LI: Mini UKW Sender / FM Transmitter

+A -A
Autor
Beitrag
kompletni-sada
Neuling
#1 erstellt: 10. Mai 2006, 21:40
Sicher haben schon viele hier von den seit kurzem in Deutschland erlaubten
"Mini UKW Sendern" oder "FM Transmittern" gehört / erfahrung gesammelt.

Damit will ich Geräte mit 3,5 Klinke zum Radiosender umwandeln, um jedes Abspielgerät im Radio, auf der vorher eingestellten Frequenz höhren zu können.

Die Reichweite braucht nicht über 20 Meter hinaus gehen (lass es doch am besten an der empfänger-Antenne liegen, oder? )


Wichtig ist mir eine halbwegs ordentliche Qualität des Signals,
nicht teuerer als 50 Euronen, Bausatz auch OK, das ganze am besten mit Batteriebetrieb und handlich sollte es auch sein


Brauch man dazu codierer und decoder um Steroe empfangen zu können???


Also dann lasst eure Erfahrungen mal einfliessen, um wieder einer ruhelosen Seele auf der Suche nach Antworten weiterzuhelfen.


Würde folgendes klappen?:
Der Typ mit dem ich meine Fahrgemeinschaft mach höhrt morgens immer SWR4 und da würde ich gern die Frequenz überlagern und ihm heimlich etwas geile Musik von den rücksitzen aus einspielen ! Die Teile sind schon praktisch wenn man einen großen Frequenzberreich abdecken kann, oder? hihi


[Beitrag von kompletni-sada am 10. Mai 2006, 21:50 bearbeitet]
kompletni-sada
Neuling
#2 erstellt: 10. Mai 2006, 21:57
Ah!!! da hab ich selbst was gefunden
will euch nix vorenthalten :

Also hier etwas Hersteller gelaber zum Belkin TuneCast II
Ist das geschönt? kann das was?


Frequenzstabil dank moderner Dual-Speed-PLL-Synthesizer-Technologie Was? (Phase Locked Loop, verhindert 'Abdriften' der Frequenz)
FM Ausgabebereich: 88 MHz bis 108 MHz
4 Speicherplätze für bevorzugte Frequenzen
Justierbereich: in 0,1 MHz-Schritten (200 Kanäle wählbar)
Batterielaufzeit: ca. 30 Std.
Stromversorgung über mitgelieferten Zigarettenanzünderadapter (12V) oder Batterie (2 St. Typ AAA)
Audio-Kabel, ca. 10 cm lang (3,5 mm Klinke)
Auf Grund der FM-Übertragungstechnik kann es unter Umständen zu kleineren Störungen kommen, wie sie auch beim herkömmlichen Radiobetrieb auftreten. Eine Positionsänderung wie positioniere ich das Teil perfekt? des Transmitters beeinträchtigt die Audioqualität möglicherweise ebenso wie andere Sender auf der gleichen Frequenz. Im Normalfall erhalten Sie unter optimalen Bedingungen optimale Ergebnisse. Toller Satz!!!
Der Betrieb eines FM- Transmitters ist in den meisten Ländern der EU unter keinen Umständen erlaubt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bestimmungen Ihres Landes.


[Beitrag von kompletni-sada am 10. Mai 2006, 22:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funkübertragung in die Küche - Fm Transmitter/Bluetooth?
Simon.S am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  3 Beiträge
Mini Verstärker mit FM Tuner
Brus-xy am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  2 Beiträge
Midi-Mini-Micro Anlage OHNE UKW
herr_stoiber am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  3 Beiträge
UKW-Zimmerantennen
13122734 am 05.08.2003  –  Letzte Antwort am 06.08.2003  –  3 Beiträge
UKW-Antenne
THEREALLEIMI am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  13 Beiträge
UKW Radio
verbatim am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  2 Beiträge
UKW-Tuner mit guten Empfangseigenschaften
burki_111 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  4 Beiträge
Receiver/Radio mit UKW und DAB
*Phillie* am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Mini-Stereo Anlage
kingheoh am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  2 Beiträge
Bitte um Kaufberatung/Empfehlung UKW-Antenne für Denon-Tuner
Bradley am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedEBSNW1
  • Gesamtzahl an Themen1.409.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.837.351

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen