Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 7200 / PM 7200 KI

+A -A
Autor
Beitrag
highfly
Stammgast
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 13:19
Hi

Kennt jemand den Unterschied zwischen dem Marantz PM 7200 und dem 7200 KI? Ist dies eine "Sonderedition" ähnlich der BBE bei NAD? Preislich liegen die Geräte ca. 200 Euro auseinander.

Und gleich noch ne Frage:
In den technischen Daten ist aufgeführt, dass der 7200 zwar kein Pre-Out / Main-In hat, aber ein "Processor Out" und "Processor In". Diese sind auf Fotos mit Brücken verbunden, wie es bei ersteren nötig ist. Was ist das für ein Anschluss? Kann man da ein Gerät für alle Quellen zwischenschalten (z.B. Nubert ABL-Modul)?

Vielen Dank schon mal!

Gruss
highfly
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 13:41
OSE und KI sind die Sondervarianten von Marantz. Wenn die Souce Direct Taste deaktiviert ist liegt das Preout Signal an der Prozessor Out büchse an. Allerdings bringts zumindest beim PM7000 nix eine Externe Endstufe anzuschliessen da dieser ohne Sorce stark nachlässt.

Der PM7000 hat Probleme mit Ipedanzkritischen Lautsprechern wie zB meine Infinity Reference 61

MfG Christoph
Passat
Moderator
#3 erstellt: 07. Nov 2004, 17:36
Der 7200 KI ist eine klanglich optimierte Variante des 7200.

Hauptunterschiede:
- Ringkerntrafo anstelle normalem Trafo
- kupferbeschichtetes Chassis
- Kupferabschirmung des Systemblocks
- selektierte Bauteile

Grüsse
Roman
GandRalf
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2004, 08:36
Moin auch,

Die KI Version ist wie schon oben erwähnt eine an einigen Punkten mit aufwendigeren Bauteilen verbesserte Variante der Normalgeräte. Diese Bauteile werden in aufwändigen Hörversuchsreihen von Ken Ischiwata vorgenommen. Der Mann ist sozusagen das Master-Ohr von Marantz. Hatte vor ein paar Jahren mal die Gelegenheit mich mit ihm im Rahmen eines Händlermeetings zu unterhalten. -Sehr interessant!
Nur diese Geräte erhalten den Zusatz KI!

Die Processorbuchsen sind nicht mit Pre-Out und Main-In gleichzusetzen, da an ihnen keine Lautsärkeregulierung erfolgt. Sie haben einen Festpegel.
highfly
Stammgast
#5 erstellt: 08. Nov 2004, 19:11
Danke für die Antworten!

Verstehe ich das richtig: Die Processor-Buchsen sind so ne Art Tape-Monitor-Schleife, die man nicht ein- und ausschalten kann, sondern über die Brücken verbunden ist und bei Bedarf aufgetrennt werden kann?

Gruss
highfly
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2004, 19:25
Moin nochmal,

Also wenn ich mich nicht ganz irre, ist der Prozessoranschluß sogar auf der Frontplatte schaltbar.
Bin mir aber nicht ganz sicher, das Bild auf der Marantz-Homepage ist etwas "unscharf".
Amerigo
Inventar
#7 erstellt: 09. Nov 2004, 11:01
@highfly: Genau. Es sind also keine Pre-out Ausgänge. Wenn du auf Source direct bist, sind die Dingers aus dem Signalweg - sonst werden sie über Nickelbrücken gebrückt, was man m.E. auch hört Mein PM7200 ist jedenfalls dauernd auf Source direct.

Ich habe mal den Ki dagegen gehört, aber ... ich weiss nicht, ich konnte nicht wirklich sagen, dass er besser klingt. Natürlich war ich nicht neutral, da ich ja die Normalversion schon besitze. Vielleicht kann da jemand mal noch was dazu sagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marantz pm 7200 statischeaufladung ????
malik am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  13 Beiträge
Marantz pm 7200 defekt?
hoschna am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  7 Beiträge
Marantz PM 7200
Butcho5000 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  9 Beiträge
Marantz PM 7200 Brummen?!
maxximum am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  9 Beiträge
Schaltpläne Marantz PM 7200
schnubbilein am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  2 Beiträge
Marantz PM 7200 - Lautsprecherkabel?
TP1 am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  3 Beiträge
Was haltet ihr vom Marantz PM-7200 ?
LX44 am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  37 Beiträge
Marantz PM-7200: ist es normal...
Scopio am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  14 Beiträge
Neuer Marantz PM 7200 brummt munter
classiphil am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  5 Beiträge
Marantz 7200 KI brummt/ Sicherung fliegt/Umtauschrecht?
BananaJoe am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieddantis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.242