LG G7V Atmos bei Stand/Wandmontage

+A -A
Autor
Beitrag
dreihundert
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Feb 2019, 12:43
Hallo zusammen,

schön, dass man den G7V durch Umklappen des Standfußes auch an die Wand hängen kann. Sieht auch sehr elegant aus. Dabei wird natürlich die Abstrahlrichtung der integrierten Soundbar verändert. Als Standgerät wird nach vorne und oben abgestrahlt, bei Wandaufhängung nach vorne und unten.
Das müsste doch Auswirkungen auf die Klangeigenschaften haben. Bedeutet das, dass ich die ATMOS-Fähigkeiten des G7V bei Wandmontage nicht mehr nutzen kann? Wird bei unterschiedlicher Aufstellung in der Soundbar etwas umgestellt (Lagesensor?) Weiß jemand, wie die Ausstrahlung überhaupt aussieht (LS-Bestückung der Box und Hauptabstrahlrichtungen?). Welches wäre denn die soundtechnisch zu bevorzugende Aufstellung?

Bei LG auf der homepage habe ich dazu überhaupt nichts gefunden...


Grüße
Volker
dreihundert
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 27. Feb 2019, 11:41
Hallo,

noch ein Update (scheint ja nicht so viele zu interessieren )

Habe im AVS Forum dazu was finden können (sorry wegen Englisch):


As a result of this design approach, the G7 is genuinely thin across most of the panel, aside from where it actually connects to the soundbar base. This soundbar can't be detached but acts as both a set of forward-firing speakers and a stand, providing solid support. You'll need a surface that's at least 1461mm wide on which to position the G7 and our only complaint would be that along the bottom of the screen you sometimes get reflections from the top of the soundbar itself. The soundbar can also be rotated back, so that it fits behind the panel, with the connections now facing upwards, and in this configuration the G7 realigns its audio so that the sound is still being fired forwards. This configuration then allows you to wall mount the G7 using a standard 400 x 200 VESA bracket.


Habe aber sonst nirgendwo eine Erwähnung dieses Features gefunden. Bin bisher davon ausgegangen, dass die eingebaute Soundbar im Stand nach vorne und oben abstrahlt. Vielleicht kann ja doch noch jemand mit Details oder eigenen Erfahrungen aufwarten?

Grüße
Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung, Wandmontage
mosc2k am 04.07.2016  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  2 Beiträge
LG 65C8, Wandmontage mit oder ohne Fuss
shadow0815 am 23.01.2019  –  Letzte Antwort am 19.02.2019  –  6 Beiträge
LG C7D keine Atmos Tonausgabe
phoenixg am 09.07.2018  –  Letzte Antwort am 09.11.2018  –  5 Beiträge
LG OLED65C9 Atmos via ARC bzw eARC
Pietro4711 am 03.07.2019  –  Letzte Antwort am 11.01.2020  –  32 Beiträge
LG B7D Dolby Atmos Signal an AVR
niqbert am 28.08.2017  –  Letzte Antwort am 14.08.2018  –  36 Beiträge
LG C9 Wandmontage - Wie lang müssen die Schrauben sein?
123mustang am 01.11.2019  –  Letzte Antwort am 01.11.2019  –  3 Beiträge
Aktueller Stand Lebensdauer LG OLED´s
soundrealist am 17.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2018  –  57 Beiträge
Kein Dolby Atmos bei Amazon Prime App
forsberg99 am 28.05.2019  –  Letzte Antwort am 29.05.2019  –  2 Beiträge
LG B7D und LG SK9Y kein Atmos bei Netflix und co
p4r4d0xs am 01.12.2018  –  Letzte Antwort am 01.12.2018  –  3 Beiträge
LG Oled C8 Dolby Atmos über Denon x4400H ausgebem
hubs1972 am 27.12.2019  –  Letzte Antwort am 29.12.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.670 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPartyzone_1965
  • Gesamtzahl an Themen1.460.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.511

Top Hersteller in LG Widget schließen