LG Oled 65W7V - Galleriemodus / Gallery mode

+A -A
Autor
Beitrag
HGSW
Neuling
#1 erstellt: 27. Okt 2017, 18:44
Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem einen 65W7V erworben und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.

Meine Frau hätte nun gern, dass man das "große schwarze hässliche Ding an der Wand" ähnlich dem Samsung Wallframe in einen Galleriemodus schalten kann, wo ein statistisches Bild, um genau zu sein, ein Kunstwerk, das möglichst schon (digital) umrahmt ist, angezeigt wird.

Webos auf dem LG verfügt über eine Gallery App, die entsprechende Kunstwerke mit Rahmen anzeigt. Die nervige Hintergrundmusik kann man abschalten. Die angezeigten Kunstwerke wechseln nur leider im gefühlten 5 Sekunden Rythmus, so dass nicht annähernd das Gefühl aufkommt, man hätte ein echtes Bild an der Wand. Ich habe leider keine Einstellung gefunden, um die Dauer der Anzeige zu verlängern. Ich habe auch keine Möglichkeit herausgefunden, wie ich ein eigenes Bild in die "eigene Gallerie" einfügen kann (mit Ausnahme von Screenshots von Live Fernsehbildern).

Für das ebenfalls vorhandene Appel TV (3. Generation) gibt es ein paar Apps, die Kunstwerke anzeigen. Leider jedoch stets ohne Rahmen und nicht wirklich auf das Bildformat des 65W7V angepasst.

Die Bilder App auf Webos erlaubt eigene Bilder von der Netzwerkfestplatte abzurufen, was aber 2 Nachteile hat: 1. Muss dauert es eine ganze Weile bis man auf die Netzwerkfestplatte zugreifen kann und sich dann zum richtigen Ordner durchgeklickt hat und 2. schaltet sich nach sehr kurzer seit ein Bildschirmschoner ein, so dass das Bild nicht länger angezeigt wird.

Hat jemand eine Lösung?

Beste Grüße

HGSW
robbe18
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 28. Okt 2017, 10:04
Ja die Gallerie App ist tatsächlich lächerlich. Schöne Bilder und mit den richtigen Einstellungen und bei Tageslicht sieht der TV auch wirklich wie nen Gemälde aus. Aber mit dem 5sek Wechselintervall, welches sich weder pausieren noch anders Einstellen lässt, kann man den Gemäldeeffekt natürlich vergessen.
Mit eigenen Bildern hab ich noch nicht rumprobiert, wollt ich aber demnächst mal machen.
Plasma-Fan
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2017, 12:22
Dafür wird es keine sinnvolle Lösung geben. OLED können Einbrenneneffekte entwickeln. Nicht umsonst geht auch bei einem Standbild der Bildschirmschoner an. Dementsprechend wird es meines Erachtens nicht möglich sein, ein „Gemälde“ über mehrere Minuten anzuzeigen. Es sei denn man will es auch im ausgeschalteten Zustand noch erkennen
corcoran
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2017, 14:05
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED 65W7V Soundbar
Rolf_01 am 12.06.2018  –  Letzte Antwort am 15.06.2018  –  4 Beiträge
LG OLED 65W7V Subwoofer Problem
laface am 21.03.2018  –  Letzte Antwort am 02.04.2018  –  4 Beiträge
LG 65W7V vs. W7P
Leo242 am 13.11.2017  –  Letzte Antwort am 14.11.2017  –  8 Beiträge
LG 65W7V - Sound Frage
felxidi am 24.08.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2018  –  22 Beiträge
65w7v Panel defekt?
HP246 am 03.02.2019  –  Letzte Antwort am 03.02.2019  –  2 Beiträge
LG 65W7V CI MODUL extern
/Thomas1001/ am 02.07.2018  –  Letzte Antwort am 04.07.2018  –  2 Beiträge
LG OLED LG OLED65C8LLA oder LG OLED 65E8
ToMicPa68 am 14.02.2019  –  Letzte Antwort am 14.02.2019  –  2 Beiträge
65W7V optical out - drop outs
1castro am 23.11.2017  –  Letzte Antwort am 26.02.2018  –  4 Beiträge
65W7V Bildaussetzer über Satellit
DerBrecht am 13.10.2017  –  Letzte Antwort am 09.06.2018  –  18 Beiträge
LG Oled TV vs Sony Oled
Christian1979de am 11.02.2019  –  Letzte Antwort am 01.03.2019  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.045 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliednankomo
  • Gesamtzahl an Themen1.447.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.541.389

Top Hersteller in LG Widget schließen