Sony AF9 - Probleme beim Einschalten nach Standby

+A -A
Autor
Beitrag
Z603
Neuling
#1 erstellt: 10. Apr 2019, 18:01
Bei dem Sony KD-55AF9 habe ich ein Problem:
In unregelmäßigen Abständen gibt es Probleme beim Einschalten des Gerätes nach dem Standby. Das häufigste Problem ist, dass kein Bild angezeigt wird, der Bildschirm bleibt vollständig Schwarz. Da es sich ja auch um ein OLED-Gerät handelt, ist nicht zu unterscheiden, ob der Bildschirm an sein sollte.

Wenn man umschaltet auf etwa einen SAT-Kanal oder dieser zuletzt eingeschaltet war, dann hört man noch Ton. Das gilt auch für HDMI Eingäge, wenn man von dort Sound einspielt. Nochmaliges Ein- und Ausschalten bringt keine Abhilfe. Lediglich durch Trennung vom Strom nach dem Ausschalten und Einschalten sieht man wieder ein Bild.

Es gibt noch andere alternative Probleme: Manchmal gibt es ein Bild beim Einschalten, aber dafür funktioniert dann entweder der SAT-Empfänger nicht (kein Bild und Ton, aber Menüs), oder ein HDMI-Eingang geht nicht (kein Bild und Ton, aber Menüs). In diesem Fall funktioniert noch das Android-Menü. Auch hier hilft nur ein Neustart.

Ein weniger gravierendes Problem: Nach dem Einschalten funktioniert die Spracheingabe nicht (die orange LED geht auch nicht an). Manchmal bleibt die organge LED der Spracheingabe auch aktiv nach dem Ausschalten.

Leider ist das alles sehr unregelmäßig, ich habe keinen Unterschied bemerkt, egal welcher Eingang zuletzt aktiv war (SAT, HDMI, Android), noch wie lange das Gerät im Standby war (weniger oder mehr als 2 Stunden, oder länger als 12 Stunden etc). Das Problem kann machmal Tage oder sogar Wochenlang nicht auftreten, oder es tritt auf einmal mehrmals am Tag, täglich oder nach ein paar Tage wieder auf.

Ich habe jetzt mehrere Updates abgewartet in der Hoffnung, dass sich das Problem löst. Ich habe mir das ganze jetzt ein paar Monate angesehen.

Ich habe bei der Suche nach dem Problem im Forum und bei Google keinerlei Ergebnisse gefunden.
Hat jemand die gleichen Probleme wie ich erlebt? Ich weiß nicht ob es ein Software-Problem ist, oder ob das Gerät nicht in Ordnung ist.
ChrisL75
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2019, 11:35
Da nicht erwähnt: Werksreset schon probiert? Falls ja solltest du dich an den Sony-Support wenden, dieses Verhalten ist absolut nicht normal.
ainhoa
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2019, 15:18
Na, hoffentlich hast du nicht einfach nur das Bild aus Versehen ausgestellt. Drücke mal, wenn der Fernseher an ist, erst die Taste ACTION MENU und danach die Steuerkreuztaste nach unten.
Ausserdem kannst du einen Androidneustart versuchen. Wenn der Fernseher an ist, drückst du mehrere Sekunden die grüne Ausschalttaste auf der Fernbedienung bis die Neustartmeldung erscheint.
Z603
Neuling
#4 erstellt: 11. Apr 2019, 15:37
Ich hatte bereits Resets probiert, ich will allerdings nicht unbedingt jetzt zufällig jedesmal wenn das Problem wieder auftritt immer wiederholen mit der Hoffunung, dass es diesmal besser wird. Dann sind jedesmal alle Apps und Einstellungen weg, was viel Zeit kostet alles wieder durchzuführen.

Die "Bild Aus" Funktion kenne ich und ich benutze sie auch selber, d.h. ich schalte bei Satellitenempfang manchmal nur das Bild aus und lasse den Ton laufen. Normalerweise führt aber ein Druck auf eine Taste dazu, dass das Bild wieder erscheint. Diese Funktion aus Versehen direkt beim Einschalten zu aktiverien ist sehr unwahrscheinlich, weil nur die Einschalttaste berührt wird und man auch noch bei dem Action Menü nach unten Drücken muss. Und ich kennen die Funktion, ich habe versucht darüber blind mit Ein/Aus eingeben nachdem der Fehler auftritt den Fehler zu umgehen, aber das Bild bleibt schwarz.

Hat wirklich niemand dieses Problem je gehabt? Es klingt ja zunächst nach Software, aber wenn das Problem sonst nicht auftritt, dann könnte das schlecht sein.
Hallo1100101
Stammgast
#5 erstellt: 11. Apr 2019, 15:49
Hast du schon mal probiert die HDMI Kabel zu tauschen?
Z603
Neuling
#6 erstellt: 11. Apr 2019, 17:05
Das Problem tritt ja auch bei einem nicht HDMI-Eingang auf, also bei Satellit oder der Android Oberfläche, es ist gar nichts zu sehen, auch keinerlei Menüs. Es ist alles aus bzw. schwarz. Und ich bin auch nicht sicher, ob die anderen Eingänge ARC fähig sind und somit eine Option wären.
ainhoa
Stammgast
#7 erstellt: 12. Apr 2019, 00:45

Z603 (Beitrag #4) schrieb:
Ich hatte bereits Resets probiert, ich will allerdings nicht unbedingt jetzt zufällig jedesmal wenn das Problem wieder auftritt immer wiederholen mit der Hoffunung, dass es diesmal besser wird. Dann sind jedesmal alle Apps und Einstellungen weg, was viel Zeit kostet alles wieder durchzuführen.


Dieses Problem hatte ich nocht nicht, und ich habe meinen AF9 seit Anfang November.
Dieser Androidneustart mit der grünen Ausschalttaste auf der Fernbedienung ist kein Reset und daher bleiben Apps und Einstellungen davon unberührt.
Z603
Neuling
#8 erstellt: 12. Apr 2019, 17:38
Ich habe bisher nur den Werkreset ca. 2-3 mal probiert. Ich meinte mit Reset nicht den Neustart mit der Fernbedienung.
AE-ntertain
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Apr 2019, 12:47
hi, habe meinen 65 AF9 seit Anfang Dezember und hatte das gleiche Problem bisher 2 oder 3 Mal.
Stromstecker raus und wieder rein hilft. Halte ich daher für kein gravierendes Problem.
Bist also nicht alleine mit dem Problem und ich kann mir nicht vorstellen dass das ein Hardwareproblem ist.

Was ich auch 1-2 Mal hatte, dass der interne Tuner (ich nutze Kabel mit CI+ Modul) die TV Sender nicht gezeigt hatte. Da hat ein Android-Neustart geholfen.
Z603
Neuling
#10 erstellt: 14. Mai 2019, 21:49
Ich hatte mich erinnert, dass die Inbetriebnahme damals auch huckelig war (nach dem Auspacken Update und ich musste resetten für Sat-Empfang). Daher wunderte ich mich, ob vielleicht Software-Probleme noch Rückstände von älteren Updates und dem Software-Zustand sein könnten.

Ich hatte nun einen weiteren, komplexeren Reset ausgeführt und dazu das Gerät resettet, alle Kabel für 30 Minuten vom Strom getrennt und danach noch mal einen weiteren Reset sicherheitshalber durchgeführt.

Ich hatte seitdem noch einmal das Problem beobachtet, dass das Micro an einem Tag nach dem Einschalten nicht ging. Nach ein paar Tagen ging es wieder ohne einen erzwungenen Reboot. Ich beobachte es weiter, aber zumindest das Problem mit dem schwarzen Bildschirm hatte ich bisher zum Glück noch nicht wieder. Subjektiv sieht es zumindest so aus, als ob die Probleme stark reduziert sein könnten.

Zumindest sieht es aber hier so aus, als ob die Zahl der Leute mit Problemen hier in der Minderheit sind. Die Probleme bei mir scheinen mit dem Stromsparfunktionen zusammen zu hängen. Ich würde Hardware nicht sofort ausschließen, aber ich hoffe darauf, dass es nur Software ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD-55 AF9 nach Update tot
XS5 am 03.12.2018  –  Letzte Antwort am 17.12.2018  –  9 Beiträge
Sony AF9 65 Pixelfehler
fabiano88 am 17.04.2019  –  Letzte Antwort am 10.09.2019  –  12 Beiträge
Sony AF9 Inputlag
Fredchenhh am 21.10.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2018  –  4 Beiträge
Sony Oled Af9 Unboxing
MarcoB87 am 18.01.2019  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  20 Beiträge
Sony AF9 Austauschgerät
fabiano88 am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  3 Beiträge
Ersatzkarton Sony AF9
Eldasch am 11.03.2020  –  Letzte Antwort am 12.03.2020  –  5 Beiträge
Subwoofer am Sony AF9 betreiben
Roschi90 am 06.01.2019  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  20 Beiträge
Sony AF9 65 Zoll Wandmontage
Kohlenschaufler am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 04.09.2019  –  50 Beiträge
Sony Af9 und Cam modul bzw. Hd+
bruderk am 02.12.2018  –  Letzte Antwort am 02.02.2019  –  10 Beiträge
Sony AF9 spinnt nach Android 9 Update.
TheMisfit1977 am 02.03.2020  –  Letzte Antwort am 02.03.2020  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedMalakey91
  • Gesamtzahl an Themen1.475.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.064.385

Hersteller in diesem Thread Widget schließen