Beamer mit 2-fach optischem Zoom?

+A -A
Autor
Beitrag
maxxator
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2018, 18:05
Hallo...
gesucht wird ein Beamer für eine Projektionsentfernung von 5,4 m.
Die Bildgröße darf nicht breiter als 2,2 m sein. (16:9 Diagonale ca. 100")
Welcher Beamer würde sich dafür eignen?
Danke für Eure Hinweise!
impulse
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2018, 18:17
Durch dein Projektionsverhältnis ist die Auswahl natürlich eingeschränkt. Der Epson EH-TW7300 erfüllt deine Anforderung.
hajkoo
Inventar
#3 erstellt: 13. Jan 2018, 06:54
Ein paar mehr Kriterien, die dir wichtig sind und das maximale Budget wären noch hilfreich, um dir passende Tipps geben zu können.

so long...
maxxator
Neuling
#4 erstellt: 13. Jan 2018, 11:22
Danke für die Info. Grundsätzlich ergeben sich die Kriterien aus den Projektionsbedingungen& dem Preis.
Einfach gefragt: Welcher Beamer ist für diesen Anwendungsfall geeignet und liegt deutlich unter 2000€?
Im Format 16:9, 3D fähig.
impulse
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jan 2018, 12:30
Hier habe ich mal nach deinem Projektionsverhältnis gefiltert:
https://www.beamersh...30&picture_width=220
Ein Businessbeamer ist günstiger als der Epson: Canon LV-HD420 - allerdings ohne 3D und richtig laut.

Du hast keine Möglichkeit, den Beamer dichter an die Leinwand zu hängen?
hajkoo
Inventar
#6 erstellt: 13. Jan 2018, 18:06
Das passt doch. Der BenQ W7500 scheint zu passen und 3D kann er auch für 1500€.

so long...
impulse
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jan 2018, 20:06
Dann ist das aber schon eine Punktlandung mit dem Projektionsverhältnis.
5,4m Abstand und 2,2m Bildbreite -> 2,45
BenQ W7500 Projektionsverhältnis Maximum: 2,43
Das Bild wird also etwas breiter als 2,2m werden.
maxxator
Neuling
#8 erstellt: 13. Jan 2018, 22:02
Danke... Werde mir den BenQ W7500 ansehen und evtl. kann ich das Bild ausmessen.
Der Beamer soll in einem Wandregal "unsichtbar" untergebracht werden. Da der Raum keine gerade Decke hat, sondern eine Dachschräge, könnte der Beamer nur an einer längeren Halterung von der Decke/Schräge abgehängt werden, was aus optischen Gründen aber nicht in Frage kommt. Daher ist keine Verringerung des Projektionsabstands möglich


[Beitrag von maxxator am 13. Jan 2018, 22:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 720p-3D-Beamer mit manuellem Zoom
DeckardCain am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  4 Beiträge
Suche Beamer mit Lens-Shift und elektrischem Zoom + Fokus
Ralf77 am 01.10.2017  –  Letzte Antwort am 02.10.2017  –  3 Beiträge
[S] Beamer mit möglichst großem Zoom & Lens Shift <1000?!
HalloumiMurakami am 19.02.2018  –  Letzte Antwort am 23.02.2018  –  4 Beiträge
beamer bis 3500 euro
xschakalx am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  9 Beiträge
Beamer bis 1500?
norbo80 am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung zwischen 2 Beamer
chris1993 am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  18 Beiträge
3D Beamer mit DLNA Fähigkeit ?
der.typ am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  3 Beiträge
LCD Beamer zum spielen
Sonata_27 am 08.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  2 Beiträge
Welcher Kurzdistanz-Beamer?
paesce13 am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  4 Beiträge
Welcher Beamer?ARC?
fhsgm am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedPlaceHolger
  • Gesamtzahl an Themen1.420.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.843

Hersteller in diesem Thread Widget schließen