günstigen receiver/verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
blub
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Sep 2003, 22:22
hi

~200€
zu weihnachten werden dann wahrscheinlich zwei nuboxen 380 kommen, also also am besten 4ohm
viel leistung brauch ich nicht unbedingt da mein zimmer eh nur
~13m² groß ist aber einfach gut klingen sollte er

gehört werden rock, ska, metal, "deutschrock/pop" ala wir sind helden, tomte, .. )
angeschlossen wird er per 3.5 klinge -> 2*cinch an den pc

gruß bene
H-Line
Stammgast
#2 erstellt: 03. Sep 2003, 00:34
Für 200 Euro ist der Yamaha AX-396 empfehlenswert, er hat eine gute Ausstattung, ist solide und ausreichend Laststabil für Deine Nuberts.


H-Line

--------------------------------------------

Jeder kann denken, aber vielen bleibt es erspart.
blub
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Sep 2003, 11:25
ok, also yamaha
jetz nur die frage
der: http://geizhals.at/?a=13683
oder der: http://www.geizhals.at/?a=34359
der mehrpreis is auch schon egal ..

+ wären
mehr leistung
receiver

aber wie schauts mit der klangqualität aus?

und ist der 2te ein 4ohm receiver?
http://www.yamaha-hifi.de/products.php?lang=e&idprod=539

gruß, bene
H-Line
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2003, 00:08
Klanglich ist der Yamaha 396 kaum von einem teureren Verstärker zu unterscheiden, ich hatte ihn selbst und war auch zufrieden mit ihm.
Nur sehr kräftig ist er nicht gerade, bei großen Stand-LS oder LS mit einem niedrigen Wirkungsgrad gehen ihm schon mal die Puste aus.
Aber für die Nuboxen ist er völlig ausreichend.

H-Line

-------------------------

Jeder kann denken, aber vielen bleibt es erspart.
James
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Sep 2003, 12:40
Für 200€ könnte ich dir meinen Technics SUZ22 Verksufen!

Falls interesse Besteht! ICQ: 177790030

Ciao! James!
Iamclean
Neuling
#6 erstellt: 06. Sep 2003, 13:02
Moin. Grüsse aus Hamburg

Könnte die meinen Yamaha DSP-2A für 330.-€ anbieten.
Setze ihn heut abebd bei Ebay rein.
Wenn du dich rechtzeitig meldest kannst du ihn auch so kaufen.

Gruß Holger
Wraeththu
Inventar
#7 erstellt: 07. Sep 2003, 02:41
klanglich weitaus besser als die Yamahas sind die alten Reciever von Marantz aus den 70ern.
Ich würde mich gebraucht mal nach einem 2235(b), 2238, 2245, 2250 oder 2265 umsehen, so einen müsste man für den preis noch bekommen können.
ein unterschied wie Tag und Nacht, auch zu grösseren Yamahas (hatte selber den AX 590)
Badhabits
Inventar
#8 erstellt: 07. Sep 2003, 12:29
Hallo

Wraeththu hat Recht, 70-er Jahre Geräte klingen wirklich gut. Vergiss nicht Dich bei Pioneer umzuschauen z.B. SX- Serie (auch aus dieser Zeit). Die kosten ne Ecke weniger als die MARANTZ und klingen ebenfalls verdammt gut.

Gruss Badhabits
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sub 10" 4Ohm
audio-fanat am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  3 Beiträge
günstigen AV-Receiver mit Vorverstärker-Ausgängen
Simon am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  3 Beiträge
Suche SEHR günstigen Subwoofer
cyfer am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  2 Beiträge
Verstärker oder Receiver gsucht
DeadCanDance am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  2 Beiträge
kleine Endstufe ala t.amp
Kurbeldreher am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  2 Beiträge
Günstiger Verstärker für HECO Music Style 200
perfectionner am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  2 Beiträge
Dolby Digital Receiver \ Verstärker
emil123 am 09.01.2003  –  Letzte Antwort am 10.01.2003  –  9 Beiträge
Suche günstigen Onkyo CD-Player schwarz
6891HB am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  2 Beiträge
Su. gebrauchten günstigen Subamp
ichweissnix am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  5 Beiträge
Suche Verstärker!!!
Supermuh2000 am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - SUCHE Widget schließen

  • Canton
  • Rotel
  • SVS
  • Yamaha
  • Nubert
  • Denon
  • NAD
  • Elac
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.871 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedalex211
  • Gesamtzahl an Themen1.370.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.113.087