65AF8 Fehler im Blendendesign?

+A -A
Autor
Beitrag
{luki67}
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Nov 2018, 16:11
Hallo Leute, ich gehe mal davon aus, daß Ihr so manchen 65AF8 mit einem CI+ Modul betreibet...

Ist euch dabei noch nichts aufgefallen? Ich meine wenn das Modul (Standardlänge 10cm) im Gerät steckt und ihr die Blende aufstecken wollt?

IMG_0014[1]

Ja, das Modul steckt bis zum Anschlag und funktioniert..

Was ist denn da passiert, soll man hier das Modul etwas abflexen oder die Blende nachbearbeiten?
Für die Anschlüsse ist die Blende schon ausgespart, aber keine Aussparung für das Modul!

Wie kann SONY so etwas denn übersehen, von der Preisklasse her ganz zu schweigen!

Also, hab SONY bereits kontaktiert, die haben geantwortet daß man mich versucht hat, telefonisch zu erreichen, was natürlich nicht stimmt, um ein neues Zeitfenster für nochmals Rückruf gebeten, wo keine Sau wieder nicht angerufen hat... etc etc

Leute, wie schaut die Situation bei Euch aus, kriegt ihr das Modul denn unter die Blende ??
Micha_H.
Stammgast
#2 erstellt: 26. Nov 2018, 12:00
Bei meinem 55AF8 ist es exakt genauso, die Blende hat keine Aussparung für das CI+ Modul,
Daher musste ich diese Blende weglassen.
{luki67}
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Nov 2018, 20:25
Murks hoch drei bei einem Gerät in dieser (Preis)Kategorie...
morgen nehm ich die Blende (oder besser das Modul ) mit in die Arbeit, mein Kollege hat ein Dremel-Set...
axion1
Neuling
#4 erstellt: 30. Nov 2018, 20:50
55AF8 Gleiches problem.
Keine Ahnung was man sich dabei gedacht hat. Die Anschlüsse werden ja eh verlegt. Als hätte man die Aussparung einfach auf der falschen Höhe plaziert. Fehler in der Spritzguss-Form würde ich sagen. Hoffe man, dass SONY nachrüstet und kullant zu den bisherigen Käufern ist.
{luki67}
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Nov 2018, 21:27
beim meinem Vorgänger des OLEDs, ein 55XE9305, fast identischer Murks mit den Blenden: das optische Kabel z.B. kann man nicht elegant unter den Blenden führen, weil die "Kammer" drunter keine Durchführung Richtung Auslass im Standfuss hat! Beim 65" Modell funktioniert die Kabeldurchführung jedoch!

Habe bereits 2x bei SONY angerufen und auch einen Fall eröffnet, am Telefon ist es nahezu unmöglich den Damen mit Akzent zu erklären, was eine Blende ist. Und 'ne schriftliche Antwort habe ich bis dato nicht erhalten
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFASKINATOR_SONORUM
  • Gesamtzahl an Themen1.500.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.533.928

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.