Yamaha RX-V365 keine TV-Aisgabe

+A -A
Autor
Beitrag
vw53freak
Neuling
#1 erstellt: 16. Jan 2010, 15:14
Hallo,

ich bin neu hier, habe mich zwar schon mehrere Wochen als Gast herumgetrieben (zwecks Modellauswahl), aber was Heimkino angeht ein richtiges Greenhorn.

Seit drei Tagen habe ich meine Gerätschaften beisammen (s. u.), habe auch alles nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestöpselt, habe aber bei der Bildausgabe ein Problem. Ich bekomme das Bild vom DVD (Panasonic DMR-EH575) nicht über den AV-Receiver (Yamaha RX-V365) zum Bildschirm (Toshiba XV 635-42) geschliffen. Ich habe alles mit HDMI-Kabeln versehen, aber irgendwie klappt das nicht. Was mache ich verkehrt??? Wie gesagt, ich bin in dem Thema absolut unbedarft, war bisher überzeugter Analoger, deshalb nehmt Rücksicht auf eventuell dumme Fragen.

Danke
vw53freak
Neuling
#2 erstellt: 23. Jan 2010, 21:09
Kann mir denn niemand einen Tipp geben????

projectnemesis
Neuling
#3 erstellt: 02. Mai 2011, 14:22
Hallo,

bin ebenfalls neu hier und habe das ähnliche Problem wie du, werde aber nicht einen eigenen Thread aufmachen (wenns dich nicht stört)...

Ich hab den RX-V365 und einen LG50PS3000.

Folgendes Szenario:

PS3/XBOX360 kommen über Componente daher (PS3 -> HDMI defekt, XBOX360 ist die erste Version ohne HDMI). Wenn ich nun die Konsole starte HÖRE ich den Ton der Konsole jedoch bekomme ich über den HDMI OUT beim Yamaha kein Bild raus (zumindest zeigt der HDMI Eingang beim TV keine Funktion). Die HDMI Kabel habe ich getestet, funktionieren am anderen TV einwandfrei, ebenso die HDMI Anschlüsse am TV.

Muss ich was einstellen am Receiver oder kann das Teil das einfach nicht (hab hier im Forum gelesen das der Receiver nur ein "HDMI Umschalter" ist)??

Gruß und Danke im Voraus für die Antworten...
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 02. Mai 2011, 16:14

Ich hab den RX-V365 und einen LG50PS3000.

Folgendes Szenario:

PS3/XBOX360 kommen über Componente daher (PS3 -> HDMI defekt, XBOX360 ist die erste Version ohne HDMI). Wenn ich nun die Konsole starte HÖRE ich den Ton der Konsole jedoch bekomme ich über den HDMI OUT beim Yamaha kein Bild raus (zumindest zeigt der HDMI Eingang beim TV keine Funktion). Die HDMI Kabel habe ich getestet, funktionieren am anderen TV einwandfrei, ebenso die HDMI Anschlüsse am TV.


Der 365 wandelt keine analogen Signale nach HDMI.

Das geht erst ab dem 565.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zum Yamaha RX-V365
Firefighter79 am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  6 Beiträge
yamaha rx v365 Problem
Dusel18 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V365 Rauschen
Baywalker am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V365 Videowandlung
Anser am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  3 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V365
DavidBlaa am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha V365
pinzer am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V640RDS VS. Yamaha RX-V365
*CrazyD* am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  8 Beiträge
RX V365
PhatBene am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  3 Beiträge
Optischer Eingang Yamaha rx-v365
Samedie am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V365 Subwwofer Ansteuerung
Semtex30 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedFips01
  • Gesamtzahl an Themen1.412.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.690

Hersteller in diesem Thread Widget schließen