Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche CD-Player oder Mp3 zum VERLANGSAMEN

+A -A
Autor
Beitrag
Tomatito
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2007, 23:02
Hi,

also ich bin semi-prof. Gitarrist und habe mich gefragt, ob es nicht einen CD- oder Mp3player gibt, der in der Lage ist, etwas verlangsamt widerzugeben? Das wäre sehr nützlich wenn man Stücke lernen will, raushören, einprägen kann.

Aufm Pc ist das sehr leicht zu machen. Aber da dröhnt mir der PC zu sehr, und mit Kopfhörern vor der Butze hocken ist nicht grad was ich als Musik"genuss" empfinden würde. Ziemlich umbequem. So zum "nebenbei hören" reicht der PC zwar aus, aber wenn man "aktiv" genau hinhören will ists mir zu unpraktisch.

Ich weissn nicht, gibts da etwas um 100 € ?

Gruß,
Danke.
joegreat
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2007, 23:21
Hallo!

Guck mal hier - der TASCAM CD-GT 1 MK II dürfte was für dich sein:

- langsamere Wiedergabe (-4/-8/-16/-32/-50%), ohne die Tonhöhe zu ändern (VSA-Funktion)
- Tonhöhe ändern (±6 Halbtöne und ±50 Hundertstel), ohne Tempo zu ändern
- eingebautes Stimmgerät (435-445 Hz in 1-Hz-Schritten)
- Metronom

Und das Ganze für nur € 159,-

Viele Grüsse
Joe
Tomatito
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2007, 23:31
Vielen Dank, das sieht irgendwie Cybermäßig/futuristisch aus ! (andererseits erinnerts an Cassetten Recorder!)
Wie würdest du die "normale" Abspielqualität beurteilen/schätzen? BEsser als bei einem normalen CD-Player? (Benutz immernoch kein Mp3 da ich noch keines gehört hab, dass an CD-Qualität rankommnt)

Und gibt es auch günstigere Sachen? Meine große Angst ist, ich kauf mir das Ding, dann kommen in ein, zwei Jahren entweder Mp3player die das können, oder die PDAs werden so günstig, dass ich auch Winamp inklusive slow-downer Plugin hätte draufspielen können.
Aber trotzdem danke, gut zu wissen dass es sowas gibt!


Wow, ich less grad das hat nen Metronom? Aber das "klickt" doch unmöglich im Takt oder? Also das wäre dann der absolute Hammer.
Wilder_Wein
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2007, 23:44
Hallo,

keine Ahnung ob es das ist, was Du genau suchst.

Aber der Denon DCD 700AE spielt MP3 Dateien ab und hat ein Feature, dass sich Geschwindigkeitsanpassung "Pitch Control" nennt.

Der Player ist richtig gut, schau ihn dir einfach mal an.

http://www.denon.de/...ction=detail&Pid=287

OK, habe es eben erst gelesen, der dürfte dir auch zu teuer sein.

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 19. Mrz 2007, 23:46 bearbeitet]
Tomatito
Neuling
#5 erstellt: 19. Mrz 2007, 23:52
Also ich hab das Teil jetzt bei Thomann bestellt. Ich muss mir das mal näher angucken, das ist ja krass. Man kann ja eh zurückgeben. Wenns tatsächlich ein "mitdenkendes" Metronom sein sollte, dann werd ichs auf jeden Fall behalten. Ansonsten hab ich ja auch einige Metronome hier, das wär a weng witzlos. Aber mal schaun, wie das Teil so ist. Ich finds alleine schon verrückt.
Wilder_Wein
Inventar
#6 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:06

Tomatito schrieb:
Also ich hab das Teil jetzt bei Thomann bestellt. Ich muss mir das mal näher angucken, das ist ja krass. Man kann ja eh zurückgeben. Wenns tatsächlich ein "mitdenkendes" Metronom sein sollte, dann werd ichs auf jeden Fall behalten. Ansonsten hab ich ja auch einige Metronome hier, das wär a weng witzlos. Aber mal schaun, wie das Teil so ist. Ich finds alleine schon verrückt.


Na da bin ich ja mal gespannt, schreib mal deine Erfahrungen hier ein!

Gruß
Didi
Tomatito
Neuling
#7 erstellt: 20. Mrz 2007, 10:34
Hab erst jetzt gelesen dass das Netzteil nicht enthalten ist, aber man kanns sichs ja "optional" einfach dazukaufen. Nur 17 Euro...

Irgendwie schon komisch, kauft man einen belibigen billigen CD-Player hat der immer ein Netzteil, aber wenn man 150 Euro ausgibt, dann kann man das natürlich nicht erwarten. 9V / 400mA. Hab aber keins mit 9V, dann werd ich wohl am Besten mit dem Gerät zum Geschäft gehen.
Tomatito
Neuling
#8 erstellt: 22. Mrz 2007, 15:02
Nun ich werds wohl zurückgeben. Die Soundqualität beim Verlangsamen ist schon ziemlich schlecht. Dadurch wird das raushören erschwert, und gerade das soll ja laut Hersteller der Hauptzweck dieses Geräts sein. Und dafür sind mir 160 euro zuviel Geld. Das investier ich lieber in gute Kopfhörer (und hör mir die Sache am PC raus), oder einen guten CD-Player, ohne MP3, falls es sowas noch gibt. Icb brauch irgendwie keinen Mp3-Player. 60 Min Musik pro CD reichen mir schon aus. Und wechseln kann man die CDs ja auch noch, hehe.


Ps: Die Loop Funktion, also das wiederholte Abspielen eines bestimmten Segments ist natürlic hammer. Aber da frag ich mich eher, warum gibts das bei normalen CDPlayern nicht? Und wie gesagt, auch das steht nicht im PreisLeistungsVerhältnis von 160. Da drück ich lieber 10mal auf rewind.
Wilder_Wein
Inventar
#9 erstellt: 22. Mrz 2007, 18:37

Tomatito schrieb:
Ps: Die Loop Funktion, also das wiederholte Abspielen eines bestimmten Segments ist natürlic hammer. Aber da frag ich mich eher, warum gibts das bei normalen CDPlayern nicht?


Hallo,

Naja, vielleicht braucht das der Normalverbraucher einfach nicht....!

Gruß
Didi
Master_J
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2007, 19:04
Meine beiden Technics haben es; der DVD-Player (Sony) auch.
Nennt sich A-B-Repeat.

Geschwindigkeitsregelungen finden sich sonst meistens bei DJ-Playern.
Müsste der Thomann auch ein paar haben.

Gruss
Jochen
Tomatito
Neuling
#11 erstellt: 22. Mrz 2007, 19:38
@Didi: Da würde ich dagegenhalten! Seine Lieblingsstelle nochmal und nochmal hören... das wollen bestimmt viele!
moonboot42
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:25
Der Marantz CD7300 hat Pitch-Controll, A-B Repeat, Cd text und Mp3 Wiedergabe. Vielleicht interessant? Ist ein guter CD-Player, aber schon ausgelaufen. Dürfte aber vielleicht noch als Restposten oder gebraucht zu bekommen sein.
Wilder_Wein
Inventar
#13 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:31

Tomatito schrieb:
@Didi: Da würde ich dagegenhalten! Seine Lieblingsstelle nochmal und nochmal hören... das wollen bestimmt viele!


Ok, dann lassen wir das einfach so stehen. Ich habe es halt noch nie benötigt....bin aber auch nicht unbedingt der Maßstab.

Wenn ich mich recht entsinne, dann gab es die A-B Repeat Funktion bei den älteren Playern öfter.

Gruß
Didi
moonboot42
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:36
Ach, in der Bucht gibt es gleich 2 Angebote "Neu und OVP".

Die Produktion ist ja auch erst vor nem Jahr eingestellt worden.
Tomatito
Neuling
#15 erstellt: 22. Mrz 2007, 23:03
Hi, danke für die Angebote. Ich schätze mal das Marantz wird mindestens 250 kosten (bei der Bucht)? Ich suchte eigentlich etwas für um 100. Und "portable", also ohne dass ich mir einen Verstärker kaufen muss. Es sei denn man kriegt das für 150 hin (also player + amp), aber das ist wohl nicht der Fall. Auf lange Sicht klar, werd ich mir schon irgendwann Verstärker + Player + Boxen kaufen, weil das geil ist, aber im Moment ist da als Student nicht viel drin.

Der Musikmarkt ist dipolig hab ich das Gefühl: auf der einen Seite, eine Überschwemmung mit "mp3-playern", die ab 30 euro losgehen. Jeder hat eins, aber ich finde sie alle klanglich nicht überzeugend. Auf der anderen Audiophile, die tausende Euronen für "HighTech" ausgeben. Gibts nicht was gutes für Leute wie mich die einfach kein Geld haben, die auch nicht ungbedingt den HighTech Sound brauchen, aber trotzdem wenigstens besser als Mp3 hören wollen?
Ich bin ehrlich gesagt schon seit längerem auf der Suche nach irgendeiner Lösung. Sorry sprengt ein bisschen das Thema, wollts aber mal erwähnt haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche nach cd oder mp3 Player?
sascha1 am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  11 Beiträge
CD-Player mit MP3
monkey.here am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  3 Beiträge
CD-Player mit Mp3
kallederdritte am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  2 Beiträge
CD/MP3 Player oder doch DVD Player?
**CLOWN** am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  4 Beiträge
CD oder MP3 Player
vicecity666 am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  6 Beiträge
CD oder MP3 Player?
Thraxas am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge
Suche guten CD-Player mit MP3 Abspielfähigkeit
bautzel am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  2 Beiträge
CD/mp3/Vorbis-Player gesucht
kingKikapu am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  4 Beiträge
CD / MP3 player mit Festplatte
mula_de am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  4 Beiträge
cd player mit mp3 wiedergabe
tune am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.168
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.374