9.1 4 Stimmen

Yamaha RX-A2050 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 9-Kanal AV-Receiver, 140 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.1 4 Stimmen
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 9.3
9.3 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.8 Punkte

Vorteile Yamaha RX-A2050

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-A2050

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von D.Hofmeyer 78 Klangvergleich Yamaha RX-A2050 /3050
    Ich wende mich an diejenigen, die eine Möglichkeit hatten, die o.a. Geräte im Vergleich zur Probe zu hören. Mein alter Yamaha RX-A820 soll zukünftig woanders für guten Klang sorgen. Nachfolger soll der RX-A2050 oder 3050 werden. Besonderen Wert lege ich auf eine sehr gute Stereowiedergabe.... weiterlesen → D.Hofmeyer am 11.02.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 04.11.2016
  • Avatar von Jimmine 14 Dolby Atmos YAMAHA RX-A2050
    Ich habe folgendes Problem bei der Tonspur. Wenn ich Transformers 4 englische Tonspur ( Dolby Atmos) anstelle zeigt mir das Info Menü nur Digital an wie bei der deutschen Tonspur. Als ich es letzte Woche getestet hatte wurde es angezeigt. Auch wenn ich den USB Stick mit Atmos Tests abspiele... weiterlesen → Jimmine am 25.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.12.2015
  • Avatar von meernst 12 RX-A2050 Separat Bild und Ton?
    Servus, die Überschrift ist etwas komisch ich weiß, aber ich habe da mal ne Frage zum 2050. An meinem Onkyo TX-SR706, den ich an der HDMI Out Buchse gehimmelt habe, konnte ich zeitgleich Radio hören und über den internen HDMI In auf dem Fernseher spielen. Also dort war die Konfiguration Xbox,... weiterlesen → meernst am 16.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 10.06.2016
  • Avatar von McKnife72 3 HDMI-Problem nach Anschluss eines Yamaha RX-A2050
    Zusammen, ich habe mir vor ca. einem Monat einen Yamaha RX-A2050 gegönnt. Der hat aber leider seit dem ersten Tag folgendes Problem: ich kann keine HDMI-Quellen am Fernseher betrachten. Konkreter: Ich habe einen Kabeldeutschland-Receiver (Sagemcom RC188-320), der macht angeschlossen am Philips... weiterlesen → McKnife72 am 27.05.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 31.05.2016
  • Avatar von scheibuman 11 Aktive Kühlung bei den Modellen RX-A2050 und/oder RX-A3050?
    Ich gebe mit dieser Frage in die Runde meinen Einstand hier in diesem Super Forum. Aktuell habe ich einen Pioneer SC-2024, der aus diversen Gründen wieder hier ausziehen muss und habe mich schon ziemlich auf die Yamaha Receiver RX-A2050 und RX-A3050 eingeschossen. Was mich brennend interessiert:... weiterlesen → scheibuman am 28.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 29.11.2015
  • Avatar von Jimmine 9 Update Yamaha RX-A2050
    Gestern gab es ein Update für meinen Yamaha RX-A2050. Weiss jemand was es beinhaltet? Danke für Infos. weiterlesen → Jimmine am 04.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 25.08.2016
  • Avatar von iron_icman 16 RX-A2050 warum nur 20Hz-20Khz
    Bin neu im Forum und will ein bisschen dampf loswerden. alle gute Hi-Fi Geräte haben eine Frequenz Wiedergabe von 10Hz-100Khz (siehe Stereoverstärker von Yamaha zb. der A-S701) Ich habe den 2050 AVR gekauft ohne dabei auf die Frequenz zu achten, der hat 20Hz - 20Khz. Ehrlich gesagt hat er einen... weiterlesen → iron_icman am 03.02.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 08.02.2016
  • Avatar von maximizer2202 2 Yamaha RX-A2050 ohne Bild
    Ich habe da ein Problem, das ich weder verstehe, noch beheben kann. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee. Da ich ein HDMI over Ethernet System verwende, hatte ich zuerst Schwierigkeiten mit der Auflösung. In 1080p hat es nicht funktioniert. Nach Umstellung auf 1080i hat es geklappt. Bei... weiterlesen → maximizer2202 am 07.09.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.09.2015
  • Avatar von Galaxy12 3 Aufrüsen vom Yamaha RX-V673 zum RX-A2050 sinnvoll?
    Ich habe eine etwas "besondere" Verstärkerkombination in meinem Fernseh-/Computerraum. Die Fernsehabteilung wird mit einem 65 Zoll Panasonicmonitor betrieben. Hier ist ein Yamaha RX-V673 angeschlossen mit einer 7.1 Bestückung. Im Absatnd von einem Meter stehen drei Computermonitore, die an... weiterlesen → Galaxy12 am 14.08.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 15.08.2016
  • Avatar von asus35 2 RX-A2050 Update Einstellung
    Habe mal wieder mit dem Reciever gespielt und festgestellt, dass ein Update vorlag. Dies habe ich natürlich gleich installiert. Nun habe ich folgendes Problem, dass beim TV-Modus nicht mehr die Lautsprecher des TV´s abgeschalten werden. Kann mir jemand weiterhelfen? weiterlesen → asus35 am 16.12.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 17.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-A2050

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 140
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 9
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 1635
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Höhe in mm: 257
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.99
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: ja