Sony KD-55 AF9 nach Update tot

+A -A
Autor
Beitrag
XS5
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Dez 2018, 15:19
Heute früh kam auf dem Display rechts oben die Meldung, dass ein Update zur Verfügung steht. Ok gedrückt und nach wenigen Minuten kam die Meldung, dass das Update geladen ist und nach dem nächsten Aus/Einschalten installiert wird. Nach dem besagten Einschalten des Gerätes blieb der Bildschirm schwarz, nur unter dem Display leuchtete schwach eine weiße LED. Gemeinsam mit einem Techniker der Sony-Hotline zog ich alle Kabel ab, setzte die FB und auch den TV mehrmals auf Werkseinstellungen zurück. Alles jedoch brachte nichts.
Hier die angebotenen Support-Seite:
https://www.sony.de/electronics/support/articles/00171297
Da nicht dabei stand, um welches Update es sich handelt, vermute ich dieses hier:
https://www.sony.de/...f9/articles/00204232

Ein durch Sony beauftragter Techniker in meiner Nähe, meldete sich kurze Zeit später und fragte mich nach dem Problem. Auf seinem Auftrag stand lediglich „Kunde mit AF9, kein Bild, kein Ton“
Ich erzählte ihm alles, was ich wusste. Daraufhin hat er nun die Hauptplatine bestellt, damit er sie ggf. ersetzen kann, falls keine Diagnose (Bildschirm ist ja völlig tot) möglich ist.

Schade, fast 3000 Euro und nur knappe vier Wochen. Die automatischen Updates werde ich wohl demnächst deaktivieren...
Herzlichst xs5
Ivan1960
Stammgast
#2 erstellt: 03. Dez 2018, 15:23
Hallo.
1.Ärgerlich
2.Gut das es nicht nach der Garantie passiert ist.
Gruß Uli
schuberth1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Dez 2018, 15:40
Bei mir spackt der AF9 auch rum, evtl. auch nach einem Update.

Was mir auffiel:
Ich war eine Woche auf Geschäftsreise, der TV wurde in der Zeit nicht eingeschaltet. Den Stromverbrauch des TV lasse ich von einer Fritz Steckdose messen. Aufgefallen ist mir, dass nach ca. 3 Tagen im Standby die Spannung von ca. 2,5 Volt auf ca. 7,5 angestiegen ist.
Als ich dann wieder heimkam und den Fernseher starten wollte ging erstmal nichts. Nachdem ich dann öfters auf der FB die Aus-Taste drückte, schaltete nach ein paar Sekunden ein Relais im Fernseher und er lief wieder an.
Begrüßte mich aber mit dem Sony Logo und dem bunten Android Schriftzug. Seit dem spinnt der Fernseher.
Wenn ich dann ein Video über die YouTube App anschaue und den Fernseher dann ausschalte, kann ich beim wiedereinschalten kein anderes Programm/ App starten. Er spielt auch kein Video mehr ab, weil ich angeblich vom Internet getrennt bin, bzw. ich mich bei YouTube anmelden soll. Dann hilft nur noch oft die Aus Taste der FB zu drücken und einen Neustart zu erzwingen.

Ich muss immer erst die YouTube App schließen, dann kann ich den TV ausschalten.

Das war am Anfang definitiv nicht so.
XS5
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Dez 2018, 12:03
So, liebe Leser, der Sony-Techniker war da und hat nach mehreren Versuchen, die Software per USB-Stick zu installieren, nun doch das vorsichtshalber bestellte Mainboard komplett gewechselt. Die Reparatur dauerte fast 2,5 Stunden. Hinterher stellte sich heraus, dass die neue Software bereits installiert war, der TV aber scheinbar beim Neustart abgeschmiert ist. Nun gut, er läuft wieder - nach erneuter Ersteinrichtung, erfreue ich mich wieder am tollen Bild.
XHardi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Dez 2018, 00:42

XS5 (Beitrag #4) schrieb:
Hinterher stellte sich heraus, dass die neue Software bereits installiert war, der TV aber scheinbar beim Neustart abgeschmiert ist.


Danke für die Rückmeldung. Was mich interessiert ist, wie wurde hinterher festgestellt welche Softwareversion installiert war?
XS5
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Dez 2018, 09:43
Nach dem Boardtausch musste er im Servicemodus die alte Seriennummer wieder eintragen. In diesem Modus sieht man u.A. den Softwarestand.
Ich weiß allerdings nicht, wo die Software gespeichert wird - ob auf dem Board oder in einem anderen Speicher


[Beitrag von XS5 am 09. Dez 2018, 11:00 bearbeitet]
XHardi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Dez 2018, 12:12
Also eigentlich ist die Software auf der Hauptplatine gespeichert. Ich denke, die neue Platine hatte die neuste Softwareversion bereits drauf.
flashbyte
Neuling
#8 erstellt: 17. Dez 2018, 21:11
Ich habe zwar den 65er, aber Komplettabsturz mit anschließender Dauer-Reboot Schleife scheint reproduzierbar zu sein. Ich habe dies wenn ich YouTube schaue und anschließend per TV Taste zurück gehe. In dem Fall erscheint kurz der letzte TV Sender (bei mir Sat) und dann bleibt das Bild schwarz. Nochmaliges Drücken irgendeiner Taste löst die Reboot Schleife aus. Danach ist Neuinstallation mit nochmaligem Reset angesagt

da oben jemand schrieb „die YouTube App beenden“ ... ist das was anderes als einfach zu TV zu wechseln? (und wenn ja, wie beendet man die App „richtig“?)

Danke!
schuberth1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Dez 2018, 21:29
Ja, mit dem Youtube Video beenden, das war ich.

Keine Ahnung wie man an dieser Kiste vorgehen muss, damit er nicht abstürzt.
Hätte ich nur auf die Stimmen gehört, die mich vor Android TV gewarnt haben.
Bei mir passiert es immer noch sporadisch. Ich mache es jetzt so, dass ich erst die YouTube App beende, z.B. auf TV Programm schalte und dann den Fernseher ausschalte.

Ich war die letzten Wochen auf Geschäftsreise und habe den TV mehrere Tage nicht in Benutzung gehabt. Als ich heimgekommen bin, wollte ich Fernsehen und was war, weder das Apple TV wurde erkannt, noch die TV Box.
Der Fernseher zeigte keine Bild von beiden Zuspielern, obwohl sie richtig konfiguriert und seit Wochen problemlos funktionierten. Also wieder öfters die Aus-Taste gedrückt, wieder eine Reboot, erst dann hat er die externen Eingänge erkannt.

Mir ist der TV, bzw. die Software suspekt.

In der Zwischenzeit hat er noch ein Software update gemacht, mal schauen, was als nächstes kommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Oled Af9 Unboxing
MarcoB87 am 18.01.2019  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  20 Beiträge
Sony AF9 65 Pixelfehler
fabiano88 am 17.04.2019  –  Letzte Antwort am 19.04.2019  –  7 Beiträge
Sony AF9 - Probleme beim Einschalten nach Standby
Z603 am 10.04.2019  –  Letzte Antwort am 14.05.2019  –  10 Beiträge
Sony AF9 Inputlag
Fredchenhh am 21.10.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2018  –  4 Beiträge
Sony AF9 Austauschgerät
fabiano88 am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  3 Beiträge
Sony AF9 65 Zoll Wandmontage
Kohlenschaufler am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.05.2019  –  47 Beiträge
Sony AF9 OLED 2018 - Einstellungsthread
mamam am 27.09.2018  –  Letzte Antwort am 13.06.2019  –  850 Beiträge
Subwoofer am Sony AF9 betreiben
Roschi90 am 06.01.2019  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  20 Beiträge
Sony AF9 Aufnahme/ Aufnahmemedium/ Timeshift
michael86 am 09.02.2019  –  Letzte Antwort am 11.05.2019  –  3 Beiträge
AF9 55? frisch ausgepackt, Bildschirm defekt?
Bravia22 am 03.04.2019  –  Letzte Antwort am 05.04.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.349 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedscottharvell
  • Gesamtzahl an Themen1.443.103
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.971

Hersteller in diesem Thread Widget schließen