Echo bei einigen Sendern auf dem Sony KD-55AG9

+A -A
Autor
Beitrag
Robiflex
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2021, 14:28
Den KD-55AG9 habe ich letzte Woche erhalten, der Ton ist sehr gut ab Filmen, oder auch mkv Dateien und eignen Filmen, aber bei vielen deutschen Sendern wie Vox, Pro7, Neo, Sixx aber auch ZDF und ARD Sendern sind bei Reportagen, Werbung, Sport, etc. ein störendes Echo (knackiges Wiederhallen) drauf es tönt wie der Ton aus einem Rohr kommt. Ich kann also einen Blockbuster Film im Pro 7 anschauen zB. Im Audiomodus "Kino" der To einwandfrei dann kommt eine Werbeunterbrechung mit extrem störendem Echo. Zum Testen habe ich auch mal meinem alten Sony Bravia (KDL-40HX850) mit einem Splitter angehängt und da höre diesen Effekt nicht. Am Kabelanbieter sollte es also nicht liegen.
Was habe ich weiter gemacht um das Problem einzugrenzen: Alle Kabel ausgesteckt und nur ein einziges anderes 2.0 HDMI Kabel an einer anderen HDMI Schnittstelle eingesetzt. Was nichts gebracht hat. Firmware ist auf dem neusten Stand. Alle Tonanpassungen vorgenommen, die die jetzige Software zulässt. Resultat: Damit ich diesen Wiederhall annähernd wegbringe habe ich Raumklangeffekt auf Minimum, beim Equalizer alle KHZ Frequenzen auf Minimum alle HZ auf Maximum. Stimme hervorheben -5

Der Fernseher steht einem Abstand von ca. 30 cm in der Ecke des Wohnzimmers, ob ich Wandmontage oder Tischständer ausgewählt habe macht praktisch keinen Unterschied. Die im Handbuch beschriebene "Durchführen einer automatischen Akustik-Kalibrierung" ist nicht mehr in der Software vorhanden. Ein Pioneer Homereceiver, der mit einem optischen Kabel am Sony Fernseher verbunden ist, nimmt den Echo Effekt auch auf aber weniger stark.

Ich denke da ist irgend ein Software Fehler - hat jemand von so einem Problem gehört - es ist so signifikant ?!
Robiflex
Neuling
#2 erstellt: 15. Feb 2021, 01:49
Habe es jetzt selber heraus bekommen - ich musste beim Apple TV bei Audioformat das Format ändern. Ist jetzt statt Suround nun auf 5.1
pspierre
Inventar
#3 erstellt: 15. Feb 2021, 13:14
Was hast du beim ATV4k denn nun als Audioformat eingestellt ?

mfg
pspierre
Robiflex
Neuling
#4 erstellt: 18. Feb 2021, 14:15
Normalerweise sollte man das Audioformat beim ATV4k nicht ändern - ist dann glaube ich auf Dolby Atmos eingestellt - ausser es ergeben sich Probleme. Dann kann man Format ändern einstellen; es ergeben sich zwei Möglichkeiten: Dolby Digital 5.1 und Stereo. Bei mir wird jetzt neu Dolby Digital 5.1 codiert. Und damit bin ich über alle Inhalte zufrieden - bei Blockbustern höre ich jetzt an den Fernsehlautsprechern keinen Unterschied zu vorher. Und der Pioneer Homereceiver kommt bei mir eigentlich nur zwischen Computer und Beamer zum Zug, da der Fernseher abseits von den Boxen steht.
LG Robiflex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony (OLED) TV für PS5 und 4K - somebody cares
GreatIME am 20.11.2020  –  Letzte Antwort am 21.12.2020  –  10 Beiträge
Sony A1 und Amazon Echo - Wer nutzt es schon?
Bob___ am 31.03.2018  –  Letzte Antwort am 31.03.2018  –  2 Beiträge
Sony KD-65A1 gebraucht kaufen
Dr.Kobloch am 16.04.2019  –  Letzte Antwort am 19.04.2019  –  8 Beiträge
SONY KD-65AG8 OLED TV + Geschenk
Lennyskumpel am 06.12.2019  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  6 Beiträge
Sony KD-65A87 wandernde Pixelfehler
HiFiGti am 07.02.2021  –  Letzte Antwort am 18.02.2021  –  2 Beiträge
Sony KD-55 AF9 nach Update tot
XS5 am 03.12.2018  –  Letzte Antwort am 17.12.2018  –  9 Beiträge
KD-65AG9
einstein-2 am 06.12.2020  –  Letzte Antwort am 07.12.2020  –  3 Beiträge
Sony KD-55A1 Bildfehler und andere Probleme
RobCort am 30.03.2018  –  Letzte Antwort am 07.08.2018  –  22 Beiträge
Sony OLED KD A1 Fußballmodus
markus1504 am 24.01.2020  –  Letzte Antwort am 27.09.2020  –  6 Beiträge
Sony KD-55A1 Banding/umtausch usw
Inscape am 18.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.04.2018  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.747 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedWalvater1982
  • Gesamtzahl an Themen1.499.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.520.836

Hersteller in diesem Thread Widget schließen