Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ich wollt mir ne neue Kompaktanlage zulegen

+A -A
Autor
Beitrag
kleener-punk
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2006, 20:47
Ja ich weiss, viele von euch werden etz sagen, ich solle mir keine kaufen, aber ich hatte etz 9 jahre eine aiwa und ich war sehr zufrieden (bis jetzt). Jetzt bin ich am überlengen, was ich mir zulegen soll. Zuerst hatte ich die Panasonic Sc-PM21 im Auge, aber dann hab ich diese hier

http://www.kenwood.de/hifi_frmset.htm (279 €)

gesehen und nun wollt ich die experten hier mal fragen, ob diese anlage was taugt, iss ja schon mal ein nicht sehr unbekannter Hersteller.
Ach und noch was, ich bin in Sachen Hifi ein absoluter Noob, also seit bitte so freundlich und verwirrt mich net mit Fachausdrücken sondern sagt mir einfach was von dieser Kenwood Anlage zu halten iss. Wenn ihr Erfahrungsberichte dazu habt, bitte auch immer her damit.

Gruß und besten Dank im Vorraus sagt Andy
Hifi-Pinguin
Stammgast
#2 erstellt: 13. Feb 2006, 23:43
Hallo,

wieviel willst du denn maximal ausgeben?

Über die Anlage von Kenwood kann ich dir leider nichts sagen, da ich sie nicht gehört habe bzw. keine Berichte darüber gelesen habe. Macht auf jeden Fall einen ganz guten Eindruck und ist sicher auch besser als eine NoName-Anlage.

Wenn es um gute Kompaktanlagen geht, wird aber immer wieder die Pianocraft-Serie von Yamaha empfohlen:

http://www.yamaha-hi...&archivset=&newsset=

Die liegt so bei ca. 360 Euro.

oder

http://www.electroni...EISSUCH+netshop+4129


Hier im Forum gabs zu den Yamaha-Anlagen auch schon ein paar Berichte, einfach mal danach suchen.

Gruss Ralf
raummode
Stammgast
#3 erstellt: 14. Feb 2006, 19:30
die kenwood anlage ist ihr geld wert (habe sie mal kurz gehört). kein superschnäppchen, aber für das geld ein absolut fairer kurs.

ähnliche systeme gibts aber von verschiedenen herstellern, yamaha wurde von meinem vorgänger ja bereits genannt, denon, onkyo, könnte man sich ebenfalls mal anschauen.

die kompaktanlagen sind recht unterschiedlich: es gibt puristen die nur cd und radio unterstützen, einige bieten immerhin mp3, es gibt aber auch welche mit integriertem dvd player und sehr breiter video- und audio-formatunterstützung. da musst du selber entscheiden, was du brauchst.

mein persönlicher favorit wäre bei kompakten vermutlich denon, die ausstattungsvarianten die ich würde haben wollen würden aber nochmals 100 bis 200 euro mehr kosten.

da yamaha aber in punkto auswahl... naja, ich stehe nicht vor der entscheidung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich möcht mir ne neue Kompaktanlage zulegen und brauch euren Rat (Teil 2)
kleener-punk am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
adventskalender am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  3 Beiträge
Kompaktanlage
dspr am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  9 Beiträge
neue kompaktanlage
eisbärchen am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  8 Beiträge
neue Kompaktanlage
hifinoob am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  9 Beiträge
Kompaktanlage / Anlage bis 600 ?
Gunth am 22.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  16 Beiträge
Neue Kompaktanlage muss her
Andi316 am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  6 Beiträge
Neue Kompaktanlage gesucht !
CYN am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage !
thomas_r.01 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  4 Beiträge
Kompaktanlage...???
smartysmart34 am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.913
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.965