Keine Bewertung gefunden

Yamaha AX 396 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 95 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha AX 396

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha AX 396

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Wombat1981 10 Lautsprecher zu Yamaha AX-396 gesucht!
    Nach dem Kauf eines Thorens TP 320 MK II bin ich etwas vom Hifi-Fieber infiziert ! Ich betreibe den Plattenspieler derzeit an einem Yamaha AX-396 Verstärker mit Quadral Quintas qlx 130 Lautsprechern. Der Klang ist wirklich sehr gut, allerdings stört es mich, dass die Boxen (?) streckenweise... weiterlesen → Wombat1981 am 12.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.01.2012
  • Avatar von r4thTex 20 Neue Boxen an Yamaha AX-396
    Ahoi leute, leider gottes ist der rechte bass meiner jetztigen slbstgabauten 3-wege boxen defekt. also dachte ich mir, dass muss ein zeichen sein. daher möchte ich mir zwei neue 3-wege boxen zusammenschustern. problem dabei ist, dass ich mit meinem wissen nicht auf dem aktuellen stand bin.... weiterlesen → r4thTex am 22.08.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.08.2008
  • Avatar von Ic3Cr4sH 9 Yamaha ax 396 / 496
    Ich habe neulich gelesen das der AX 396 besser abgeschnitten hat als sein "größerer Bruder" ax 496. Kann das einer von euch bestätigen und mir erklären wie das sein kann?!?! Danke im Vorraus weiterlesen → Ic3Cr4sH am 23.06.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.12.2015
  • Avatar von patois 6 yamaha ax 396 besser als grundig fine arts amplifer v 11?
    Da mein Verstärker schon seit längerer zeit kaputt ist(stellt sich immer nach 2 minuten ab) und selbst nach einer reperatur nicht funktioniert (der verstärker von meinem vater klappt an meiner anlage einwandfrei), hab ich mich mal im internet nach einem neuen umgeguckt! Preislich in frage kommen... weiterlesen → patois am 16.08.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.08.2004
  • Avatar von Ischa 7 Yamaha AX-396, NuBox 381, NuBox AW-441
    Ich würde gerne wissen ob folgendes Setup möglich ist: Ich besitze einen Yamaha AX-396 und dachte an Stereo-Lautsprecher der Nubert NuBox Serie. Nun habe ich einen gutes Angebot erhalten, welches Zusätzlich den Subwoofer AW-441 beeinhaltet. Das die Lautsprecher auf dem Verstärker laufen ist... weiterlesen → Ischa am 03.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.04.2015
  • Avatar von slex 6 Alternative zum AX 396 von Yamaha?
    Welche Alternative gibt es? Habe den Verstärker noch nicht, er wird mir nur immer empfohlen, der Verstärker von Yamaha soll anscheinend ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis haben... Der Raum der zu beschallen wäre, ist 12 qm... Würde ca. 200 Euro für einen Vollverstärker ausgeben... Was... weiterlesen → slex am 07.10.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.10.2003
  • Avatar von Don_Jipon 31 Magnat Vector 55 + Yamaha AX-396?
    Bräuchte nochmal eure Hilfe: Ich will mir ne brauchbare Stereoanlage zulegen, und hab mir bis jetzt mal folgendes rausgesucht: Magnat Vector 55 mit dem Yamaha AX-396 Vollverstärker Der Raum hat ca. 18qm und an Musik soll von Ska über Punkrock bis Folk oder auch mal was Klassisches alles drüber... weiterlesen → Don_Jipon am 12.10.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.10.2005
  • Avatar von snert84 25 Passende Regallautsprecher für Yamaha AX 396
    Mir raucht der Kopf!... Ich habe jetzt unzählige Stunden im Netz gelesen, und komme zu keiner Entscheidung! Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe einen Yamaha AX 396 günstig von einem Freund erstanden. Jetzt brauche ich allerdings noch die passenden Boxen für meine Ansprüche. Der... weiterlesen → snert84 am 21.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.03.2012
  • Avatar von BlackBox83 15 Magnat 605 & Yamaha AX-396 Ich bin unzufrieden
    Ich besitze 2 Magnat Quantum 605 die an nem uralten Yamaha AX-396 hängen. Musik kommt von nem Onkyo CD-Player, Dual 621 (Plattenspieler) und ner PS3 War ja eigentlich immer recht zufrieden, aber irgendwie kommts mir die letzte Zeit so vor als wär der Bass zu viel, leider sinds keine richtigen... weiterlesen → BlackBox83 am 24.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.12.2012
  • Avatar von in-flames 5 yamaha ax-396 vs. denon pma-495 vs. pioneer a307
    Zusammen! der titel sagt eigentlich schon alles. ich bin auf der suche nach einem einsteigerverstärker für meinen bruder und kann mich nicht zwischen den genannten dreien entscheiden. hat jemand erfahrungen mit einem der geräte oder sie vielleicht sogar schon direkt verglichen? bin für jede... weiterlesen → in-flames am 12.07.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.07.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von maxiracer 33 Klang: Yamaha ax 396/496 ?
    Ich habe mich eigentlich entschlossen, den Yamaha Ax496 Verstärker zu kaufen.Doch jetzt habe ich in einigen Testberichts gelesen, dass der Ax396 dem Ax496 klanglich vorzuziehen ist!? Ist da was dran? Hat jemand schon beide im Vergleich gehört? Noch eine 2. Frage am Rande: wären die 95w Leistung... weiterlesen → maxiracer am 31.03.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 30.01.2015
  • Avatar von pan.peter 3 Stromverbrauch von Yamaha AX-596 und AX-396
    Mich würde der Stromverbrauch im Leerlauf (ohne verstärkende Leistung) der beiden Yamaha Verstärker AX-596 und AX-396 interessieren. Ich habe bisher gelesen, dass man mit ein Stromverbrauch von etwa 25 bis 55 Watt rechnen kann. Bisher habe ich einen Yamaha AX-750. Dieser verbraucht im Leerlauf... weiterlesen → pan.peter am 05.05.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 05.05.2013
  • Avatar von silentcreek 11 Yamaha AX 396 vs. Onkyo A-9211
    Ich möchte mir einen guten Verstärker aus dem Einsteiger-Segment kaufen. Folgende Modelle interessieren mich im Besonderen: - Yamaha AX 396 - Onkyo A-9211 bzw. 9210 Persönlich würde ich den Yamaha zunächst einmal bevorzugen, weil man ihn bei eBay recht günstig sogar ncoh mit Restgarantie bekommt.... weiterlesen → silentcreek am 25.08.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.09.2006
  • Avatar von 2 Yamaha AX-396
    Hab mal ne kurze Frage zum AX-396 von Yamaha: Wie viele Ausgänge (für Boxen anzuschließen) hat der Verstärker denn?? HAbe vor mir ne Anlage zusammenzustellen (DVD-Player (mit Audio CD..)Verstärker Yamaha AX-396,2 Standboxen, 1 selbstbau Subwoofer (30cm) Und damit ich den Sub dranhängen kann... weiterlesen → am 07.10.2002 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.10.2002
  • Avatar von john_deal 3 4 Ohm Boxen an dem Yamaha AX 396.
    4 Ohm Boxen an dem Yamaha AX 396 (6Ohm)... ... Meint ihr das koennte klappen? Oder wird der Verstaerker abfackeln? Es ist nur fuer paar Monate gedacht. Spaeter kommt "neuer" Verstaerker. Also ich werde auf keinen Fall mehr als 50% der Leistung vom Verstaerker brauchen. Wenns interesiert die... weiterlesen → john_deal am 23.12.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.12.2009
  • Avatar von Faulgurke 9 2 Boxenpaare 1x 4-8 Ohm + 1x 4 Ohm an Yamaha AX-396 unproblematisch anschließbar?
    Ich habe bei mir bisher an einen Yamaha AX-396 (http://www.Yamaha-hifi.de/productstech.php?idcat1=2&idcat2=10&lang=e&idcat3=10&idprod=15&archivset=&newsset=) zwei sehr gute Canton-Boxen mit 70 Watt Nennbelastbarkeit und der Angabe "4...8 Ohm" angeschlossen gehabt, was einwandfrei funktioniert... weiterlesen → Faulgurke am 13.11.2004 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.11.2004
  • Avatar von watermann1611 2 Yamaha AX.396 Verstärker kaputt,bitte HILFE!
    Mein Verstärker spinnt irgendwie rum. Wenn ich eine Zeitlang, 1stunde machmal schon nach einer halben stunde,Musik gehört habe, wirklich leise-hab empfindliche nachbarn, dann wird die linke Box so leise und beginnt zu rauschen das man sie nicht mehr hört. man denkt die ist tot aber wenn man... weiterlesen → watermann1611 am 26.05.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.05.2008
  • Avatar von F34R 3 Frage an Yamaha AX-396 besitzer!
    Und Frohe Weihnachten Ich hätte da mal eine frage: Habe mir den Verstärker vor ein paar Monaten bei Ebay ersteigert! Leider wurde dieser durch mangelnde Polsterung beim Versand ein bisschen beschädigt... Unter anderem wackelt der Standby Schalter nur noch so vor sich hin! Ich wollte wissen... weiterlesen → F34R am 25.12.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.12.2010
  • Avatar von HaberMan 9 Yamaha AX-396 schaltet immer auf Standby
    Vielleicht kann mir jemand von euch einen Tipp geben. Kenn mich da in technischer Hinsucht gar nicht aus. Der Amp springt immer in den Standbymodus. Wenn ich den Netzschalter anmache läufts ungefähr 30 Sekunden, dann gehts in Standby. Wenn ich ihn dann wieder anschalte (von Standby), schaltet... weiterlesen → HaberMan am 07.05.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.05.2006
  • Avatar von BlackBox83 2 Yamaha AX-396 Defekt!!!
    Hab nun meinen AX-396 schon viele lange Jahre. Heute aber wollt ich einen Auto-Sub einspielen lassen, hat auch recht gut funktioniert. Aber dann wollt ich doch mal etwas lauter drehen und schwups, Der Verstärker hat sich ausgeschaltet. Hab nun wieder die Normalen Lautsprecher dran, aber er... weiterlesen → BlackBox83 am 15.05.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 16.05.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha AX 396

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 95
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein