LG OLED 65 B 97 Burn in nach einem Tag?

+A -A
Autor
Beitrag
Hölli66
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2019, 13:59
Hallo zusammen,

Habe mir gestern den oben genannten LG OLED TV gekauft. Ich muss feststellen, dass ich nach einer Stunde in dem PlayStation spiel FIFA 20 schon ein burn in zu verzeichnen habe? Ich habe euch mal Bilder angehängt, um dies sichtbar zu machen! Einmal ein paar mit burn in und eines, wie es aussehen sollte! Umso länger ich im Spiel bin, desto stärker wird der schwarze Rand um die Spieler Namen und um den Radar!

Nach beenden des Spiels, bleiben diese schwarzen Ränder eine ganze Weile bestehen!


Liegt ein Defekt vor? Oder habe ich falsche Einstellungen? Ich habe die Standard Spiel Einstellung verwendet.


So ist es leider nicht akzeptierbar und ich bedanke mich für eure Hilfe..12346
thegame69dx
Stammgast
#2 erstellt: 30. Nov 2019, 15:12
das sieht nach einem defekt aus. Ich würde mal den ersten und zweiten Algo abwarten, würde mir aber nicht zuviel Hoffnung machen
Tino12
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Nov 2019, 15:25
Ganz klar Retoure umtauschen
ova
Stammgast
#4 erstellt: 01. Dez 2019, 10:47
Klarer Defekt, doch lass die Retoure da die B97 65er und 55er aktuell dank dem Black Friday überall ausverkauft sind.
Setz dich mit LG in Verbindung und lass dir das Display wechseln. Das erspart dir eher Ärger als wenn du ohne Fernseher da sitzt.
-FB07-
Stammgast
#5 erstellt: 01. Dez 2019, 11:16

ova (Beitrag #4) schrieb:
Klarer Defekt, doch lass die Retoure da die B97 65er und 55er aktuell dank dem Black Friday überall ausverkauft sind.
Setz dich mit LG in Verbindung und lass dir das Display wechseln. Das erspart dir eher Ärger als wenn du ohne Fernseher da sitzt.




Also lieber einen rumgebastelten TV behalten als ihn auszutauschen? Verstehe ich dich richtig ?

1-2 Wochen ohne TV wird er bestimmt überleben


[Beitrag von -FB07- am 01. Dez 2019, 11:17 bearbeitet]
ova
Stammgast
#6 erstellt: 01. Dez 2019, 11:25
Da wird das Panel getauscht.
Ob da rumgebastelt wurde oder nicht wen juckt es? Der TV sieht danach wie vorher aus, oder denkst du dass hinterher nichts funktioniert?
Der Aufbau des TVs ist Modular, sodass es Theoritisch jeder selbst reparieren könnte.

Ich habe jetzt mein zweites Panel, er sieht wie vorher aus. Und das Panel ist absolut sauber.

Die Entscheidung muss er dann selber treffen ob er warten will, oder sein Geld zurück nimmt.


[Beitrag von ova am 01. Dez 2019, 11:25 bearbeitet]
-FB07-
Stammgast
#7 erstellt: 01. Dez 2019, 11:34
Ein neues Gerät reparieren zu lassen anstatt ihn auszutauschen wo noch die Möglichkeit besteht ist einfach dumm sorry. Nach den 2 Wochen hast du eh keine andere Möglichkeit als Paneltausch und du musst es so hinnehmen.

Wenn er bei Amazon bestellt hat, darf er den defekten sogar behalten bis ein neuer geliefert wird aber auch andere Shops machen das mittlerweile so.

Außerdem wurde schon mehrmals diskutiert, dass nach dem einbau das Austausch-Panel nicht kalibriert wird und die Einstellungen mit dem Mainboard nicht mehr übereinstimmen
ova
Stammgast
#8 erstellt: 01. Dez 2019, 12:18
Das kann ich so nicht bestätigen. Im Zweifel setzt man alles auf die Werkeinstellungen zurück, wenn doch die Einstellungen seltsam sein sollen.
Und einen Oled TV Reparieren zu lassen ist aus meiner Sicht Logisch da der TV nur aus dem Mainboard, Standfuß und dem Panel besteht. Wegen einem Defekten Panel das ganze Gerät durch die Republik an die Pampa zu schicken damit er im Fall von Amazon zerschrottet wird ist sehr clever.

Panel tauschen lassen, alles auf die Werkeinstellungen setzen und fertig.
Denn wenn man Pech hat hat man beim neuen Gerät ein noch bescheideneres Panel und die Geschichte geht von vorne los. Das hatten wir hier sehr oft.
-FB07-
Stammgast
#9 erstellt: 01. Dez 2019, 12:37
Bei einem Austauschpanel hast du auch keine Garantie, dass du ein einwandfreies bekommst

Einstellungen zurücksetzen wird dir nichts bringen, die Daten sind im Mainboard gespeichert und nicht in der Software
ova
Stammgast
#10 erstellt: 01. Dez 2019, 12:45
Die Lotterie findet leider auch beim Oled statt und bei mir war erst das zweite Panel in Ordnung.

Dass die Daten im MB drin sind das ist richtig, sowie die Stundenzahlen, die Anzahl der kleinen und großen Algos. Doch welchen Einfluss haben sie auf das Bild?
Was mir nach dem Tausch des erstens Panels auffiel dass das Bild etwas dunkler war und manche Einstellungen der Bildeinstellungen sich leicht geändert haben. Erst nachdem ich alles auf die Werkeinstellungen zurück gesetzt habe sah wieder alles wie vorher aus. Deswegen kann ich zumindest beim B7 nichts von einer solchen Problematik berichten. Es würde mich wundern wenn es bei der 8er und 9er Reihe es anders wäre.
Im 7er Thread hat sich niemand über den Panel Tausch Beschwert dass er da Technische Probleme hatte.
-FB07-
Stammgast
#11 erstellt: 01. Dez 2019, 13:07
RGB-Abstimmung vom alten Panel ist im Service-Menü gespeichert

Den meisten wird es zwar nicht auffallen aber man hat trotzdem kein angepasstes Panel


[Beitrag von -FB07- am 01. Dez 2019, 13:11 bearbeitet]
Joker84
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 01. Dez 2019, 17:42
Bei den grauen Schatten kann es sich ja um die Funktion der Logoabdunklung bzw. statische Inhalte handeln. Bei neueren Modellen kann man die Funktion ja ausschalten. Kann ja der Threadersteller erst mal ausprobieren, bevor der Fernseher evtl. unnötigerweise zurück geht.
Atzilla
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Dez 2019, 11:18
Sieht für mich auch nach der Logoabdunklung aus.
Macht meiner auch.
Verwunderlich ist aber, dass die Flecken bleiben auch wenn die statischen Inhalte weg sind.
Hölli66
Neuling
#14 erstellt: 03. Dez 2019, 20:12
Hab mal nach der logoabdunklung gesucht, aber dazu nichts gefunden! Wo genau finde ich das denn? Hier nochmal besten Dank an all die vielen Antworten von euch!
Joker84
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 03. Dez 2019, 21:35
Hallo Hölli66,

hab mal in Netz nach einer Anleitung gesucht und folgendes gefunden. Unter [Bild] → [Zusätzliche Einstellungen] → [Einstellungen für das OLED-Panel] → [Logo-Helligkeit einstellen] hier sollte man zwischen niedrig, hoch und (ich glaube ab 2018 Modelle) aus wählen können.
floedi_82
Stammgast
#16 erstellt: 04. Dez 2019, 07:58
Vielleicht ne ganz blöde Frage, aber sind die „Fehler“ auch noch nach dem Ausschalten und Durchlaufen des kleinen Algorithmus da?
Mibre
Stammgast
#17 erstellt: 05. Dez 2019, 16:52
Ich besitze seit einigen Tagen ebenfalls den LG OLED65B97 und gestern beim FIFA zocken habe ich auch diese schwarzen Schatten gehabt. Allerdings waren diese bei mir immer nur unregelmäßig für 1-2 Sekunden zu sehen und nach beenden des Spiels auch weg. Ich habe heute dann mal in den Einstellungen die Logo-Helligkeit auf „Aus“ gestellt und siehe da, keine Schatten mehr.

Diesen Tipp solltest du evtl. noch mal ausprobieren.

LG Mirco
CbJack68
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Dez 2019, 20:35
Sollte man die Abdunklung nicht lieber anlassen?
Weil wenn man das so liest klingt das eher als wäre es fatal
die auf einen mittlerer oder sogar hohen Wert zu stellen?
Die sollte dieses Szenario ja eigentlich verhindern. Eigenartig.
floedi_82
Stammgast
#19 erstellt: 06. Dez 2019, 06:32
Abgesehen von allem, was bereits zur Logoabdunklung geschrieben wurde (Hast du die Tips diesbezüglich jetzt mal probiert? Erfahrungen? Veränderungen?) handelt es sich nicht um einen „burn in“:

Image retention vs. burn-in

First, let's get the descriptions right. Though often used interchangeably, "image retention" and "burn-in" are not the same thing.

Image retention is temporary: it goes away in time.
Burn-in is permanent: it doesn't go away.
Image retention occurs when parts of an image temporarily "stick" on the screen after that image is gone.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED B8 65 Burn In nach Spielfim/Ausleuchtung
Stone0815 am 06.11.2019  –  Letzte Antwort am 13.11.2019  –  33 Beiträge
LG OLED C8 65" Problem
memo89 am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  4 Beiträge
LG OLED 65 B7 vs. LG OLED C8
Das_Ich am 15.06.2018  –  Letzte Antwort am 21.09.2018  –  11 Beiträge
Vertikale gleichmäßige Muster ( Burn in nach kurzer Zeit?) OLED 65C8LLA
Revenant83 am 17.12.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  13 Beiträge
Oled lg 65 B7 TV bildeinstellung
votum am 27.01.2019  –  Letzte Antwort am 27.01.2019  –  2 Beiträge
OLED 65"
Insane-Art am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  11 Beiträge
LG OLED 65 B7D als Monitor nutzen
CouteX am 06.12.2017  –  Letzte Antwort am 16.12.2017  –  8 Beiträge
LG OLED E9 65 Zoll - es grieselt
MJH am 17.10.2019  –  Letzte Antwort am 19.10.2019  –  14 Beiträge
Ist das Burn In?
pfoerti am 02.04.2018  –  Letzte Antwort am 06.04.2018  –  13 Beiträge
Festplatten am LG Oled 55/65 E6, .
No-fri am 05.02.2017  –  Letzte Antwort am 25.02.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.840 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedKunz1979
  • Gesamtzahl an Themen1.460.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.454

Top Hersteller in LG Widget schließen