Bassverstärker CRATE B200XL - Schaltplan benötigt

+A -A
Autor
Beitrag
Thorsten25
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jul 2011, 09:49
Hallo,

ich habe mir kürzlich einen CRATE B200XL Bassverstärker zugelegt. Leider war dieser entgegen der Bucht-Schilderungen natürlich kaputt.

Zwei Widerstände sind zur Unkenntlichkeit aufgelöst, natürlich sind bei Crate die Bauteile nicht beschriftet.

Hat einer eine Idee wie ich an die passenden Werte der Widerstände komme?

Vll. hat ja jemand einen Crate Amp und kann mal auf seiner Platine nachschauen.

Anbei noch ein Foto.

Vielen Dank.
B200XL ausgebaut
Defekte Platine
DiPe2009
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jul 2011, 03:15
Ein Bassverstärker ist eher kein elektronisches Instrument:-)
Würde wohl eher in die nicht ganz glücklich benannte Sektion "Zupfinstrumente" gehören...

Crate hat damals zum gleichen Konzern gehört, der Ampeg aufgekauft hatte.

Soooo unterschiedlich sind Baugruppen in Transistor-Bass-Amps nicht. Wenn du nichts im Internet findest, würde ich damit mal in irgend einen Gitarren- oder Bassladen marschieren, der auch Techniker hat. Oder nach Schaltplänen von ähnlichen Bassverstärkern suchen..

VG,
Dirk
Suche:
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAverydal
  • Gesamtzahl an Themen1.496.407
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.219

Top Hersteller in Elektronische Instrumente Widget schließen