Soundmaster Alle Informationen rund um die Marke

Alle Produktkategorien von Soundmaster

Radios / Tuner von Soundmaster

Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme von Soundmaster

DVD- / Blu-ray Player & Recorder von Soundmaster

CD-Player/ -Recorder von Soundmaster

Lautsprecher von Soundmaster

PC / Docking / Media- und MP3-Player von Soundmaster

Röhrenfernseher von Soundmaster

Kopfhörer / Headsets von Soundmaster

TV / Beamer von Soundmaster

Kassettendecks von Soundmaster

Zubehör von Soundmaster

  • Avatar von mentox76 2k Der "Onkyo TX NR 906" Stammtisch
    Aus gegebenen Anlass und auf Anfrage von eröffne ich hiermit resultierend aus den doch sehr umfassenden aber sehr unübersichtlichen Der "Onkyo TX NR 905 & 906" Erfahrungs Thread einen neuen für den Nachfolger. Der andere wird in 905 unbenannt. Also ich hoffe doch das hier in den kommenden... weiterlesen → mentox76 am 27.08.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 27.10.2020
  • Avatar von BlackBurnNRW 2 Onkyo TX-NR 515 kaputt? kein ton? schrott?
    Ich habe ein größeres Problem... glaube ich ^^... Und zwar habe ich seit längerem schon ein Problem mit meinem Onkyo TX-NR515 den ich nun schon mehr als 4 Jahre Besitze. Nun aber habe ich keinen Ton mehr also es ist Bild vorhanden, nur kein Ton. Ich muss mein onkyo ca. 20-30-mal an und ausmachen,... weiterlesen → BlackBurnNRW am 09.11.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 10.11.2016
  • Avatar von Blake 6 GELÖST: Onkyo TX NR 515 Lautstärke für verschiedene Quellen angleichen
    HiFi Freunde, ich habe ein Frage zum 515. In der BA konnte ich dazu leider nichts finden. Kann man irgendwie die Eingangslautstätke der einzelnen Quellen synchronisieren? Entweder direkt am 515 oder eventuell mit externer Hardware? NET ist bei mir zum Beispiel doppelt so laut wie TV und der... weiterlesen → Blake am 02.05.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 06.05.2013
  • Avatar von Havoc23 5 Onkyo TX-NR 906 "Resolution Error" bei 1080p
    Wie der Titel schon sagt, habe ich ein Problem mit den Auflösungen. Jedes Mal wenn ich ein Quellgerät auf 1080p stelle, sagt mit der Onkyo "Resolution Error". Laut Bedienungsanleitung sollte er das doch problemlos lesen können. Fehler taucht auf bei: Popcornhour A-110 Blu Ray Player Samsung... weiterlesen → Havoc23 am 07.07.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 09.07.2009
  • Avatar von Haernd 15 ONKYO TX-NR 906 7.1 - Fähigkeiten
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Ich habe die Möglichkeit einen ONKYO TX-NR 906 7.1 günstig zu erwerben. Ich bin aber neu in der Materie und frage mich daher, leidet die Bildqualität bei dem Gerät weil esxkeine aktuellen HDMI-Slots besitzt? Oder wird das Bild z.b. über netflix... weiterlesen → Haernd am 08.12.2021 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 10.12.2021
  • Avatar von tobiman12 5 Onkyo nr 515 - anderes WLAN-Modul nutzen
    Leute, habe in einer Rezension gelesen, dass der Onkyo scheinbar auch mit anderen WLAN-Stick funktionieren soll. Ich habe bei dem Mini Onkyo teil bedenken, dass der Empfang nicht ausreicht und mir daher den: TP-Link TL-WN822N Netzwerkadapter geholt. Über PC-Funktioniert der einwandfrei, tut... weiterlesen → tobiman12 am 15.12.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 02.02.2013
  • Avatar von TSF11475 4 NR 515 bi amp
    Bringt es was den nr 515 auf bi amping zu fahren. Ich habe da im moment canton le 109 dran wurde die weiche dann dem entsprechen umbauen. Problim ist im stereo betrieb bei wirklich lauter musik fangen mittel und hochton bei dem bassschlägen an zu kratzen. Filter steht im moment aug 60hz. Aber... weiterlesen → TSF11475 am 18.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 19.12.2015
  • Avatar von rudolf74 4 TX-NR 515 Lüfternachrüstung ala 616?
    Alle zusammen, ich hab mir nun die SB 417 ADW gebaut und betreibe diese an meinem TX-NR 515, der bei diesen 4ohm Standlautsprechern wenns etwas lauter wird doch recht warm/heiss wird. Sein größerer Bruder, der 616 hat ja einen lüfter eingebaut und wie ich feststellen konnte hat mein 515 auch... weiterlesen → rudolf74 am 31.01.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 03.02.2014
  • Avatar von Hemaleman 4 Onkyo AV Receiver TX NR 515 Ersatzfernbedienung
    Schönen Tag, meine Fernbedienung funktioniert leider nicht mehr. Jede Taste schaltet die Zone2 beim Receiver ein(?!). Ich möchte mir deshalb einen Ersatz zulegen und hab Probleme das ursprüngliche Modell "Onkyo RC-834M" zu finden. Auf Willhaben fand ich das Modell RC-738M. Weiß jemand, ob die... weiterlesen → Hemaleman am 09.06.2020 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 11.06.2020
  • Avatar von jorgo04 4 Alter ONKYO TX NR 515 defekt?
    Mein alter oben genannter Onkyo TX nr515 zeigt im Moment folgende Merkwürdigkeit: wenn ich ihn anstelle, egal ob er sich mit dem Fernseher automatisch anstellt, oder ich ihn über die Powertaste anstelle, muss ich ihn dreimal an und ausschalten bevor ein Ton kommt. egal ob über HDMI Dolby... weiterlesen → jorgo04 am 04.01.2020 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 06.01.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Soundmaster Produkte

  • 9.2
    Ich würde mir dieses Modell nie wieder kaufen, das Display ist so dunkel, dass es ab ca. 30 cm Abstand erst zu erkennen ist. Ansonsten bin ich mit dem Gerät zufrieden. zum Produkt →
  • 6.0
    Wer eine einfache Art und Weise sucht um seine Schallplatten abzuspielen könnte hier fündig werden. Schallplatten, CD und USB Wiedergabe sind an Bord. USB Wiedergabe allerdings nur als mp3. Auch Aufnahmen von Schallplatten oder CDs funktionieren nur als mp3. Der Equalizer kommt nur voreingestellt und bietet keinerlei einstellungsmöglichkeiten. Der Klang ist eher Bass-arm und für Personen die hohe Ansprüche haben eher ungeeignet. Die Verarbeitung ist für heutige Verhältnisse akzeptabel, spaltmase ... zum Produkt →
  • 8.0
    Ich habe das Gerät hauptsächlich aus optischen Gesichtspunkten gekauft, denn das Design finde ich richtig toll. Die Klangqualität empfinde ich in anbetracht des Preises als okay aber nicht außergewöhnlich gut. Ich benutze es als Küchrenradio, dafür reicht es allemal. Mein einziger Kritikpunkt betrifft die Wiedergabe vom USB Stick. Das Radio sortiert ausschließlich nach Dateinamen. Ordner lassen sich nicht gezielt auswählen. Damit ist der USB Anschluss für mich persönlich unbrauchbar. Gut gemacht ... zum Produkt →