärket verwenden. Schade denn ich mag die YAPO Lautstärke nicht, ist aber wohl eher Geschmackssache.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rx-v677 Sound Problem bei Dolby Digital
bogus321 am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 28.07.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673 - Knistern bei Dolby Digital
IneXor am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  4 Beiträge
RX-V779 Dolby Digital / Prologic Umschaltverhalten
McCain383 am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 12.12.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V775 Formatfrage
TED81 am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Dolby Digital an RX-A
Tropheus am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  3 Beiträge
Video-Ruckler beim RX-V775?
Bilbo01 am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  4 Beiträge
Dolby Atmos YAMAHA RX-A2050
Jimmine am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  19 Beiträge
RX-V471 nur "PCM" statt "Dolby Digital"
tremonia09 am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  9 Beiträge
RX-A 1010 Kein DTS/Dolby Digital!
hinkebein11 am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  16 Beiträge
RX-V 473 Dolby Digital an?
iToph am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedDaddy_2017
  • Gesamtzahl an Themen1.382.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.754

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen