Citroen xsara picasso 2007 autoradio einbauen

+A -A
Autor
Beitrag
Kompressor1983
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2020, 11:19
Hallo community,

Und zwar habe Ich mir im Netz eine blende und ein Adapter für mein Auto gekauft das ich mein altes. Radio einbauen kann. Ich denke die lenkradfernbedienung wird nicht mehr gehen nach dem Umbau. Meine Frage ist kann ich das einfsch umstecken oder muss ich ich das was umpinnen oder noch Kabel ändern!?

Mfg
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2020, 18:21
Tach auch und herzlich willkommen im Hifi-Forum,

Achtung! meine Antworten könnten Dich verwirren ...


Komoressor1983 (Beitrag #1) schrieb:
Meine Frage ist kann ich das einfsch umstecken oder muss ich ich das was umpinnen oder noch Kabel ändern!?

Diese Frage kann mit einem ganz klaren vielleicht beantwortet werden.

Da wir nicht wissen, welchen Adapter Du gekauft hast, und welches Radio, können wir Dir auch nicht sagen, wie viel Arbeit der Umbau machen wird.

Ich habe übrigens ein Interface gefunden, das die Lenkradfernbedienung des Xsara adaptiert. Wenn man wüsste, welches Radio rein soll, könnte man schauen, ob es dafür einen passenden Anschluss gibt.
Kompressor1983
Neuling
#3 erstellt: 13. Feb 2020, 18:35
Danke.

Radio ist pioneer deh x 5500Bt. https://www.amazon.d..._apa_i_hIyrEb049REH1
Das ist der Adapter.


Mfg
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 13. Feb 2020, 18:53
Das Auto hat einen ISO-Stecker, das Kabel des Radios eine ISO-Buchse. Ob Du diesen Adapter wirklich brauchst, kann ich nicht sagen, würde es aber eher verneinen, da ein namhafter Anbieter, dem ich vertraue, keinen Adapter für dieses Auto führt.

Evtl. wird aber ein anderer Antennenadapter mit Phantomspeisung benötigt. Das wird man aber leider erst merken, wenn das originale Radio ausgebaut ist.
Kompressor1983
Neuling
#5 erstellt: 13. Feb 2020, 19:40
Ja so ein loser antennenstecker war. Auch beim Set dabei. Ja ausbauen ist kein Problem das mache ich bald mal. Ich selber muss mir nur für mein pioneer einen einbaukäfig und ein Mikrofon besorgen da ich den Käfig im alten Auto vergessen habe und das Mikrofon abgerissen habe. Du meinst also echt das es sein kann das ich nur umstecken muss!?
Kompressor1983
Neuling
#6 erstellt: 14. Feb 2020, 16:03
So habe jetzt mal das. Alte. Radio angesteckt. Also für die Antenne der Adapter passt. Ich konnte allerdings den Stecker den ich geliefert bekommen habe nicht ans Radio machen der passt nicht. Habe den alten genommen und Radio und CD gehen aber das Radio hat dauerstrom sprich ich kann es nicht aus schalten. Ich habe mal gelesen das es bei VW und Audi andersrum ist da mein altes Auto ein Audi war denke ich das ist das problem. Habe hier mal ein bild hochgeladen vieleli ht könnt ihr mir helfen.Kabel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Citroen Xantia Autoradio defekt?
cuuub am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  2 Beiträge
Autoradio mit besonderer Form
skrippi am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  2 Beiträge
Autoradio Pioneer 4 VV
Phil#12345 am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  15 Beiträge
Autoradio Problem
Idiotiee am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  3 Beiträge
Reset Autoradio?
Herox77 am 06.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  6 Beiträge
Autoradio Zuhause
F7Q am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 21.04.2016  –  4 Beiträge
Autoradio Anschluss
Liese96 am 28.01.2019  –  Letzte Antwort am 29.01.2019  –  8 Beiträge
Usb Port am alten Autoradio nachrüsten?
Boxen_Bauer am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  9 Beiträge
Autoradio Pioneer DEH-X7800DAB Probleme mit Verkehrsfunk
Andy.K am 31.10.2017  –  Letzte Antwort am 13.06.2018  –  6 Beiträge
VW Autoradio gamma Wirklich 4 Endstufen?
qawa am 06.04.2019  –  Letzte Antwort am 03.09.2019  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedNolarskx
  • Gesamtzahl an Themen1.463.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.556

Hersteller in diesem Thread Widget schließen