Kurzdistanz Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
Buddelbaby
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mrz 2021, 10:33
Ich habe zurzeit eine 110 Zoll Leinwand mit einem Epson 9200 Beamer.
Ich hätte gerne eine größere Leinwand, leider knan der Beamer auf der Distanz kein größeres Bild darstellen.
Abstand Leinwand zum Beamer sind 3,4meter.

Gibt es überhaupt Beamer mit gutem Bild die 120 Zoll oder mehr auf der Distanz zaubern können?

BenQ ST gibt es ja aber das wäre ja Bildtechnisch sicherlich ein Rückschritt.
Jockel100
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2021, 10:37
wenn du mit dem epson zufrieden bist wäre evtl eine spiegelumlenkung eine option.

klappt mit dem epson sehr gut, hatte ich bei mit auch verbaut.
Buddelbaby
Stammgast
#3 erstellt: 27. Mrz 2021, 10:47
Gibt es da eine Anleitung zu oder wie funktioniert so etwas?
Was wäre den da möglich von der Bildgröße her?
Jockel100
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2021, 11:14
in der regel wird der beamer senkrecht an die wand gehängt und wirft das bild dann über einen einfachen spiegel an die lw.
die bildgröße ergibt sich dann ja nach abstand von beamer zum spiegel.
da gibt es auch hier einige berichte drüber.
meine version findest du im link meiner signatur.
Buddelbaby
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mrz 2021, 11:54
Hab es mir angesehen, natürlich wäre die beste Wahl den Beamer Rückwertigen an die Decke zu hängen und davor den Spiegel aber ob das Bild dann noch richtig gut aussieht?

Deine Version gefällt mir auch sehr, nurwk bekommt man den Spiegel her und was kostet mich das?
Jockel100
Inventar
#6 erstellt: 27. Mrz 2021, 12:54
das ist alles keine raketenwissenschaft

ich hab zum testen ob es überhaupt funktioniert einfach einen spiegel im bad abgeschraubt
das war natürlich nur rudimentär und nur zur größenbestimmung gedacht.

dann habe ich einfach beim ortsansässigen glaser einen spiegel schneiden lassen, ich meine irgendwas um die 30x20cm, sowas kostet dann in aller gegel einen 5er in die kaffeekase.
funktioniert hervorragend, keine angst, das bild wird devinitiv nicht schlechter!
ich würde nur die finger von zb fließenspiegeln aus dem baumarkt lassen, die sind meißtens nicht so wirklich verzerrungsfrei.

habe dann später noch einen vergüteten oberflächenspiegel gekauft weil die ja angeblich dafür hervorragend geeignet sind.
hätte ich mir sparen könner, der vom glaser is nix schlechter und kostet im vergleich quasi nix

wie du letzlich den beamer montierst bleibt dir überlassen, einfach mal provisorisch aufstellen und gucken was passt.

einer hat zb den beamer paralel an der rückwand aufgestellt, also quasi zur seite strahlend und dann den spiegel montiert.
du kannst zb auch den beamer unter der decke montieren mit abstand zur rückwand und ihn an die rückwand leuchten lassen an der dann der spiegel ist.

möglichkeiten gibts da reichlich, auch das der beamer samt spiegel zb in einer kiste verbaut ist und auf knopfdruck hochgefahren wird.

entscheidend ist letzten endes nur das spiegel und beamer perfekt ausgerichtet sind, wie gesagt, qualitätseinbußen gibt es nicht. weder vom bild noch von der größe.

du siehst, möglichkeiten gibts reichlich, einfach mal ein wenig googeln und hier im forum stöbern.
Jockel100
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2021, 13:00
hier mal so was auf die schnelle ausgegraben:

http://www.hifi-foru...3157&back=&sort=&z=1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mögliche Distanz Beamer - Leinwand
Miles am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  12 Beiträge
Distanz Beamer auf Leinwand
XiXDennis1423 am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  2 Beiträge
Beamer+Leinwand
andy01090 am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  9 Beiträge
Beamer+Leinwand
Cold am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.03.2013  –  8 Beiträge
Beamer und Leinwand
maxibest3 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  2 Beiträge
Maximalabstand Beamer-Leinwand
Mantis1st am 06.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  5 Beiträge
Beamer Leinwand
Alex-1980 am 07.12.2019  –  Letzte Antwort am 28.12.2019  –  5 Beiträge
Abstand Beamer zu Leinwand?
Lipix am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  6 Beiträge
Beamer+Leinwand bis ~500?
Sapp00 am 22.03.2016  –  Letzte Antwort am 27.03.2016  –  4 Beiträge
Beamer Benq W750/ Leinwand celexon
Basso6 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Beamer / Projektoren / Zubehör Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.569 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedfranzvfr
  • Gesamtzahl an Themen1.513.351
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.788.087

Top Hersteller in Kaufberatung Beamer / Projektoren / Zubehör Widget schließen