Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tuner "Sony ST-SE700"

+A -A
Autor
Beitrag
WildStar1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2008, 17:40
Hi Leute,

ich habe hier von einem Forumsmitglied den Tuner erstanden.

Leider ist der empfangstechnisch nicht auf der Höhe. Mein kleinerer Tuner "Sony ST-SE520" - mit nur einem Antenneneingang - ist da um Längen besser.

Neben dem deutlichen Hörunterschied merkt man es auch optisch, weil der 520er weiter entfernt befindliche Sender mit ca. 10 dB Feldstärke mehr "rein" bekommt.

Also man nicht nur in der "Bucht" daneben greifen.

Darum habe ich heute das Gerät zum Hifi-Händler meines Vertrauens gebracht.
Der verkauft und wartet eignetlich nur Onkyo.

Zum Abgleich bräuchte er irgendwelche Daten.

Könnt ihr mir da weiter helfen?

Wenn ich ihm keine Daten liefere, will er versuchen den nach Gehör abzustimmen??

Also es wäre echt nett, wenn mir jemand die Werksdaten zukommen lassen könnte.

Grüßli aus dem sonnigen Wesel
Ubi2004
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Feb 2008, 23:34
Also ich habe zwar kein Datenblatt für Dich, doch Sony sollte Dir eigentlich weiterhelfen können.

http://www.sony.de und dann weiter unter Support. Nett anfragen, ein zwei Tage warten und dann hast Du Deine Daten...

Gruß, Ubi


[Beitrag von Ubi2004 am 19. Feb 2008, 23:36 bearbeitet]
malchuth
Stammgast
#3 erstellt: 21. Feb 2008, 06:57
Hallo wildstar1,

vermutlich will Dein Hifi-Haendler ein service manual.

Wenn man nach "Sony ST-SE700 service manual" im Web sucht, gibt es haufenweise Treffer auf Sites, auf denen man sich diese runterladen kann.

Teilweise gegen Gebuehr, teilweise weil man ein "netter Mensch" ist.

hier:
http://de.nodevice.com/manual/Sony/page142.html
oder hier:
http://www.user-manu...manual&forward=plist
oder hier:
http://www.user-service-manuals.com/Sony/ST.shtml

u.s.w.

hope that helps,
Dirk
Panther
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2008, 19:49

WildStar1 schrieb:
Also man nicht nur in der "Bucht" daneben greifen.

Hi,

eine erstaunliche Erkenntnis...

Der von Dir genannten Tuner - der gleiche, nicht der selbe - versieht bei mir seit Jahren klaglos seinen Dienst. Ich halte ihn nach wie vor für eine gute Anschaffung. So unterschiedlich können die Meinungen sein. Vielleicht hast Du ja ein Montagsgerät erwischt.

Über das Manual in Papierform verfüge ich natürlich auch. Die aufgelisteten Links erscheinen mir allerdings praktischer.

Grüße

Panther
WildStar1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2008, 22:06
Hallo Panther,

ich gehe auch davon aus, dass es ein super Tuner ist.

Mein SE 520 ist nur um Längen besser. Er bekommt weit entfernte Sender rauschfreier und in einer höheren Auflösung besser rein.

Ich gehe davon aus, dass der Tuner mit Grund verkauft wurde.

Im übrigen habe ich mir die Links angeschaut. Die sind gebührenpflichtig und den einen verstehe ich überhaupt nicht.
Zugegebenermaßen ist mein Englisch nicht so doll.

Es wäre schön, wenn du mir das Manual zumailen könntest. Ich weiss garnicht, wei ein Manual aussieht. Sind das mehrere Seiten?
Falls es nur ein Datenblatt ist dürfte das doch kein Problem sein.

Danke und Grüßli
guenther_r
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 22. Feb 2008, 09:51
Hi,

hatte auch den 700er und muss sagen, dass er eine exzellente Empfangsqualität bitete und obendrein noch einen guten Klang.
Denke, dein Gerät hat einen Defekt.
WildStar1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Feb 2008, 15:57
Hi Leute,

ich habe meinen Händler gefragt, ob er ein "Service Manual" braucht.
Dar hat mich angeschaut, ob ich einen an der Waffel habe, weil "Service Manual" die Bedienungsanleitung ist und er davon ausgeht, dass sein Techniker das Gerät bedienen kann.
Peinlich, peinlich.

Also er braucht für den Abgleich irgendwelche Daten, die nur den Abgleich betreffen.

Die Firma Sony hat sich wenig kooperativ gezeigt. Sie verweist schlichtweg per Email auf den "kostenlosen Abholservice".
Auch mein Anruf bei der gebührenpflichtigen Hotline brachte wenig Erfolg.
Auch dort wurde auf den "kostenlosen Abholservice" verwiesen.
Die Daten, die zum Abgleichen benötigt werden, würden nicht herausgegeben - nur an autorisierte Sony-Werkstätten.

Wie teuer soll denn die Reparatur/Wartung werden, wenn man berücksichtigt, dass auch Sony gewinnorientiert arbeiten muss?
Ich gehe davon aus, dass mir die Kosten für den Fahrer und das Fahrzeug nicht aus reiner Nächstenliebe geschenkt werden. Diese Kosten werden vermutlich in den Werkstattkosen "aufgehen".
Der neue Tuner von Sony - lt. Homepage haben die nur noch einen - wird für ca. 170,00 € im Internet neu vertrieben.
Die Reparatur (mit Abholservice)steht also in keinem vernünftigen Verhältnis zum Neukauf.

Also nochmals meine Bitte an euch, ob ihr irgendwelche Daten zum Abgleichen habt.

Grüßli aus Wesel
klaus52
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2008, 11:23

WildStar1 schrieb:
...ich habe meinen Händler gefragt, ob er ein "Service Manual" braucht.
Dar hat mich angeschaut, ob ich einen an der Waffel habe, weil "Service Manual" die Bedienungsanleitung ist und er davon ausgeht, dass sein Techniker das Gerät bedienen kann.
Peinlich, peinlich...


Hi,

wenn dein Techniker ein Service Manual für eine Bedienungsanleitung hält
solltest Du umgehend den Tuner wieder einpacken und mitnehmen.
malchuth
Stammgast
#9 erstellt: 24. Feb 2008, 06:37
service manual = Wartungshandbuch
user manual = Benutzerhandbuch, Bedienungsanleitung

Wenn Dein Techniker noch nicht mal das begreift, dann kann ich mich meinem Vorposter nur anschliessen, such Dir jemanden der Tuner reparieren kann und 3 Worte Englisch spricht. Ansonsten wird er mit dem service manual sowieso nichts anfangen koennen, das wird hoechstwahrscheinlich auch in dieser komischen Sprache geschrieben worden sein.


Also er braucht für den Abgleich irgendwelche Daten, die nur den Abgleich betreffen.


Exakt diese Daten sollten u.A. im service manual zu finden sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony ST-S311 Tuner - ist der fernbedienbar?
Helge_W am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  5 Beiträge
SONY ST-S730ES Tuner kein Stereosignal
fetenbremse am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  7 Beiträge
Sony Tuner ST-S390 schrebbelt
taschenbier am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  5 Beiträge
Empfangsproblem Technics ST-GT650
schumannmario am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  9 Beiträge
Tuner speichert Sender nicht
imebro am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  2 Beiträge
Problem mit brummendem Tuner, bitte um Hilfe (txt)
Narcosio am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  4 Beiträge
Technics Tuner st-s2l, technisches Problem.
bastianse am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  3 Beiträge
Frage zu marantz st 7001 stereo tuner
phil2k3 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  7 Beiträge
Verbindung Techn. SU-3500 mit Tuner ST-5130
tiger1960 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  3 Beiträge
Tuner speichert keine Sender mehr
imebro am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.241
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.799