HDMI-Problem nach Anschluss eines Yamaha RX-A2050

+A -A
Autor
Beitrag
McKnife72
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2016, 14:45
Guten Tag zusammen,

ich habe mir vor ca. einem Monat einen Yamaha RX-A2050 gegönnt.
Der hat aber leider seit dem ersten Tag folgendes Problem: ich kann keine HDMI-Quellen am Fernseher betrachten. Konkreter:

Ich habe einen Kabeldeutschland-Receiver (Sagemcom RC188-320), der macht angeschlossen am Philips 40PFL8664H/12 genau was er soll.
Schließe ich nun den KD-Receiver und den Fernseher per HDMI an den Yamaha an, blinken im Display die HDMI-Kontrolleuchten (HDMI, In, Out) und es kommt keine Verbindung zu Stande. Kein Bild, kein Ton. Das gleiche passiert mit meinem Panasonic DMP-BDT110EG Bluray-Player.

Wähle ich am Yamaha eine andere (unbelegte) Quelle, bekomme ich die Bedienoberfläche des RX-A2050 zu sehen. Ziehe ich den Fernseher ab, kann der Verstärker den Ton der HDMI-Quellen widergeben.

Der Verstärker wurde bereits im Laden des Verkäufers getestet (ohne Befund) und dann noch einmal zu Yamaha geschickt, die dort einen "HDMI/DSP-Fehler" behoben haben wollen. Leider tritt das eben beschriebene Verhalten bei mir immer noch auf.

Ich habe zum Testen schon mal sämtliche HDMI-Ein- und Ausgänge durchprobiert, Kabel getauscht, Werksresets gemacht und für aktuelle Firmware gesorgt. Ich habe auch bei allen Geräten, soweit in den Menüs zugänglich, testweise die CEC-Funktionalitäten ausgeschaltet um Standard-Konformität herzustellen. Ich krieg einfach keine HDMI-Quelle über den Verstärker auf den Fernseher (wie gesagt, ohne Verstärker läuft alles).

Hat jemand eine Idee, was hier läuft?
redcliff
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mai 2016, 05:13
liest sich als hättest du den 2050 nicht eingerichtet.
meiner machte ohne eine solche seinerzeit auch keine anstalten was von sich zu geben.
McKnife72
Neuling
#3 erstellt: 31. Mai 2016, 19:36
Hey Redcliff,

was genau meinst du denn, sollte ich einrichten?

Habe übrigens nochmal testweise nen Raspi angeschlossen. Tadaa: Bild und Ton reisen per HDMI durch den Yamaha.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A2050 ohne Bild
maximizer2202 am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V563: Anschluss eines Notebooks
Euro-O am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  3 Beiträge
Dolby Atmos YAMAHA RX-A2050
Jimmine am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V673 HDMI Problem
Phoenix189 am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V475 HDMI Problem
xInsomniax am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  10 Beiträge
Yamaha RX-A2050 + Canton
Weichklopfer am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  5 Beiträge
Update Yamaha RX-A2050
Jimmine am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  9 Beiträge
Yamaha A2050 / A3050 LS Setups
tester0815 am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  9 Beiträge
RX-V2700 HDMI Problem
nogfe0 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  3 Beiträge
Anschluss Yamaha RX V 1800
byzanz1973 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedPassion4Music
  • Gesamtzahl an Themen1.376.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.600