Alpine CDE-9880R und KCE-236B

+A -A
Autor
Beitrag
Seguroski
Inventar
#1 erstellt: 22. Mai 2014, 12:04
Hi,

ich hab hier die beiden oben genannten Teile liegen, also HU und Fullspeed-Kabel. Eigentlich sollte man damit per Klinke jedes Endgerät anschliessen können, ich kann aber über "Source" nicht auf das Kabel zugreifen, nur auf Tuner, Disc, USB.

Kann man da wirklich irgendwas falsch machen? Defekt? Nicht so gedacht?

Danke schonmal
toleon
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2014, 16:23
Man könnte ja z.B. die Bedienungsanleitung mal lesen, wo auf Seite 22 etwas über den AUX-Modus zu lesen steht!
Seguroski
Inventar
#3 erstellt: 22. Mai 2014, 16:25
Der Tipp war Gold wert, in Papierform hab ich leider nur noch die Kurzanleitung gefunden.

Danke dir!
toleon
Inventar
#4 erstellt: 22. Mai 2014, 16:28
Na das ging ja mal fix jetzt!
Seguroski
Inventar
#5 erstellt: 22. Mai 2014, 16:41
Zum Glück gibts Email-Benachrichtigungen.

War auch nicht weiter anspruchsvoll, nachdem du netterweise direkt die PDF verlinkt hattest.
Mr.Nase
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jun 2016, 14:01
Hallo,

ich nutze jetzt mal dieses alte Thema um nicht extra ein neues aufmachen zu müssen.

Ich habe ein 9886R und möchte gerne mein iPhone 6S mit der HU verbinden. Da es anscheinend kein Kabel für die neuen iPhones gibt, die eine direkte Steuerung des Handys per HU zulässt, bleibt wohl nur das 236B Kabel (oder ein neue HU)

Nun meine Frage: Wie sieht es mit der Soundqualität aus? Leidet diese stark über die den Klinkenanschluss oder ist es mit einer direkten Verbindung (USB etc) vergleichbar?

Danke euch.
LexusIS300
Inventar
#7 erstellt: 18. Jun 2016, 16:53
Hast Du schon mal einen Adapter von 30Pin Dock Connector auf Lightning versucht?

EDIT: KCE-300BT wäre auch noch eine Möglichkeit, allerdings kann ich da nichts zur Soundqualität über Bluetooth sagen.
Ist ja schon eine ältere Kiste, könnte durchaus nicht zufriedenstellend sein...


[Beitrag von LexusIS300 am 18. Jun 2016, 16:56 bearbeitet]
Mr.Nase
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jun 2016, 18:15
Hey,

danke für deine Antwort. Über BT habe ich auch schon nachgedacht. Aufgrund des Preises und des Alters jedoch für nicht gut befunden

Da ich alle Kabel kaufen müsste, habe ich es noch nichts probiert. Möchte da gerne auf Nummer sicher gehen bevor ich bestelle.
Hat schon jemand Erfahrungen mit einem Adapter gemacht?
Der Alpine Service ist ja mal zum kotzen, bei denen brauche ich gar nicht anfragen

Danke euch

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine CDE-178BT rauscht
maxx12 am 28.03.2017  –  Letzte Antwort am 23.04.2017  –  20 Beiträge
Alpine CDE-9882Ri - Einstellhilfe
Eagle1982 am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  3 Beiträge
Alpine CDE 196DAB Uhrzeit
Thooradin am 23.09.2018  –  Letzte Antwort am 27.09.2018  –  5 Beiträge
Alpine CDE 103BT Bluetooth Update
bjk am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  5 Beiträge
Alpine CDE 178BT kein Kickbass
Johannes_S. am 06.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  5 Beiträge
Alpine cde-123r wird heiß
spl-polo am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  8 Beiträge
Fragen zum Alpine CDE 178 BT
Ralfii am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  4 Beiträge
Alpine CDE-134BT USB Error-01
t0msn am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  13 Beiträge
Alpine CDE-180RR USB nur 100 Ordner?
Zebmaster am 20.01.2015  –  Letzte Antwort am 20.01.2015  –  8 Beiträge
Alpine CDE-W235BT nach Firmwareupdate defekt
Schurli_20 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMichaelnab
  • Gesamtzahl an Themen1.425.631
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.802

Hersteller in diesem Thread Widget schließen