Kenwood DDX 4023 BT Hintergrund ändern?

+A -A
Autor
Beitrag
toby0510
Neuling
#1 erstellt: 22. Mrz 2014, 17:05
Hallo, ich habe mir vor kurzem das Kenwood 2 Din Radio DDX 4023BT gekauft und in mein Auto eingebaut.

Jedoch kann ich den Hintergrund nicht ändern!

Wenn ich in das betreffende Menü gehe, ist da nur dieses eine vorinstallierte blaue, ansonsten steht dort "no image", obwohl auf meinem USB Stick genug Bilder vorhanden sind!

Ich verstehe das nicht, und würde mich sehr über Hilfe freuen.. Gibts da einen Trick oder sowas? In der Bedienungsanleitung steht auch nichts..

EDIT: Alle Bilddateien sind im .jpg Format und auf 640x480 geschnitten. Ich hab sogar schon versucht über den Bluetooth USB Eingang zu gehen - nichts!

lg Toby


[Beitrag von toby0510 am 22. Mrz 2014, 17:18 bearbeitet]
@Heisenberg
Neuling
#2 erstellt: 29. Mrz 2014, 21:30
Geht mir ganz genauso. Aus der Bedienungsanleitung wird man nicht schlau. Hast du schon mal probiert das Hintergrundbild von CD oder DVD zu laden? Laut Anleitung kann der USB Anschluss allerdings JPEG lesen.
Chris***
Neuling
#3 erstellt: 13. Apr 2014, 11:36
Leider plagt mich dasselbe Problem!
Habe ebenfalls besagtes Radio montiert, Bilder wie im Handbuch beschrieben im .jpg Format und mit Bildschirmauflösung 640x480 im Root-Verzeichnis meines USB-Sticks abgelegt. Im Menü "Hintergrundbild" wie bei euch ist nur das Standard-Bild und "No Image" was sich auch nicht anklicken lässt.

Wäre wirklich dankbar wenn jemand eine Lösung hätte da dieses hellblaue Hintergrundbild einfach nur nervt beim fahren, viel zu stark ablenkt und nicht mal mit den Kontrolleuchten der Amaturen und des Radios harmoniert!

Was ich auch bereits probierte:
- Bilder in anderen Formaten abgespeichert (.bmp, .jpg, .png)
- Bittiefe der Bilder testeshalber gesenkt oder gesteigert (gibt Programme die Bilder nur mit bestimmter Bittiefe annehmen)
@Heisenberg
Neuling
#4 erstellt: 14. Apr 2014, 15:47
Gibt es denn hier keinen der da ne Ahnung von hat. Das gibt's doch nicht, was hat Kenwood da für einen Mist gebaut?
Joze1
Moderator
#5 erstellt: 14. Apr 2014, 15:50
Schon mal beim Support bei denen angefragt?
@Heisenberg
Neuling
#6 erstellt: 14. Apr 2014, 18:28
Ja aber bis jetzt keine reaktion. Ich versuchs Morgen nochmal.
@Heisenberg
Neuling
#7 erstellt: 17. Apr 2014, 09:33
Natürlich hat sich Kenwood immer noch nicht gemeldet. Ich hab's jetzt aber trotzdem geschafft.
Hier die Anleitung:

1. gewünschtes Hintergrundbild auf einen USB Stick tun. Am besten in der Auflösung 800 x 600
2. Im Hauptmenü des Radios in den "USB Modus" gehen
3. oben links auf "Modus" tippen und dann auf "Bildsymbol" umstellen
4. jetzt wieder zurück ins Hauptmenü und in die Einstellungen unter "System" gehen
5. dann auf "Display" und "GUI anpassen"
6. jetzt rechts unten auf das Kamerasymbol wo "laden" steht klicken
7. nun sollte das gewünschte Hintergrundbild angezeigt werden
8. jetzt nochmals auf "laden klicken"
9. FERTIG

10. sollten mehrere Bilder auf dem Stick sein, laufen alle Bilder durch. Mit Pause kann man dann das jeweilige Bild anhalten und laden.

Viel Glück allen!
Chris***
Neuling
#8 erstellt: 18. Apr 2014, 12:36
Ja erstmal Danke für die schöne Anleitung @Heisenberg,
jedoch zickt dieses Radio ja schlimmer als alles bisher erlebte...

nachdem ich auf "Bildsymbol" umgestellt hab hat er mein Stick neu eingelesen, und siehe da auch die Bilder werden nun im Dateibrowser aufgelistet.

Bin dann also fix wieder ins Menü "GUI anpassen" um endlich mein Hintergrund ändern zukönnen.
Doch nix is, der Knopf mit dem Kamerasymbol "laden" ist weiterhin ausgegraut und lässt sich nicht drücken...

Wenn ich versuche über den Dateibrowser ein Bild zu öffnen komm ich auf nen schönen blauen Bildschirm wo in der Mitte "Parken aus" steht. (Natürlich im Stand! Nicht während des fahrens) Nix von meinen Bildern...
Die Bilder liegen immernoch im .jpg Format im Root-Verzeichnis und haben selbstverständlich auch die Auflösung 800x600. So ich bin am Ende

Noch ne Idee?
Joze1
Moderator
#9 erstellt: 18. Apr 2014, 12:47
Hmm. Hast du das Handbremssignal entsprechend angeschlossen oder auf Masse gelegt?
Chris***
Neuling
#10 erstellt: 18. Apr 2014, 13:36
ist eigentlich alles normal angeklemmt, also nicht auf masse...
naja ich probiers später nochmal da es sich wirklich so anhört als würde das Radio denken das ich fahre und es deshalb nicht zulässt...
Joze1
Moderator
#11 erstellt: 18. Apr 2014, 13:50
Die Hersteller haben sich darauf geeinigt, dass sie es nicht ermöglichen, während der Fahrt Filme schauen zu können. Der Fahrer soll nicht abgelenkt werden. Vielleicht ist es ja mit den Bildern das gleiche?

Damit das Radio weiß, ob du fährst oder stehst, muss ein Kabel des Radiokabelbaums an ein Handbremssignal gelegt werden, das im Falle der angezogenen Handbremse Masse durchschaltet. Das kann man aber eben umgehen, wenn man dieses Kabel direkt auf Masse legt.
@Heisenberg
Neuling
#12 erstellt: 18. Apr 2014, 14:01
Genau, Handbremssignal auf Masse legen. Also nächste Metallschraube suchen und Kabel anschließen. Viel Erfolg.
@Heisenberg
Neuling
#13 erstellt: 19. Apr 2014, 15:13
Du kannst auch gleich die leitung an die masse vom radio klemmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood DDX 5015 Telefonfunktion
TheSoundCheck am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  2 Beiträge
Kenwood DDX4015BT Hintergrundbild ändern
efyzz am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2019  –  3 Beiträge
Kenwood BT 204
MikeRayA6 am 21.03.2019  –  Letzte Antwort am 22.03.2019  –  2 Beiträge
Fiat Rückfahrkamera an Kenwood DDX-5016DAB
Paguracing am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  3 Beiträge
Kenwood DNX 5230 BT Update Problem
reichi3 am 30.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.03.2019  –  2 Beiträge
KW-av61BT hintergrund bild ändern über usb.
PaulPassat am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  4 Beiträge
Fragen zum Alpine CDE 178 BT
Ralfii am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  4 Beiträge
Kenwood DDX7025 BT keine verbindung mit Galaxy S4
newhak am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  2 Beiträge
Kenwood kdc Software Update
legogg am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  5 Beiträge
Pioneer Deh - 7300 BT / Strom?
Technoente94 am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.620 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedRenataVob
  • Gesamtzahl an Themen1.460.329
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.497

Top Hersteller in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen