lg oled b7d bild unscharf bei bewegungen

+A -A
Autor
Beitrag
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jan 2018, 12:09
hallo

ich bin neu hier im forum und habe gleich eine frage zum lg oled b7d.

bin mit dem bild soweit zufrieden wenn da nicht bei bildwechsel immer eine leichte unschärfe zu erkennen wäre.

ich schaue meist hd tv sender und bei gesichtern ist es mir stärker aufgefallen als ob der tv diese erst scharf stellen würde und dazu zeit braucht.

habe true motion probiert zu verändern und auch andere einstellungen aus dem forum getestet leider ohne erfolg.

mir kommt auch vor das sich der hintergrund eines bildes fast immer unscharf darstellt.

kann man da was verändern das nicht vorkommt denn es belastet meine augen ziemlich.

mein receiver ist eine vu+ solo 2
muss ich dort vielleicht eine einstellung vornehmen um das problem zu beseitigen??

mfg


[Beitrag von jerry3878 am 11. Jan 2018, 12:13 bearbeitet]
Bremer
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2018, 16:46
Zunächst einmal willkommen im Forum.

Leider ist deine "Fehlerbeschreibung nicht sehr aussagekräftig. Was meinst Du mit "bildwechsel"? was mit Unschärfe?

Wie sind deine bisherigen Einstellungen am TV? Was bedeutet "habe true motion versucht zu verändern"? Hast Du auch mal ohne True Motion versucht? Tritt das Problem nur bei Zuspieleung von der VU+ auf oder auch bei anderen Quellen? Wie sind die Einstellungen der VU+?

Ohne ergänzende Informationen wirst Du keine wirkliche Hilfe bekommen können.


[Beitrag von Bremer am 12. Jan 2018, 16:47 bearbeitet]
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Jan 2018, 18:27
hallo

danke für deine antwort

ich meine bei bewegten Szenen z.b ein kameraschwenk von einer Person zu einer anderen ist das Gesicht kurz unscharf und kurz darauf wird es erst scharf gestellt.

Vu+Solo2 Einstellungen:

Videoausgabe HDMI
Modus 1080p
Bildwiederholrate Multi(50/60/24p)
Doby Digital Ja
Dolby Digital+ (AC3+) Ja
Scaler Schärfe Balken 1/4 Weiß
Vertikales dejagging des Scalers Aus
Smooth Aus



TV Einstellungen

Isf Experte Heller Raum

Energiesparen AUS

Oled Licht 100
Kontrast 85
Helligkeit 51
H Schärfe 10 auch auf 30 probiert ohne erfolg
V Schärfe 10 auch auf 30 probiert ohne erfolg
Farbtiefe 50

Bildoptionen

Dynamischer Kontrast Hoch auch alle Modis durchprobiert
Super Resolution Mittel
Farbumfang Erweitert
Kantenschärfer Ein auch auf Aus probiert
Farbfilter Aus
Gamma 2.4


Weissabgleich

Farbtemp. Mittel
Verfahren 2 Pkt.
Rausunterdrückung Mittel
Mpeg Mittel
Schwarzwert Niedrig
Echtes Kino Ein
Autom. Hell. Aus
TruMotion Benutzer
Entruckeln 4
Schärfen 10
Bei TruMotion auch auf Flüssig und Klar probiert auch kein Erfolg und das sieht für mich auch nicht mehr natürlich aus.

Vielleicht habe ich so empfindliche augen aber langsam bin ich am verzweifeln.
Diese viele einstellerei geht mir am A.....

mfg
Jazzy
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2018, 19:37
Ich würde mal alles Helferlein ausschalten und dann noch mal gucken.
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jan 2018, 20:11
das bild ist ja ganz in ordnung nur diese unschärfe stört mich.
zeerookah
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2018, 21:19
Laß doch mal deinen Receiver weg und benutz den internen.
Hast du diese Unschärfe auch bei BluRay?
Ansonsten TV zurück.
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Jan 2018, 21:33
morgen werde ich das auch mal testen.

danke für eure hilfe
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Jan 2018, 22:37
hallo

danke nochmals für eure hilfe bild passt jetzt habe alle "verbesserungen" mal ausgeschaltet

nächstes problem bild ton sind etwas ansynchron.

habe bei der vu alles abgestellt und am tv av sync auf ein gesltellt leider nichts gebracht habt ihr hier vielleicht dazu auch noch tipps für mich.

wäre euch sehr dankbar
Bremer
Inventar
#9 erstellt: 14. Jan 2018, 11:00

jerry3878 (Beitrag #3) schrieb:


Bildoptionen

Dynamischer Kontrast niedrig
Super Resolution gering
Farbumfang breit
Kantenschärfer Ein
Farbfilter Aus
Gamma BT.1886


Weissabgleich

Rausunterdrückung gering
Mpeg Auto
Schwarzwert Niedrig
Echtes Kino Ein
Autom. Hell. Aus
TruMotion Aus


Ich habe mal die Einstellungen der "Bildhelferlein, die ich anders habe, hervorgehoben. Damit habe ich ein knackscharfes Bild von der VU+ Solo4K auf meinem E6.

Die Asynchronität beim Ton habe ich dadurch behoben, dass ich in der VU+ Box die Verzögerung auf 50 ms gesetzt habe.
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 14. Jan 2018, 12:25
super danke

könntest du mir deine audio einst. der vu nennen

so hab ich eingestellt

1.dd als standard ja
2.dd+(ac3+) als standard nein
3.dd/dts downmix nein
4.dd verzögern 0
5.pcm verzög. 0
6. pcm nein
7.auto lautstärkeniveau aus
8.3d sourround
Rookie01
Neuling
#11 erstellt: 15. Jan 2018, 02:24
Hallo alle zusammen, ich habe fast das selbe Problem. Bei mir entsteht die Störung aber nicht über externe Quellen, sondern über den internen Kabeltuner (Digitalkabel) des Gerätes und über die interne Amazon Video App (LAN Kabel: 50.000er Leitung).

Das Problem entsteht bei mir, wenn die Kamera schwenkt, ob schnell oder langsam und bei bewegten Obkekten. Das Bild oder die jeweiligen Objekte sehen dann so aus, als ob die mit gefühlten 5 FPS dargestellt werden. Ich habe irgendwie das Gefähl, dass das Gerät mit den Bildberechnungen nicht nachkommt.

Wenn ich mir aber eine Blu-ray über meine PlayStation Pro anschaue oder über die PlayStation streame, ist das Bild einfach nur hervorragend.

Bei meinem alten TV, ein 4 Jahre altes LG LED FullHD, hatte ich diese Probleme nicht in dem Ausmaß. Da lief das Streamen über Amazon flüssiger und auch die HD Kabelsender waren in Ordnung.

Habe den Fernseher auf Werkseinstellungen zurücksetzt, alle Bildverbesserungsoptionen ausgeschalten und die Amazon App neuinstalliert, ohne Erfolg.

Kann es sein, dass mit dem Prozessor irgendwas nicht steht, also herrscht hier ein Garantiefall?

Grüße


[Beitrag von Rookie01 am 15. Jan 2018, 02:25 bearbeitet]
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 15. Jan 2018, 07:21
ich glaube bei mir war die ursache die trumotion einstellung.
hab diese mal ausgeschaltet und auch den rest der verbesserer und es hat den anschein ob es jetzt passt.
Bremer
Inventar
#13 erstellt: 15. Jan 2018, 11:11

jerry3878 (Beitrag #10) schrieb:
super danke

könntest du mir deine audio einst. der vu nennen

so hab ich eingestellt

1.dd als standard ja
2.dd+(ac3+) als standard nein
3.dd/dts downmix nein
4.dd verzögern 0
5.pcm verzög. 0
6. pcm nein
7.auto lautstärkeniveau aus
8.3d sourround

Bis auf Auto Lautstärke, DD+ als Standard, DD Verzögerung und 3DSurround habe ich alles ebenso. Auto Lautsärke habe ich auf HDMI, DD+ als Standard auf ein, DD Verzögerung auf 50 ms und 3D Surround auf aus. Ich gebe den Ton per HDMI über den AVR aus. Also das HDMI KAbel geht von der Solo 4K in den AVR und vor dort geht ein HDMI KAbel in den HDMI 2 Eingang des TV.


[Beitrag von Bremer am 15. Jan 2018, 11:14 bearbeitet]
jerry3878
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 15. Jan 2018, 12:22
ich habe es noch nicht geändert

ich gehe von der box dirket per hdmi zum tv

man kann ja dd als standard und gleichzeitig dd+ auch

soll ich alle beide auf standard und was bringt eigentlich dd+ ???

mfg
Rookie01
Neuling
#15 erstellt: 15. Jan 2018, 13:16
Habe schon alles ausgeschaltet, bringt leider nichts.



jerry3878 (Beitrag #12) schrieb:
ich glaube bei mir war die ursache die trumotion einstellung.
hab diese mal ausgeschaltet und auch den rest der verbesserer und es hat den anschein ob es jetzt passt.
Latunera
Neuling
#16 erstellt: 26. Jan 2018, 18:33
Habe seit einer Woche einen 55c7d und weiß was Du meinst. Ich finde das Bild über den eingebauten Kabeltuner auch unschaubar "zuckelig". Die TruMotion Einstellungen helfen nicht wirklich, da wird das Bild zwar "soapiger" aber die Bewegung wird wird auch nicht gleichmäßig flüssig.


[Beitrag von Latunera am 26. Jan 2018, 18:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED B7D Problem
elwoodblues1985 am 13.06.2018  –  Letzte Antwort am 14.06.2018  –  4 Beiträge
LG OLED B7D - PC Bild auf TV
my-future am 11.04.2018  –  Letzte Antwort am 06.06.2018  –  7 Beiträge
LG OLED 65 B7D - Panel Defekt?
gh3o am 08.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  8 Beiträge
LG OLED 65 B7D als Monitor nutzen
CouteX am 06.12.2017  –  Letzte Antwort am 16.12.2017  –  8 Beiträge
LG 65 B7D Bild zieht nach bei schnellen Bewegungen wird unscharf
Snoopy1971 am 18.07.2018  –  Letzte Antwort am 19.07.2018  –  8 Beiträge
Unterschied zwischen LG OLED B7D und B7V
Duke2217 am 23.08.2017  –  Letzte Antwort am 26.08.2017  –  6 Beiträge
Farbprobleme (Grünstich) bei LG 65 B7D
grt35a am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  7 Beiträge
Wandhalterung LG 65 B7d
jaymed am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.02.2018  –  7 Beiträge
LG B7D - unicable Einstellungen
Goscher am 13.05.2018  –  Letzte Antwort am 07.01.2019  –  9 Beiträge
LG B7D Farbiger Balken am unteren Rand
Surfmasterwulf am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.241 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglied/Sascha93/
  • Gesamtzahl an Themen1.461.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.791.300

Hersteller in diesem Thread Widget schließen