Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lasereinheit von SONY

+A -A
Autor
Beitrag
Homy1984
Neuling
#1 erstellt: 14. Apr 2005, 22:28
Hallo zusammen, ich habe eine Sony MHC-ZX10,
die keine CD's mehr will. Ich habe mir ein neues PICK UP?
bestell das ich schon eingebaut hatte, aber nichts brachte.
Man sagte mir da gebe es ne Kurzschlußbrücke oder ähnliches. Ich suche sie, kann sie aber nicht finden.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
xxmichel
Stammgast
#2 erstellt: 15. Apr 2005, 05:20
hallo,

hast du mal da nachgefragt, wo du das teil gekauft hast ?




gruss, michel
Homy1984
Neuling
#3 erstellt: 15. Apr 2005, 07:52
Anrufbeantworter, E-mail reagiert keiner!
-scope-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Apr 2005, 13:12
Hallo,

Auf dem Pickup ist (z.B.) ein kleiner rekler auf einer kleinen Platine. Auf dieser Platine sind zwei "Drahtschlaufen" mit einem klecks Lot verbunden. Der muss weg.

Welcher Pickup ist es?? KSS......?
Homy1984
Neuling
#5 erstellt: 16. Apr 2005, 13:45
Servus, es ist ein KSM-213DHAP.
Ich habe ihn jetzt eingebaut und er liest auch die CD, aber ich habe mich zu früh gefreut, da er auch beim abspielen unterbricht. Er unterbricht aber ganz, d.h. das der Player die CD abspielt und plötzlich ein rauschen oder kratzen kommt stop macht.
Ich hatte das Teil bestellt, weil mein altes Pick Up die CD gelesen hat als ob sie zerkatzt sind, also springt.
Würde mich über Hilfeleistungen freuen!
thommy68
Neuling
#6 erstellt: 29. Apr 2005, 04:17
Nur mit dem mechanischen Einbauen und Anschließen des Laserpickups ist es in der Regel auch noch nicht getan. Da müssen unter Umständen noch diverse (Tracking-, Focus-)Offsets und Gains abgeglichen werden (Regelkreise für die Laufwerkssteuerung). Sonst ist das nur rausgeschmissenes Geld. Oft ist der Laserpickup gar nicht die Ursache für solche Problrmr, sondern ein defektes Bauteil in einem Regelkreis oder ein fehlerhafter (davongedrifteter?) Abgleich.
Hörbert
Moderator
#7 erstellt: 29. Apr 2005, 12:42
Hallo!
Da gibts eine Anleitung zur Justage diverser Player:
WWW.ralph-toman.de Hoffe das es dir witerhilft.
MFG Günther
Homy1984
Neuling
#8 erstellt: 29. Apr 2005, 12:42
Servus, danke für deine Antwort! Was muß ich jetzt tun?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Missglückter Pick-Up Wechsel
Röhrenkurt am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  2 Beiträge
Cd-Leseproblem bei Sony MHC-RG222
jko am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  2 Beiträge
Sony MHC-GTZ2I - ein paar Fragen
The_Next_Level am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  3 Beiträge
neue Lasereinheit nicht kompatibel ???
egonblase am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  7 Beiträge
SONY MHC 2900 wo liegt der defekt?
musicfreak_20 am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  11 Beiträge
Sony MHC-RXD7 Probleme mit dem CD-Deck (Lesen von CD's) - erledigt!!
ND am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  5 Beiträge
Preis Lasereinheit tauschen Sony X222ES?
Gerritgr am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker soll ich mir holen ?
svenjas am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  14 Beiträge
SONY X 222 ES Will nicht mehr richtig..
Buckaroo2006 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  4 Beiträge
Sony MDSJA30ES - welche Lasereinheit
herr-stromberg am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Wesc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979