VW Tiguan RCD 210 ersetzen aber wie

+A -A
Autor
Beitrag
sedat43tr
Neuling
#1 erstellt: 18. Aug 2019, 18:52
Hallo Leute danke für die schnelle Aufnahme.
Habe ein Tiguan 5n und den RCD 210 eingebaut der aber keine CDs abspielt. Jedesmal Error CD.
Jetzt wollte ich ein DIN Radio kaufen Kenwood oder Sony mit Adapter damit ich den unteren Platz benutzen kann. Wie sieht es aus wenn ich den rückwärts Gang einlege dann geht die Musik Radio auf stumm um geht das mit jedem Radio Marke egal auch, oder ist das nur mit den Werksradio nur möglich?
Die bei ACR sagten das geht nicht bei den 1 DIN Radio.

Schon im voraus danke....
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 18. Aug 2019, 21:19
Tach auch und herzlich willkommen im Hifi-Forum,

ich meine mich zu erinnern, dass Kenwood-Radios die letzten sind, die noch einen Mute-Eingang besitzen, also eine Leitung, über die das Radio stumm geschaltet wird. Diese reagiert allerdings auf ein Masse-Signal. Das haben einst die Freisprechanlagen ausgegeben. Das Signal vom Rückwärtsgang aus dem CAN-Bus-Interface, was Du brauchen wirst, ist allerdings 12 V aktiv. Nun nimmt man eines Relais, ich nehme dafür immer Printrelais, die brauchen nur wenig Strom, und erreicht damit eine Stummschaltung des Radios beim Einlegen des Rückwärtsganges.
sedat43tr
Neuling
#3 erstellt: 19. Aug 2019, 18:51
Wie gut oder schlecht ist das RCD 210 überhaupt lohnt es sich einen neuen zu kaufen?
Alternativ würde ich versuchen USB Anschluss zu besorgen wenn ihr welche kennt die man an die RCD 210 nachrüsten kann?
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2019, 19:18
Soweit ich mich erinnere, bekommst Du ans RCD 210 gar keine zusätzliche Ausstattung angebunden. Das ist das preiswerteste Radio.

Aus meiner Sicht lohnt ein Tausch. Moderne Nachrüstradios beherrschen Bluetooth zum Telefonieren und Musik hören, spielen Musik von USB, zum Teil sogar direkt vom Handy ab. Je nach Kaufpreis hat man auch mehr Einstellmöglichkeiten für den Klang oder digitales Autoradio DAB+ mit dabei.
sedat43tr
Neuling
#5 erstellt: 19. Aug 2019, 19:21
Danke für die schnelle Antwort.
Was würdest du denn empfehlen?
Car-Hifi
Inventar
#6 erstellt: 19. Aug 2019, 19:29
Da Dir das Stummschalten sehr wichtig ist, ist die Auswahl klein. Wie schon geschrieben, mir ist so, als wenn das nur noch Kenwood bei einigen Geräten anbietet. Kannst ja mal deren Internetseite durchforsten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VW RCD 210 gegen Sony CDX GS500R austauschen, welche Anschlüsse/Adapter oder Arbeiten benötigt?
Lukii_ am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  7 Beiträge
Alpine CDE-113BT an Lenkradinterface VW in Golf 6
Marcellus5000 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  2 Beiträge
vw radio
fische.12 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  2 Beiträge
Vw composition colour oder
focalio am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  12 Beiträge
VW Golf VI Bluetooth-Adapter
frichris901 am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  2 Beiträge
Anschluss VW Caddy 2.0 Ecofuel
Coolcase am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  2 Beiträge
VW GOLF IV Beta - Radio - Code
Olahf am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  9 Beiträge
VW Autoradio gamma Wirklich 4 Endstufen?
qawa am 06.04.2019  –  Letzte Antwort am 03.09.2019  –  16 Beiträge
Focus altes Radio ersetzen. Welches Zubehör?
HamHam am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  5 Beiträge
Neue VW Standard-Systeme ("composition") - mieser Radio-Klang!
AlexG1990 am 12.03.2018  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedRapptor
  • Gesamtzahl an Themen1.463.950
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.840.790

Top Hersteller in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen