Frage zum SUB-Tuner am C8

+A -A
Autor
Beitrag
freddie1207
Stammgast
#1 erstellt: 14. Sep 2019, 14:36
Guten Tag,

es gibt wahnsinnig viele Seiten für dieses Modell von LG, dass ich meine recht einfache Frage in einem neuen Thread stelle. Die Suchfunktion hat mir nicht geholfen und auch die html Bedienungsanleitung führte nicht wirklich zum Erfolg:

Die Situation ist folgende...
Ich habe (testweise) beide Anschlüsse mit je einer Leitung vom SAT Spiegel versehen. Danach einen aufnahmefähigen Kanal gewähllt (z.B. ARD) und eine Aufnahme gestartet. So weit so gut. Als ich dann aber auf einen anderen Sender umschalten wollte hat mir der Fernseher die lange Nase gezeigt und gesagt: nicht während einer Aufnahme.
Dazu muss ich sagen: bei der Ersteinrichtung mit anschließendem Sendersuchlauf war nur der MAIN Tuner am SAT Kabel angeschlossen. Hat es möglicherweise damit zu tun und wenn ja: kann oder muss ich einen weiteren Sendersuchlauf für Tuner 2 durchführen?

Wie muss man da vorgehen um beide Tuner (einen für die Aufnahme) nutzen zu können?
Vor allem: wenn ich die Ersteinrichtung mit 2 angeschlossenen Tunern machen müsste: ist dann meine Senderliste (fein sortiert mit ChanSort) für die Katz und ich kann sie vergessen?

Für eine Step-by-Step Lösung wäre ich Euch echt dankbar.

Der Fernseher ist übrigens der Hammer.

Beste Grüße
Freddie
Ziprian
Neuling
#2 erstellt: 18. Sep 2019, 10:19
Hallo Freddie,

ich kann dir nicht wirklich helfen aber ich habe denoch was beizutragen.
Ich habe das C97LA Modell und will eigentlich das gleich wie du machen.
Du solltest dir auf jeden Fall deine Senderliste auf einen USB Stick speichern und wie ich schon gelesen habe diese auf den zweiten Tuner übertragen.
Ich gehe Mal davon aus das du beim zweiten Tuner ebenfals einen Suchlauf starten musst und dann über den USB Stick die Programmliste einspielst.
Du brauchst im Prinzip zwei identische Tuner mit den exakt gleichen Programmen.
Dann sollte es eigentlich funzen, ist jedoch keine gesicherte Erkenntnis.

Beste Grüße
Wolfgang
Mazdafan
Stammgast
#3 erstellt: 21. Sep 2019, 21:16
Einfach neuen Sendersuchlauf starten und auf Dual bei Einstellungen des Satelliten wählen
Holger1110
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Sep 2019, 10:47
Ich nutze den internen Tuner nicht, aber ich denke ein einfaches Umstellen von Einzel auf Dual sollte funktionieren.
Einfach in den Einstellungen unter Sender -> Programmsuche und -Einstellungen -> Einstellungsart des Satelitten von Einzel auf Dual stellen.
freddie1207
Stammgast
#5 erstellt: 14. Okt 2019, 14:07
Hallo, die Posts aus #3 und #4 waren zielführend.

Man muss (was ich bei der ersten Inbetriebnahme nicht hatte) vor dem Sendersuchlauf von "Einzel" auf "Dual" stellen. Das hat dann unter anderem zur Folge, dass man beide Antennenkabel angeschlossen haben muss, natürlich auch nach dem Suchlauf Nimmt man das Kabel lediglich für den Main-Tuner obwohl man in der Ersteinrichtung DUAL gewählt hat, dann zeigt das Gerät "KEIN SIGNAL" an.

Leider hat LG die Eigenart nicht zu verraten, was es mit Einzel oder Dual auf sich hat. In diesem Fall sind die TWIN Tuner gemeint. Ich war auf der falschen Schiene und habe diese Frage auf das verwendete SAT-LNB bezogen :-)

@ Wolfgang: NEIN, man muss keinen zweiten Suchlauf für den SUB Tuner starten und auch nicht die Liste vom USB Stick auf den zweiten Tuner übertragen: es reicht ein Sendersuchlauf aus. Das Gerät lässt dann automatisch eine Aufnahme auf dem einem Channel und das Live sehen eines anderen Channel zu (HD+ mal außen vor).

Und es gibt noch eine Einstellung aus der ich nicht schlau werde: LOGO LUMINACE oder Logo Helligkeit: es gibt 3 Einstellungen: aus, niedrig und hoch. Wird mit diesen 3 Modi der Dimmfaktor bezeichnet, also hoch = maximale Dimmung. Oder bedeutet hoch etwa maximale Helligkeit? Die HTML BedAnl sagt auch nur: hier können Sie die Helligkeit der Senderlogos (oder anderer statischer Inhalte) dimmen.

Da ich maximal dimmen möchte um die Image Retention schon im Vorfeld auszubremsen also auf hoch einstellen? Einen riesen Unterschied kann man im Logo nicht erkennen.

Vielleicht weiß ja wer was :-)


[Beitrag von freddie1207 am 14. Okt 2019, 14:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG C8 Problem mit eingebautem Kabel Tuner
Raddilein am 11.09.2019  –  Letzte Antwort am 13.09.2019  –  2 Beiträge
C8 Banding!
UnrealTHEone am 25.07.2018  –  Letzte Antwort am 30.11.2018  –  7 Beiträge
Frage Tuner LG 65OLEDB87
WalkingDead1975 am 09.12.2018  –  Letzte Antwort am 11.12.2018  –  4 Beiträge
Geräte am Receiver oder am C8 anschließen?
Schmerzbär am 04.11.2018  –  Letzte Antwort am 16.11.2018  –  14 Beiträge
Betriebsstunden beim C8
Naujoks am 19.05.2019  –  Letzte Antwort am 22.05.2019  –  10 Beiträge
LG-C8 CEC Verzögerung
xmechanix am 19.09.2018  –  Letzte Antwort am 20.09.2018  –  6 Beiträge
LG C8 65" Spiegelt
Novo25 am 13.05.2019  –  Letzte Antwort am 15.05.2019  –  13 Beiträge
55 C8 FW Update.
jorgo04 am 14.06.2019  –  Letzte Antwort am 15.06.2019  –  8 Beiträge
Erfahrungen LG C8
Armin_88 am 24.06.2018  –  Letzte Antwort am 24.06.2018  –  2 Beiträge
LG C8 Untertitel
Exelicer am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.241 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedSchnurrbart
  • Gesamtzahl an Themen1.461.419
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.791.709

Hersteller in diesem Thread Widget schließen