Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig ST-9000 SHF

+A -A
Autor
Beitrag
Migman
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2003, 03:26
Nochmal Hallo!!!

Ich habe auch einen Tuner erhalten, nur weiß ich so gut wie garnichts darüber.
Es ist ein Grundig FineArts ST-9000 SHF
An Unterlagen ist nur eine Bedienungsanleitung vom ST-9000 dabeiund der Zusatz SHF ist niergends beschrieben.
Meine Frage nun: Wie kann ich dieses Gerät in Gang setzen? Bzw. wo und an was muß ich den Tuner anschließen, um überhaupt ein Signal reinzubringen? An Anschlußmöglichkeiten gibt es eine große Auswahl und ich kann so gut wie keine davon richtig identifizieren.
Braucht ihr genauere Angaben, oder langt euch das hier schon???

Gruß,
mig
drbobo
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2003, 03:33
Hallo,
hilfreich wäre ein Bild von der Hinterseite des Tuners bzw. ein Link auf eine entsprechende Seite oder zumindest eine Beschreibung der Anschlüsse (Aussehen und Beschriftung).
Ansonsten gibt das so eine theoretische Abhandlung
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 03. Dez 2003, 08:56
Hallo MIG,

SHF ist die Variante für den direkten Sat-Empfang via Schüssel. Den Tuner gab es in der Normalversion (ST-9000) mit integriertem Kabelempfangsteil und als ST 9000 SHF mit zusätzlichem Sat-Modul. Du siehst es an den zusätzlichen rückseitigen Anschlüssen für die Sat-Schüssel.
Ausgestrahlt wurde das DSR-Programm damals über Kopernikus. Man brauchte dafür damals eine extra Sat-Antenne.
Der Tuner ist aber inzwischen sowohl für Kabel als auch für Sat-Empfang unbrauchbar, die DSR-Ausstrahlung bereits vor Jahren eingestellt wurde :|.

Gruß

Featureman
marais
Stammgast
#4 erstellt: 20. Apr 2005, 10:01
Ich habe auch so ein Gerät. Was kann man damit heute noch anfangen? Interessiert sich irgendein Sammler für solche Geräte? Schön ist er ja, mit den Holzseitenteilen und so.

Andreas
Passat
Moderator
#5 erstellt: 20. Apr 2005, 11:46
Der ST-9000 ist ein DSR-Tuner.
DSR wurde früher im Kabel und über Satellit verbreitet, ist aber schon vor Jahren eingestellt worden.
Der Zusatz SHF bei dem Gerät besagt, das ein Satelliten-Empfänger für DSR eingebaut ist. Das Gerät gabs auch ohne, nur für den Empfang über Kabel.
In der Schweiz soll in einigen Kabelnetzten noch DSR verfügbar sein, aber überall sonst auf der Welt ist das Gerät leider nicht mehr nutzbar.

Evtl. könnte man das Gehäuse noch sinnvoll verwenden, z.B. einen TV-Satempfänger aus seinem i.d.R. häßlichen und vom Format her zu keiner HiFi/Surroundanlage passenden Gehäuse (wann endlich baut die Industrie mal solche Geräte im Standard 43cm-Format?) befreien und in das ST-9000 Gehäuse einbauen.

Grüsse
Roman
svensambrook
Neuling
#6 erstellt: 30. Jan 2008, 19:37
Hallo zusammen,

ich weiß daß DSR schon länger nicht mehr ausgestrahlt wird. Können aber Tuner wie der Grundig ST-9000 oder z.B. auch Sony DAR-1000ES nicht als normale Tuner mit Wurfantenne, Hausantenne o.ä. betrieben werden? Ich hätte vielleicht auch noch die Möglichgkeit ihn an meine digitale Sat-Anlage anzuschließen.
Passat
Moderator
#7 erstellt: 31. Jan 2008, 19:36
Nein, das sind reine DSR-Tuner.
DSR ist ein digitales Format, UKW aber analog.

Es gab einige Kombituner, die sowohl ein DSR- als auch ein UKW-Empfangsteil eingebaut hatten (z.B. der Grundig ST 303). Da kann man wenigstens noch das UKW-Teil weiter benutzen.
Reine DSR-Tuner wie der Grundig ST 9000 oder der Sony DAR-1000 ES sind heute nicht mehr nutzbar.

DSR wird seit Jahren weder im Kabel angeboten noch über Satellit ausgestrahlt. Das Format ist tot und wird nicht wiederkommen.

Wie schon geschrieben: Bei reinen DSR-Tunern kann man allenfalls noch das Gehäuse nutzen und darin die Elektronik eines anderen Geräts einbauen, z.B. die eines TV Sat-Receivers.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tuner "Sony ST-SE700"
WildStar1 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  9 Beiträge
Antennenanschlüsse Technics Tuner FM/AM ST-7300
69parallel am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  3 Beiträge
Tuner Sony ST-S415 richtig anschliessen
thölke am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  2 Beiträge
B&O Beosound 9000 an Hifianlage
chilango am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  5 Beiträge
SONY ST-S730ES Tuner kein Stereosignal
fetenbremse am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  7 Beiträge
Sony ST-S311 Tuner - ist der fernbedienbar?
Helge_W am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  5 Beiträge
Frage zu marantz st 7001 stereo tuner
phil2k3 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  7 Beiträge
Technics Tuner st-s2l, technisches Problem.
bastianse am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  3 Beiträge
Marantz Tuner ST 15S1 Analog oder Digital anschließen
kolli65 am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  5 Beiträge
Sony Tuner ST-S390 schrebbelt
taschenbier am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Grundig
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.520