Sony 65AF8 Gigabit Lan USB3 to Ethernet

+A -A
Autor
Beitrag
J__K
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Nov 2019, 00:46
Hallo,

bin im Besitz vom 65AF8. Bild ist top, allerdings bin ich tot unglücklich mit dem Lan Anschluss. Habe ein Gigabit Lan mit NAS zuhause und kann es überhaupt nicht vernünftig nützen.

Nachdem der TV ja nur nen 100 Mbit Lan Anschluss verbaut hat krieg ich nicht genug Datenrate drüber, nein auch nicht über WIFI mit Top Router. (WIFI läuft zwar wesentlich schneller aber nicht schnell genug für manche Files)

Ich hab schon den Support geschrieben und im Netz gesucht aber keine zufriedenstellende Antworten bekommen.

Via USB3 läuft alles natürlich flüssig, im Netz konnte ich bis jetzt noch nirgends eine Lösung finden welchen oder ob überhaupt irgendein USB 3 to Gigabit Adapter genutzt werden kann.

Hat von euch jemand eine Lösung für das Problem gefunden?

Ich hab keine Lust mit einem Premium TV mit USB3 sticks rumzuspielen. Vorallem würde ich gern Kodi, Plex od DS Video von der NAS vernünftig nutzen.

Eine Möglichkeit wäre noch eine 4k Media Box alla Nvidia Shield zu kaufen, jedoch soviel Geld ausgeben was der TV grundsätzlich könnte, bzw. bei einem TV in diesem Preissegment eigentlich von alleine können sollte.

Bin wirklich unzufrieden und mir gehen die Ideen aus.

Danke für eure Hilfe

mfg
PBW
Stammgast
#2 erstellt: 02. Dez 2019, 17:29

J__K (Beitrag #1) schrieb:

Nachdem der TV ja nur nen 100 Mbit Lan Anschluss verbaut hat krieg ich nicht genug Datenrate drüber, nein auch nicht über WIFI mit Top Router. (WIFI läuft zwar wesentlich schneller aber nicht schnell genug für manche Files)

mfg


Eigentlich geht eine Steigerung ja dann nur über eine Steigerung der erreichbaren WLAN Bandbreite.
Nutzt Du bereits das 5GHz Band?
Welche Bandbreite erzielst Du damit bzw. welche würdest Du denn benötigen?
Wie ist die Empfangssituation am Standort des TV?
Wenn Du LAN am Standort verfügbar hast, könntest Du z.B. einen 5GHz Accesspoint (bzw. Repeater mit Gbit-LAN-Buchse) direkt hinter dem TV platzieren und so die WLAN-Bandbreite maximieren.

Ich persönlich würde allerdings einen Mediaplayer mit Gbit-Port vorziehen. In meinem Fall ist das ein ATV4k.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
65AF8 Fehler im Blendendesign?
{luki67} am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 30.11.2018  –  5 Beiträge
Welches Gerät soll 4K Upscaling machen?
mensa am 07.09.2018  –  Letzte Antwort am 17.09.2018  –  16 Beiträge
Upgrade von LG B6D auf Sony A1/AF8 sinnvoll?
m1am1c4rd am 14.05.2018  –  Letzte Antwort am 08.12.2018  –  18 Beiträge
Kaufentscheidung 65" OLED
Skylin3r am 16.09.2018  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  16 Beiträge
Neues Sony Modell muss her
Perspektivlos am 19.08.2020  –  Letzte Antwort am 21.10.2020  –  5 Beiträge
Sony AG9 OLED 2019 (55 65 77 Zoll) Master Series
schups am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 13.04.2021  –  3355 Beiträge
Echo bei einigen Sendern auf dem Sony KD-55AG9
Robiflex am 14.02.2021  –  Letzte Antwort am 18.02.2021  –  4 Beiträge
Sony AG9 / Netflix nur 480p / Amazon 4k Uhd Einstellung?
DamnItsD am 13.12.2019  –  Letzte Antwort am 18.04.2020  –  7 Beiträge
Sony OLED
macky am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  7 Beiträge
Bildkalibrierung Sony
Dönertier20 am 27.11.2020  –  Letzte Antwort am 31.03.2021  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.837 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedLarryBoisa
  • Gesamtzahl an Themen1.500.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.575

Hersteller in diesem Thread Widget schließen