Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit dem Lautstärkeregler meines Marantz PM 62 Verstärkers

+A -A
Autor
Beitrag
r!pp!
Stammgast
#1 erstellt: 28. Okt 2006, 19:10
Hallo,
ich hab ein Problem mit meinem Verstärker. Wenn ich die Lautstärke per Fernbedienung verändere höre ich seit neustem ein Geräusch welches von dem Lautstärkeregler kommt. Der Regler bewegt sich und es ist ein Motorgeräusch zu vernehen welches mir vorher noch nie aufgefallen ist. Jetzt meine Frage, wie kann ich dieses Geräusch eliminieren? Is der Motor oder ähnliches defekt welcher die Lautstärker per Fernbedienung regelt und ist es normal, dass sich der Lautstärkeregler bewegt wenn ich die Lautstärke leiser oder lauter mache? - Das is mir auch noch nie aufgefalen jedoch ist dazu zu sagen, dass ich nie auf den Verstärker schaue wenn ich das mache


Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 28. Okt 2006, 19:16

r!pp! schrieb:
...und ist es normal, dass sich der Lautstärkeregler bewegt wenn ich die Lautstärke leiser oder lauter mache?

Ähm. Ja.

Natürlich hört man da ein gewisses Laufgeräusch.
Da Du bisher aber noch nichtmal die Bewegung des Reglers wahrgenommen hast, gehe einfach mal davon aus, dass das Geräusch schon immer so war und Du es nur nicht bemerkt hast.

Gruss
Jochen
r!pp!
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2006, 19:23
Ja gut die Sache mit dem Regler kann schon sein, da ich seitlich neber dem Verstärker sitze und daher nie die Front sehe. Die Sache mit dem Geräusch is jedoch nichtnormal des hört man schon richtig deutlich.... Ich kann mir net vorstellne,dass das normal is
r!pp!
Stammgast
#4 erstellt: 29. Okt 2006, 20:01
Weiß keiner was das is? Hört ihr das auch, wenn ich per Fernbedienung die Lautstärke ändert -.-
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 29. Okt 2006, 22:52
Immer ruhig Blut - was ist denn Schlimmes passiert ?

Ich denke einfach mal, der Motor / die Mechanik dahinter ist einfach aufgrund des Gebrauchs lauter geworden.
( wie alt ist das Gerät ? noch Garantie ? )

Bei meinem SR-63 ist das Geräusch recht leise, aber vernehmbar ( hat aber auch erst ca. 10 Stunden auf´m Buckel ).

Ich persönlich halte solche Einrichtungen eh´ für Spielerei. Ist vorprogrammiert, daß mal was kaputt geht / lauter wird.

Gruß
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Nov 2006, 08:58
das surren vom Motor ist ganz normal und es stört ja nicht auser du bist pemanent am lauter und wieder leiser machen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marantz pm 7200 statischeaufladung ????
malik am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  13 Beiträge
Marantz PM 7200
Butcho5000 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  9 Beiträge
Marantz PM 7200 / PM 7200 KI
highfly am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  7 Beiträge
Hilfe, Marantz PM-7000 brummt!
Der_sich_den_Wolf_tanzt am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  3 Beiträge
2 Marantz Pm 17 parallel????
fst am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
Marantz pm 7200 defekt?
hoschna am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  7 Beiträge
Marantz PM 7200 - Lautsprecherkabel?
TP1 am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  3 Beiträge
Lautstärkeregler?!?
Tonkyhonk am 20.05.2003  –  Letzte Antwort am 24.05.2003  –  13 Beiträge
Problem mit Ausfall des Verstärkers!!!
Woddi am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  7 Beiträge
Brummen im Marantz PM 8000
Bergmeise am 08.01.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Onkyo
  • Heco
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedRolf51
  • Gesamtzahl an Themen1.352.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.791.113