Center Speaker Mode Sony XR-65A90J

+A -A
Autor
Beitrag
ThomasJ.
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2021, 10:05
Hallo!

Ich habe mir den Sony OLED XR-65A90J zusammen mit der Soundbar HT-A7000 gekauft und habe den
TV (mit dem 3,5mm Klinken Kabel) als Center Speaker angeschlossen.

Das funktioniert und klingt soweit auch sehr gut, aber ich habe folgendes Problem: Sobald ich die Quelle
(TV, HDMI, usw.) wechsle/umschalte) knackt der Center Speaker 1-2 mal. Das Ganze ist jetzt nicht allzu laut, aber es nervt irgendwie.

An was könnte das liegen bzw. hat jemand eine ähnliche Konfiguration mit dem selben Problem?

Liebe Grüße

Thomas
te-75
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Jan 2022, 13:29
Hallo Thomas,

schade, dass dir niemand antwortet.
Ich habe zwar auch keine Idee was das sein könnte, vielleicht mal an Sony wenden, die sollten
es ja wissen ;-)

Ich habe eine allgemeine Frage zu deiner Kombination.
Hört sich der A90J ohne Soundbar eigentlich gut an? Wie macht sich das neue XR Audio-System bei dem der Bildschirm als großer Lautsprecher fungiert. Kann sich das hören lassen, hört sich das gut an?

Und dann in Verbindung mit deiner Soundbar als Center Lautsprecher. Hört sich der Fernsehlautsprecher dann genauso laut an oder wird er heruntergeregelt und dient nur noch leise als Centerspeaker?
Hört sich der Zusammenklang gut an, passt das gut zusammen?

Kann man den A80J auch als Centerspeaker an einen AV Receiver mit einbinden oder geht das nur beim A90J?

Vielen Dank schon mal im Voraus, einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße
Thorsten
ThomasJ.
Neuling
#3 erstellt: 09. Jan 2022, 13:44
Hallo Thorsten!

Ein paar Antworten:

- konnte das Knacken 1:1 bei einem Sony Händler im Ausstellungsraum reproduzieren

- es fällt wahrscheinlich vielen Menschen gar nicht auf bzw. wenn, dann würde es sie nicht stören (ich bin da bisschen empfindlich)

- Lösung: die externen Geräte direkt an den TV und nicht an die Soundbar anschliessen, dann knackt es beim Umschalten nicht und für den Klang ist es egal, da der TV sowie den Ton über die eARC Verbindung überträgt

- der A90J klingt auch ohne Soundbar sehr gut - für mich der beste TV Ton den ich jemals gehört habe

- in Verbindung mit der Soundbar dient der TV nur als Centerspeaker - die Dialoge sind dort wo du sie eben auch siehst

- das geht auch beim A80J aber der ist halt beim Bild und Ton insgesamt etwa schwächer (aber natürlich auch viel günstiger zu haben)

LG

Thomas
te-75
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Jan 2022, 14:52
Hallo Thomas,

hab vielen Dank für deine schnelle Antwort und schön, dass du schon eine Lösung für das Knacken hast. Freut mich für dich, dass es jetzt nicht mehr knackt! :-)

Du schreibst "in Verbindung mit der Soundbar dient der TV nur als Centerspeaker - die Dialoge sind dort wo du sie eben auch siehst".

Heißt das, der Ton am Fernseher wird etwas heruntergeregelt und leiser oder bleibt er so präsent als wenn keine Soundbar angeschlossen wäre?

Hast du die Soundbar mit HDMI eArc angeschlossen oder über Optical Toslink?
Und wie den Fernseher als Center an die Soundbar angeschlossen?

Beim A90J sind ja 2 Lautsprecherkabelausgänge vorhanden, kann man diese dann mit Lautsprecherkabel an einen AV Receiver anschließen kann, so gehe ich mal davon aus? - Oder?

Beim A80J sind diese Lautsprecherkabelausgänge nicht vorhanden, nur ein 3,5mm Klinkestecker soweit ich weiß, ist das richtig? Wie kann ich diesen dann an den AV Receiver anschließen um den Fernseher als Centerspeaker nutzen zu können, neben den beiden Standlautsprecher, die über den AV Receiver betrieben werden?

Vielen Dank für die Antwort vorab.

Liebe Grüße
Thorsten
ThomasJ.
Neuling
#5 erstellt: 09. Jan 2022, 15:14
Hallo Thorsten!

- Ja der TV regelt das so herunter, dass es in Verbindung mit der Soundbar passt - ist nicht mehr so präsent- nur die Dialoge halt.

- Mit eARC da Toslink kein Dolby Atmos oder unkomprimierte DTS Tonspuren übertragen kann.

- Der Fernseher ist über 3,5mm Klinke mit der Soundbar verbunden.

- Den A80J kannst du nur in Verbindung mit einer Soundbar aber nicht mit einem AV Receiver als Center Speaker nutzen, da wie du richtig schreibst die Kabeleingänge fehlen.

LG

Thomas
te-75
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Jan 2022, 16:31
Lieber Thomas,

nochmals vielen lieben Dank für die super schnelle Antwort!
Du bist ja schneller als die Polizei erlaubt ;-)

Prima, ich danke dir für die Infos und Aufklärung! Du scheinst Ahnung zu haben!
Das spricht alleine schon für die Auswahl des Fernsehers! - Der A90J ist halt das Flaggschiff von Sony und DER BESTE OLED, den man sich derzeit kaufen kann, bis der A90K rauskommt ;-),
doch der wird wohl dann auch unbezahlbar sein für einen normal sterblichen ;-)

Thomas, darf ich dich nach deiner geschätzten persönlichen Meinung fragen?
Ein anderer schreibt uns ja nicht in diesem Thread ;-)

Also, ich plane den Kauf des A80J oder des A90J.
Ich habe schon etliche Vorstellungsvideos in Youtube über die Geräte gesehen und jeweils herausgehört, dass der A90J wohl Hammer ist, dass er aber im Vergleich zum A80J in Bezug auf das geniale Bild keine so sehr großen Unterschiede aufweist. Der 90-er mag wohl etwas heller sein wegen Heat Sink und einem besseren Panel, halt Sony Master Kalibrierung, doch als Laie und vornehmlich youtube Schauer, wird mir der Unterschied wohl nicht ganz so auffallen.

So frage ich dich, wenn ich vornehmlich youtube und Streamingdienste mit fast ausschließlich Full HD Inhalte sprich 1080P wiedergebe, wird mir wohl der A80J auch ausreichen. Oder berechnet der A90J die Full HD Inhalte noch besser zu 4K als der A80J?

Dann habe ich eine Verständnisfrage, und zwar: Die Bildpunkte auf dem Fernseher bleiben ja gleich also 3840 x 2160 Pixel. Somit habe ich ja bei einem 77 Zoll großen Bildschirm eine schlechtere Bildqualität als bei einem 65 Zoll Bildschirm, ist doch richtig oder?

Ich frage mich halt ob ich mir 65 Zoll oder 77 Zoll kaufen soll.
Es soll entweder der 77 Zoll als A80J oder der 65 Zoll als A80J oder A90J werden.
Mein Betrachtungsabstand ist 3,5 m und ich schaue wie gesagt hauptsächlich Full HD Inhalte 1920 x 1080. Sehe ich mit 77 Zoll dann zu viele Einzelpixel oder berechnet der neue XR Prozessor das Full HD Bild doch so gut in 4K, dass es weder unscharf noch pixelig ist?
Oder bin ich mit 65 Zoll doch besser aufgehoben?
Derzeit habe ich den Sony KD-65XF9005 und der liefert mir schon ein perfektes Bild, doch mittlerweile hat man sich ja schon an 65 Zoll gewohnt und möchte vielleicht doch etwas größer ;-)

Noch kurz zur Verbindung an den Sony Receiver STR-DN 1070. Also am besser über HDMI eArc verbinden, da Optical Toslink kein Dolby Atmos und DTS übertragen kann.
Mit einer Übertragung über eARC erhalte ich also den besten Sound.
Doch wenn bei den Bild-und Toninhalten kein Dolby Atmos und DTS vorhanden ist, ist es doch eigentlich egal, dann kann ich ja auch über Optical verbinden, oder ist HDMI dennoch auch dann qualitativer?

Es tut mir Leid wenn ich so viele Fragen habe, doch leider haben heutzutage TV Verkäufer weniger Ahnung als die Käufer selbst und so konnte mir bisher noch keiner auf meine Fragen wirklich eine kompetente Antwort geben.
Vielleicht habe ich ja heute bei dir Glück ;-)

Danke vorab, schönen Tag noch und viele liebe Grüße
Thorsten
ThomasJ.
Neuling
#7 erstellt: 09. Jan 2022, 16:55
Hello again

naja von der Bildqualität her wirst du jetzt keinen Unterschied sehen ob 65 oder 77 Zoll.

Gerade die Streamingdienste wie Netflix, Disney+, Apple TV+, usw. haben inzwischen sehr viel 4K Content
in Dolby Vision oder HDR codiert und das sieht einfach hammermässig aus.

Vergiss Toslink wenn du die Möglichkeit hast eARC zu nutzen, das ist jetzt Stand der Technik und kann alles übertragen, ohne dass du darüber nachdenken musst.

Da ja diese Woche die 2022 Modelle auf der CES vorgestellt wurden, gibt es sicher bald gute Angebote für die A80J oder A90J Serie. Ich habe im Dezember den XR-65A90J um € 2499,00 gekauft.

LG

Thomas
te-75
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Jan 2022, 17:18
Also hello again,

und nochmals danke für die superschnelle Antwort.
Na ja, ich denke man wird schon einen Unterschied sehen bei 65 und 77 Zoll und gleichem Bildinhalt. Da wird der 65-er bei gleichem Betrachtungsabstand von 3,5 m sicherlich ein besseres Bild haben als der 77-er.
Oder echt doch nicht? Rechnet der Prozessor das Full HD so genial um, dass es auch auf 77 Zoll genauso ansehnlich ist als auf einem 65-er bei gleichem Betrachtungsabstand?

4K kann ich leider nicht streamen, Leitung zu schwach, nur 6000 Mbit machbar, und somit leider nur 1080P möglich.

Ja, noch ein bisschen warten bis die neuen -K Modelle bei den Händler ankommen. Das dürfte jedoch leider noch etwas dauern in der heutigen Zeit der Lieferengpässe.

2500 € für den XR-65A90J ist ein guter Preis! Darf ich fragen wo das der Fall war, ist er dort noch zu haben?

So, und jetzt nerve ich dich heute nicht mehr, versprochen, sondern wünsche noch einen schönen geruhsamen Sonntag.

Und danke dir für die wertvollen Hinweise und Antworten!

Vielen lieben Dank!!!

Alles Gute und viele liebe Grüße aus dem Saarland,
Thorsten
ThomasJ.
Neuling
#9 erstellt: 10. Jan 2022, 21:37
Hallo Thorsten,

ich komme aus Österreich und da hatte Mediamarkt während des Lockdowns spezielle Angebote im Webshop.

Liebe Grüße

Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony XR-65A90J - HDR bei Amazon-Prime?
Pseudonym am 14.01.2022  –  Letzte Antwort am 14.01.2022  –  2 Beiträge
Sony XR-83A90J als Center
Ameo am 19.08.2021  –  Letzte Antwort am 03.11.2021  –  3 Beiträge
XR-65A90J keine Verbindung zu WLAN mit hidden SSID
Holger81 am 07.06.2022  –  Letzte Antwort am 08.06.2022  –  3 Beiträge
AF9 Center-Speaker-Modus
legal_alien am 12.01.2019  –  Letzte Antwort am 08.12.2020  –  26 Beiträge
Bildeinstellung OLED Sony XR-83AJ90
gerryme am 20.09.2021  –  Letzte Antwort am 06.10.2021  –  10 Beiträge
Sony 55 XR A80J - Trennen vom Strom
Sven976 am 21.01.2022  –  Letzte Antwort am 24.04.2022  –  19 Beiträge
Sony xr-77a84j Garantie Verlängerung kaufen?
Hayabusa02 am 10.03.2022  –  Letzte Antwort am 10.03.2022  –  2 Beiträge
SONY A90J HDMI Probleme
Heindiabolo am 17.04.2022  –  Letzte Antwort am 20.04.2022  –  2 Beiträge
AF9 als Center Speaker in Bose Acoustimas einbinden
Hellsangel1976 am 10.01.2019  –  Letzte Antwort am 30.01.2019  –  14 Beiträge
Soundbar und TV als Center
the_real_joker am 12.02.2021  –  Letzte Antwort am 12.02.2021  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2021
2022

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.874 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedSemiTroop
  • Gesamtzahl an Themen1.525.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.017.446

Hersteller in diesem Thread Widget schließen