Wandhalterung 65E6D

+A -A
Autor
Beitrag
Eliteknight
Stammgast
#1 erstellt: 26. Nov 2016, 19:47
Hallo,

kann jemand eine Wandhalterung für den LG 65E6D empfehlen zum rausziehen?

Habe bisher nur diese gefunden:

http://www.thomas-el...eluxe%20OLED%20E6%22

http://www.thomas-el...ucts/Vog_70_Wall2315

Eine VESA 400x200 sollte ja funktionieren, weiß nur nicht welche^^

http://www.thomas-el.../Gol_70_CantileverXL

wenn bei einer Wandhalterung steht max VESA 600x400 kann sie auch 400x200?
Wenn ich mir das pdf da anschaue glaube ich das nicht,,,

Will allerdings lieber eine mit einer Breiteren Schiene in X, bei dieser und vielen anderen sind die Verschraubungen nur in Y und nahe zusammen...weiß nicht ob das gut ist für meine Wand...brauch mehr Abstützung^^


[Beitrag von Eliteknight am 26. Nov 2016, 20:35 bearbeitet]
Dadashi
Stammgast
#2 erstellt: 28. Nov 2016, 11:46
Ich kann uneingeschränkt diese hier empfehlen. Hängt schon einige Jahre, erst mit meinem 50er Pana Plasma und jetzt mit dem 65er E6:

klick


[Beitrag von Dadashi am 28. Nov 2016, 11:47 bearbeitet]
Eliteknight
Stammgast
#3 erstellt: 01. Dez 2016, 17:03
Die kann aber nur:

Geeignete VESA NORMEN in mm: 200x100 | 200x200 | 300x300 | 400x300 | 400x400 |

der OLED hat aber 400x200
Dadashi
Stammgast
#4 erstellt: 01. Dez 2016, 17:51
Tja, sag das meinem 65E6, der zu Hause an ihr hängt.
kreator90
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Dez 2016, 08:47
Ich hab, genauso wie Dadashi, die Ricoo empfehlen. Ich hab meinen 55E6D dort hängen.
Allerdings musste ich von der TV-seitigen Wandhalterung ein kleiner "Stück" absägen, da dies sonst am unten angebrachten
Lautsprecher angestriffen wäre. Aber alles Null Problemo und in ein paar Minuten erledigt.
frotee
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Dez 2016, 11:33
Die Ricoo Empfehlung ist schonmal nicht schlecht.

Ich möchte einen LG 55 B6D dort aufhängen.

Irgendwie konnte ich hier keinen allgemeinen Wandhalterungs-Beitrag finden - nur immer welche zu bestimmten TVs.

Gibt es denn noch andere empfehlenswerte Halterungen? Evtl. welche mit weniger Wandabstand oder wären die dann nicht mehr beweglich? Bzw. will ich mir ein Ambilight hinten an den TV setzen - da kann der dann vermutlich sowieso nicht zu nah an der Wand sein. - Über Infos und Tipps wäre ich dankbar.

Danke
kay71
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Dez 2016, 17:18
Ich habe diese https://www.amazon.d...00_s00?ie=UTF8&psc=1

Passt super, geht leicht zu verstellen und auch der Kabelkanal ist für mich perfekt.
Wenn man eine mit Verstellmöglichkeit sucht dann ist diese optimal weil keine störenden Halteschienen über den Elektronikkasten ragen. Klar kann man andere absägen, aber so finde ich es besser.

Edit: gestestet mit 55b6 und 65c6


[Beitrag von kay71 am 23. Dez 2016, 17:21 bearbeitet]
frotee
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Dez 2016, 01:45
Super, vielen Dank. Leider kann man hier keine Likes/Danke per Klick verteilen.
DocSnyd3r#1
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 31. Dez 2016, 16:27
Hi,

kann mir jemand sagen ob diese Halterung passen würde?

https://www.amazon.de/gp/product/B003UVCKR2

Die habe ich damals gekauft, aber 400x200 finde ich nirgends, das scheint recht exotisch zu sein.
kay71
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Dez 2016, 16:51
Sollte gehen. Ist nur bisschen breit, bzw. breiter als sie sein müsste.
Andererseits kann man so den TV besser nachträglich l/r positionieren


[Beitrag von kay71 am 31. Dez 2016, 16:53 bearbeitet]
DocSnyd3r#1
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 03. Jan 2017, 09:12
Hi,

also die Halterung passt (im letzten Loch), nur sind die Schrauben leider zu breit.

Ich fürchte beim TV sind keine dabei, da werde ich mir erst noch passende kaufen müssen.

PS gebraucht werden M6


[Beitrag von DocSnyd3r#1 am 03. Jan 2017, 09:52 bearbeitet]
frotee
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Jan 2017, 18:40

kay71 (Beitrag #7) schrieb:
Ich habe diese https://www.amazon.d...00_s00?ie=UTF8&psc=1

Passt super, geht leicht zu verstellen und auch der Kabelkanal ist für mich perfekt.
Wenn man eine mit Verstellmöglichkeit sucht dann ist diese optimal weil keine störenden Halteschienen über den Elektronikkasten ragen. Klar kann man andere absägen, aber so finde ich es besser.

Edit: gestestet mit 55b6 und 65c6

Laut Anleitung hat der B6D Vesa 300x200

EDIT: Sorry, habe erst jetzt genau auf das Bild der Rückseite des B6D geschaut und die 4 Löcher gesehen die natürlich ganz woanders sitzen als die Löcher für den Standfuß.

Rückseite B6(D)
http://4k.com/wp-content/uploads/2015/12/IMG_0145.jpg

Welche der beiden hat denn welche Vorteile?
- Halterung von Ricoo

- Halterung von Hama

Bzw. könnt ihr noch etwas anderes empfehlen?

Möchte dass der TV möglichst nahe an der Wand ist, aber auch schwenkbar ist.
Wieviel Grad kann ich denn bei 55 Zoll bei den Halterungen Schwenken? Für 90 Grad müsste die Halterung mindestens 60 cm ausfahren können. Gibts sowas?


[Beitrag von frotee am 04. Jan 2017, 18:50 bearbeitet]
kay71
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Jan 2017, 19:23
Die Halterung von Ricoo hatte/habe ich bei meinen anderen TV`s in Benutzung. Sehr stabil aber optisch nicht der Bringer. Gerade von der Seite betrachtet schaut die von Hama besser aus - finde ich.
Vorteil von Hama sind die Kabelkanäle und auch die nachträgliche horizontale Justagemöglichkeit.
Ich hatte erst Bedenken das die Stabilität unzureichend ist, ist es aber nicht und sie ist leichter als die andere zu verstellen.
Acid78
Stammgast
#14 erstellt: 19. Feb 2017, 13:48
Hallo zusammen

Kann mir jemand hier eine Wandhalterung für den 65C6D empfehlen, welche

a) möglichst flach an der Wand liegt,also keine zum schwenken

bei) nicht unten abgesägt werden muss

Vielen Dank!
pr211270
Stammgast
#15 erstellt: 19. Feb 2017, 15:12
[b]EDIT:[/b] Sorry, habe erst jetzt genau auf das Bild der Rückseite des B6D geschaut und die 4 Löcher gesehen die natürlich ganz woanders sitzen als die Löcher für den Standfuß.

Rückseite B6(D)
[url]http://4k.com/wp-content/uploads/2015/12/IMG_0145.jpg[/url]

Welche der beiden hat denn welche Vorteile?
[url=https://www.amazon.de/Ricoo-Wandhalterung-Schwenkbar-Wandhalter-Fernseher/dp/B006FEFBHC/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1480329804&sr=1-1&keywords=tv+wandhalterung+ricoo]- Halterung von Ricoo[/url]

[url=https://www.amazon.de/gp/product/B00CRB6EKU/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1]- Halterung von Hama[/url]

Bzw. könnt ihr noch etwas anderes empfehlen?

Möchte dass der TV möglichst nahe an der Wand ist, aber auch schwenkbar ist.
Wieviel Grad kann ich denn bei 55 Zoll bei den Halterungen Schwenken? Für 90 Grad müsste die Halterung mindestens 60 cm ausfahren können. Gibts sowas?[/quote]

[u]Verdeckt die Ricoo am 65 B6D das Anschlussfeld, oder geht die nicht so weit nach rechts rüber?[/u]

[u]Schaut die Hama am 65 B6D unten raus, da sie ja so gekrümmt ist? Hält sie den 65 B6D stabil an der Wand, die Ricoo macht einen stabileren Eindruck?[/u]


[Beitrag von pr211270 am 19. Feb 2017, 15:14 bearbeitet]
Bremer
Inventar
#16 erstellt: 19. Feb 2017, 18:40

Acid78 (Beitrag #14) schrieb:

Kann mir jemand hier eine Wandhalterung für den 65C6D empfehlen, welche

a) möglichst flach an der Wand liegt,also keine zum schwenken

bei) nicht unten abgesägt werden muss

Für den 65E6V, der morgen geliefert wird, habe ich diese bestellt:
Wandhalterung
Acid78
Stammgast
#17 erstellt: 20. Feb 2017, 13:48

Bremer (Beitrag #16) schrieb:

Für den 65E6V, der morgen geliefert wird, habe ich diese bestellt:
Wandhalterung


Danke dafür. Ich habe aber extra eine gesucht, die NICHT zum schwenken oder abkippen ist, und zudem sehr wandnah ist.

Folgende Halterung habe ich jetzt bestellt:

https://www.amazon.de/gp/product/B002N8YIXC

LG Acid
pr211270
Stammgast
#18 erstellt: 20. Feb 2017, 14:27
Bezogen auf Post 15, könnte dazu noch jemand was sagen ?

Verdeckt die Ricoo am 65 B6D das Anschlussfeld, oder geht die nicht so weit nach rechts rüber?

Schaut die Hama am 65 B6D unten raus, da sie ja so gekrümmt ist? Hält sie den 65 B6D stabil an der Wand, die Ricoo macht einen stabileren Eindruck?
Dadashi
Stammgast
#19 erstellt: 21. Feb 2017, 10:35
Ich kann nur für die Ricoo sprechen, ohne die Hama näher zu kennen wirkt die Ricoo auf jeden Fall stabiler. Die Ricoo hängt generell bombenfest an der Wand und auch bei voll ausgezogenem Arm hatte ich schon damals bei meinem Plasma keine Angst, das sie abknickt o.ä..

Auch wird Sie das Anschlussfeld nicht bedecken, die Platte ist nicht so riesig, wie du sie vllt vermutest. Kann mir bei der Hama auch nicht vorstellen, dass sie raus guckt. Es sei denn du hängst einen 20 Zoll Monitor an die Version, die auch für 75er geeignet ist.


[Beitrag von Dadashi am 21. Feb 2017, 10:37 bearbeitet]
pr211270
Stammgast
#20 erstellt: 21. Feb 2017, 11:18
Danke für Deine Hilfe ! Dann wäre mir die Ricoo doch lieber, war jetzt etwas verwirrt von den Bildern. Soll schon ein 65" B6D montiert werden.
Hatte nur schon mal Pech mit einem LG, der allerdings das Anschlussfeld in der Mitte hatte und dann von der Halterung verdeckt wurde .
PyroM
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 24. Feb 2017, 15:08
Ich bin gerne bereit, ein paar Euro mehr auszugeben, wenn es mehr Stabiliät und Wertigkeit gegeben ist.

Nehmen wir an, die og. Ricoo ist noch nicht ganz, was ich suche. Was wäre die nächste oder übernächste Lösung? Diese Vogels https://www.amazon.de/product-reviews/B00EO15TUW oder bezahlt man nur den Namen? Durchweg gut weg kommt sie nicht. Aber diese, die eigentlich jenseits von Gut und Böse ist:
https://www.amazon.de/dp/B00IYLPNYK/

Gibt's irgendetwas zwischen ca. 150 und 250, was den Betrag auch verdient?

Und, viel wichtiger: würdet Ihr einen 65E6 damit in Altbau-Ziegelwerk befestigen?
pr211270
Stammgast
#22 erstellt: 07. Mrz 2017, 14:59
Ich habe mir jetzt diese Wandhalterung gekauft : https://www.amazon.d...=recent&pageNumber=2

Wir wollen sie am Samstag montieren. In der Anleitung werden am TV kleine Abstandshalter montiert, macht das Sinn? Wäre es nicht besser, die Halterung am TV würde plan aufliegen?
Welche Schraubenlänge sollte man am B6 verwenden?
Bremer
Inventar
#23 erstellt: 10. Mrz 2017, 12:42

Bremer (Beitrag #16) schrieb:
[Für den 65E6V, der morgen geliefert wird, habe ich diese bestellt:
Wandhalterung

Kurzer Erfahrungsbericht zu diese Wandhalterung und dem 65E6V:

Das Gerät hängt mit dieser Halterung jetzt fest und sicher an der Wand. Allerdings gab es Besonderheiten zu beachten. Da der E6 Bohrung im Abstand von 200 mm in der vertikalen und 400mm in der horizontalen hat musste ich die unteren Schrauben in die zweiten Langschlitze der Halterung schrauben, weil ansonsten die Schrauben in keine der oberen Bohrungen der Halterungen hätten geschraubt werden können. Dafür war es wegen der Konstruktion der Halterungsarme im Hinblick auf den Neigungsmechanismus zu eng. Bei Verwendung des zweiten unteren Langschlitze passte es, allerdings ragte dann das untere Ende des Halterungsarmes zur Hälfte in die Soundbar hinein. Da die aber nach hinten ca. zwei Zentimeter übersteht, musste ich für alle vier Schrauben Abstandshalter verwenden.

Aber wie gesagt, jetzt hängt der 65E6V bombenfest, und hat genau die richtige Neigung zu meinem Sitzplatz. Von der Halterung ist nichts zu sehen und da der TV Konstruktionsbedingt jetzt etwas höher hängt als der Samsung Plasma-TV zuvor, habe ich als schönen Nebeneffekt jetzt etwas mehr Platz für den Centerlautsprecher gewonnen, was dem Klag gut tut .
tricho60
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 09. Apr 2017, 19:02
Hallo Bremer,

wieviel höher ist dein Oled TV durch die andere Plazierung der Vesa Löcher zu deinem früheren Samsung in etwa gekommen?
Eliteknight
Stammgast
#25 erstellt: 03. Mai 2017, 07:34
Nochmal so als Info.

ich hatte mir damals die Wandhalterung von Vogel's gekauft.
Passt perfekt und ist super flach...
Man muss nur gewillt sein den Preis zu zahlen...

https://www.amazon.d...keywords=vogels+7346
bobobastler69
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 03. Jul 2017, 16:14
Kann ich nur bestätigen. Bei mir kommt nur noch Vogels ins Haus, die haben einfach das beste Design und leichtgängige Scharnieren!
becksgold
Stammgast
#27 erstellt: 13. Jul 2017, 15:26
Hi. Ich suche eine ultra flache Wandhalterung für meinen 55B6. Neigung, schwenken etc. brauche ich nicht. Sollte nur so nah wie möglich an der Wand sein -- und natürlich will ich die hinteren Anschlüsse noch nutzen -- ggf mit Winkelsteckern. Habt Ihr Empfehlungen? Ach ja, irgendwelche Stangen will ich nicht absägen ;). Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem Wandhalterung LG OLED65C8
Hacienda-loca am 06.06.2018  –  Letzte Antwort am 23.07.2019  –  19 Beiträge
LG OLED65B6D - Wandhalterung - nur welche?
Actionandi23 am 04.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  2 Beiträge
LG C7D Schraubenlänge Wandhalterung
TheD3vice am 14.12.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  9 Beiträge
OLED65B7D Position der Vesa-Halterung
garv3 am 21.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.11.2018  –  9 Beiträge
Wandhalterung LG 65 B7d
jaymed am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.02.2018  –  7 Beiträge
Wandhalterung 65C8
lowden am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 01.01.2019  –  3 Beiträge
Wandhalterung für 55B7D
DonDigger am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 09.09.2018  –  5 Beiträge
Welche Wandhalterung für LG 65E7V?
forsberg99 am 27.10.2017  –  Letzte Antwort am 25.04.2018  –  19 Beiträge
Welche Wandhalterung für LG OLED65E8
trashme am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 17.03.2019  –  3 Beiträge
Die richtige Wandhalterung? LG OLED65C8LLA
Lettik am 27.05.2019  –  Letzte Antwort am 31.05.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedwebandy
  • Gesamtzahl an Themen1.454.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.007

Hersteller in diesem Thread Widget schließen