Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SONY ST-S730ES Tuner kein Stereosignal

+A -A
Autor
Beitrag
fetenbremse
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 09:53
Hallo zusammen - bin neu hier - finde das Forum TOP !

Fahre selber eine SONY-ES - Anlage!
Tausche bei Interesse gerne Erfahrungen aus!

Vielleicht kann mir ja jemand mal einen Tip geben ?

Ich habe über eBay einen Tuner von SONY Typ
ST-S730ES ersteigert.
Leider hat der Verkäufer etwas link nur erwähnt, daß das Stereo-lämpchen nicht aufleuchtet, das Gerät aber ansonsten
ok sei !

Defakto ist es aber so, daß tatsächlich alle Funktionen
ok sind aber nur MONO herauskommt und deshalb die STEREO-Anzeige nicht leuchtet.

Woran könnte es liegen, daß trotz starkem Antennensignal, was auch angezeigt wird, kein STEREO zu hören ist ?

Hat vielleicht jemand gleiche oder ähnliche Sorgen mit seinem Tuner ?

Gruß

Fetenbremse
Albus
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 13:11
Tag,

es kommt vor, dass die Funktion MUTING OFF zugleich bedeutet, sämtlicher Empfang, auch von STEREO-Signalen, wird nur in MONO wiedergegeben. Also, gibt es einen Schalter für MUTING, der in Position OFF steht? Dann den in ON stellen. - Sonst, sonst ist der Stereo-Decoder defekt.

MfG
Albus
fetenbremse
Neuling
#3 erstellt: 02. Mrz 2005, 13:27
Hallo "Albus",

ersteinmal vielen Dank für die Antwort.

Hamm - hatte die Mute-Taste schon probiert aber
no Effect ! (Dann kommt so gar nix aus dem Teil!)

"Stereo Decoder" ? - klingt ziemlich teuer ?

Gruß "Fetenbremse"
Albus
Inventar
#4 erstellt: 02. Mrz 2005, 13:49
Tag erneut,

wie das, wenn MUTING ON - bei als hoch angezeigtem Antennensignal gemäß Signalstärkeanzeige - dann kommt kein Ton? D.h. eigentlich, dass die Muting die allerschwächsten Signale, total verrauschte Sender, stummschaltet, so 5 µV. Starke Sender sollten von der Muting-Funktion am Tuner nicht beeinflußt werden. Wird denn auch MONO durch Muting beeinträchtigt? Verändert sich die Signalstärkeanzeige infolge gedrückter Muting-Taste? Typisch liegt die Muting-Funktion vor dem Stereo-Decoder, die Abzweigung zur Stereo-Anzeige liegt am Ausgang des Stereo-Decoder.

Der Stereo-Decoder ist typisch nur ein IC, nicht teuer.

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 02. Mrz 2005, 13:49 bearbeitet]
fetenbremse
Neuling
#5 erstellt: 02. Mrz 2005, 14:45
Hi nochmal,

ich muß das Gerät heute abend noch mal unter die Lupe
nehmen ! Werde mal den Deckel abschrauben und sehen, ob
Irgendetwas offensichtlich ist (schwarze oder braune Stelle - abgerutschtes Kabel wackeliger IC etc.) Kann man speziell den ominösen Decoder auf der Platine an Merkmalen identifizieren ?

Ich habe gestern alles ausprobiert und weiß auf jeden Fall, daß ebenfalls die Muting-Taste zumindest keinerlei Auswirkung auf das nicht vorhandene STEREO-Signal hatte. Auch die STEREO-Anzeige blieb schwarz ! Beide Kanäle wurden glasklar angesteuert aber leider nur in MONO !

Macht es Sinn, den Decoder zu besorgen und selbst zu tauschen ? Habe allerdings keinen Schaltplan und weiß nicht, wie einfach oder schwer es ist an so einen IC zu kommen.

Gruß

P.S. Hurra - hier (Düsseldorf) schneit es auch mal :-)
Albus
Inventar
#6 erstellt: 02. Mrz 2005, 16:08
Tag erneut,

ich kenne den Sony nicht. Es gibt aufwändige Decoder-Module und einfache Versionen, auch mit je unterschiedlicher Umgebung (Anschlüsse und Bauteile); in einfach ein IC, acht- bis zehnbeinig, dicht am Übergang vom RF-Board zum Audio-Board.

Ohne Schaltplan machte ich nichts. Schaltpläne: www.schaltungsdienst.de , ca. 15 Euro.

MfG
Albus
It_s_a_Sony
Stammgast
#7 erstellt: 06. Mrz 2005, 18:55
also nur als tipp nicht gleich den ic rausholen. sony gerad die älteren haben mehr probleme mit den kondensatoren um den decoder ic herum.den decoder ic findeste am einfachsten indem du die bezeichnungen auf den ic`s in google eingibst da findeste zu 99% ne beschreibung wozu der da ist.und dann wie gesagt am besten die elkos drumherum wechseln das sollte helfen. hab persönlich nur sony es geräte und noch nie ein kaputten ic gehabt.zugegeben hab noch nie nen defektes sony gerät gehabt ausser nen kv-fx29td der vor altersschwäche wortwörtlich auseinander gefallen ist und ich mein nicht das gehäuse.aber selbst der läuft seit ner kommpletten nachlöttour wieder ohne probleme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony ST-S311 Tuner - ist der fernbedienbar?
Helge_W am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  5 Beiträge
Tuner "Sony ST-SE700"
WildStar1 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  9 Beiträge
Sony Tuner ST-S390 schrebbelt
taschenbier am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  5 Beiträge
Tuner Sony ST-S415 richtig anschliessen
thölke am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  2 Beiträge
An alle Elektronikexperten: Sony ST SA 5 ES
jost007 am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  2 Beiträge
Marantz Tuner ST-6000: Display abschaltbar?
nobex am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  5 Beiträge
Kein Stereosignal beim Bernstein itr10 :-(
Zebra777 am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  3 Beiträge
Bedienungsanleitung für Sony ST-SA 3 ES
Wetzi am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
Empfangsproblem Technics ST-GT650
schumannmario am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  9 Beiträge
Verbindung Techn. SU-3500 mit Tuner ST-5130
tiger1960 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedAphotografie
  • Gesamtzahl an Themen1.346.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.317