LG B7D - unicable Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
Goscher
Stammgast
#1 erstellt: 13. Mai 2018, 16:54
Hallo zusammen,

ich habe soeben den Sky Receiver abgebaut und möchte nun direkt über den TV gucken...

Die beiden Frequenzen müssten stimmen, ich habe sie übernommen. Ich habe auch bei den Bereichsnummern -1 gerechnet...

Leider null Empfang. Müssen eventuell beide Sat-Buchsen am TV mittels Verteiler belegt sein? Ich habe bislang nur Main angeschlossen...

Danke für alle Hilfen!
Goscher
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2018, 14:30
Für die Nachwelt: Ja, ein Verteiler muss sein!
Gonade
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Sep 2018, 16:56
Auch wenn dein Posting schon älter ist:

Hattest du Probleme bei der Kanalsuche?
Sobald ich auf "Dual" stelle, werden keine Sender mehr gefunden.
Goscher
Stammgast
#4 erstellt: 14. Sep 2018, 22:55
Nein, sorry. Aber man muss halt die richtigen Frequenzen eingeben. Bei LG zum Teil -1 bei den Bereichsnummern eingeben. ..
Gonade
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Sep 2018, 10:02
Danke für den Hinweis.
Die haben schon gepasst ....
Wenn man die Kanalsuche mehrfach macht, findet er auch irgendwann was.
Scheint wohl ein Bug in der Firmware zu sein
cymonixx
Stammgast
#6 erstellt: 26. Okt 2018, 22:03
Ich ärgere mich auch gerade über den Bug mit der Dual Satelliteneinstellung. Immer wenn diese aktiviert ist, werden keine Sender mehr gefunden (DUR-line DPC-32K Unicable Switch).
Hat hier vielleicht jemand eine Lösung gefunden oder mal den LG Support kontaktiert ?
Gonade
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Nov 2018, 16:45
Meine Erfahrungen mit Support bei solchen Fehlern ist eher schlecht, daher hab ich es erst gar nicht versucht.

Hast du es in der Zwischenzeit hinbekommen?
Ich hab eine Weile mit neu starten und Ändern der Einstellungen rumgespielt, bis die Kanalsuche ging.
Ich weiß aber leider nichtg mehr, wie ich es genau hinbekommen hab. Eine neue Kanalsuche möchte ich eigentlich nicht machen
Hast du Astra und verwendest Unicable 1&2?
Wenn ja, könnte ich dir eine Kopie meiner Einstellungen zukommen lassen.
cymonixx
Stammgast
#8 erstellt: 01. Nov 2018, 23:08
Letztlich funktioniert der duale Astra 19.2 Empfang, über den DUR-line DPC-32K Unicable Switch, nun mit folgender Konfiguration bei mir:

Beide Tuner sind jeweils über einen Dioden-entkoppelten Verteiler angeschlossen.

- Einstellung für Satellit #1: ASTRA 19.2E, LNB-Frequenz: 9750/10600 (Standard)
- Einstellung Tunermodus: Dual
- Einstellung Main-Tuner: Bereichsnr. 0, Bereichsfrequenz 1210 MHz (Unicable 1 Standard nach EN50494 Norm)
- Einstellung Sub-Tuner: Bereichsnr. 1, Bereichsfrequenz 1420 MHz (Unicable 1 Standard nach EN50494 Norm)

automatischen Suchlauf gestartet:
- Andere Anbieter
- Verschlüsselte Programme überspringen: nein
- Netzwerksuche: nein
- Blindsuche: nein

Bei mit hat der automatische Suchlauf nur mit den beschriebenen Suchoptionen (kein Haken gesetzt) alle Kanäle gefunden, obwohl unabhängig davon immer eine vernünftige Signalstärke und -qualität angezeigt wird.
Ich vermute einen Bug in der Firmware in Verbindung mit den Suchoptionen für die Netzwerksuche und/oder Blindsuche, deshalb besser abschalten.


[Beitrag von cymonixx am 01. Nov 2018, 23:17 bearbeitet]
Fiedel22
Neuling
#9 erstellt: 07. Jan 2019, 18:41

Goscher (Beitrag #2) schrieb:
Für die Nachwelt: Ja, ein Verteiler muss sein!


Hallo,

muss der Verteiler auch wirklich sein wenn es mir mit Unicabel genügen würde nur 1 Sat Tuner zu benutzen? Da ich nichts aufnehmen möchte würde mir das genügen.

Ich hab mich gestern auch bei meinem b7d 55" mit dem Sat Anschluss beschäftigt und bin kläglich gescheitert. Bei meinem vorherigen Sky Receiver war es schon ein Krampf aber hier ging leider garnichts.

Hat hier jemand eine Anleitung / Hilfe?

Der Multischalter der bei uns vorgeschaltet ist heißt "Spaun SUS 21 F SAT-UNiSEqC Multischalter", das konnte ich schon in Erfahrung bringen.

Danke & Grüße
fiedel22


EDIT

Hab es nun erneut versucht .... mit Single, Multicable und der passenden Frequenz des o. g. Spauns hat alles geklappt.


[Beitrag von Fiedel22 am 07. Jan 2019, 20:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterung LG 65 B7d
jaymed am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.02.2018  –  7 Beiträge
LG B7D Einganssignal Info
Hifialist am 21.02.2018  –  Letzte Antwort am 27.02.2018  –  5 Beiträge
LG OLED B7D Problem
elwoodblues1985 am 13.06.2018  –  Letzte Antwort am 14.06.2018  –  4 Beiträge
LG B7D Amazon App Eurosportplayer
DonDigger am 15.09.2017  –  Letzte Antwort am 18.09.2017  –  4 Beiträge
LG 65 B7D - keine Bluetooth-Verbindung
Ich-hab-da-mal-ne-Frage am 27.01.2019  –  Letzte Antwort am 27.01.2019  –  3 Beiträge
lg oled b7d bild unscharf bei bewegungen
jerry3878 am 11.01.2018  –  Letzte Antwort am 26.01.2018  –  16 Beiträge
LG B7D + VSX527 - Netflix Sound Problem
Braitax am 16.04.2018  –  Letzte Antwort am 18.04.2018  –  5 Beiträge
LG B7D Farbiger Balken am unteren Rand
Surfmasterwulf am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  5 Beiträge
Unterschied zwischen LG OLED B7D und B7V
Duke2217 am 23.08.2017  –  Letzte Antwort am 26.08.2017  –  6 Beiträge
LG B7D Dolby Atmos Signal an AVR
niqbert am 28.08.2017  –  Letzte Antwort am 14.08.2018  –  36 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.063 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMaverrck_1
  • Gesamtzahl an Themen1.451.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.625.385

Top Hersteller in LG Widget schließen