Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: CD-Player/Wechsler

+A -A
Autor
Beitrag
D@rk-Lord
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:14
Hallo Leute,

ich habe seit ein paar wochen nen neues soundsystem, bin absolut begeistert und auf dem absoluten musik-trip :D!

z.zt. benutze ich immer die ps3 um musik, egal ob cd oder mp3 abzuspielen! aber um das ding nicht immer einzuschalten und den tv laufen zu lassen bin ich am überlegen mir nen cd-player evtl. sogar nen wechsler zu kaufen.

was könnt ihr mir empfehlen? lohnt es sich hier viel geld auszugeben, oder tun es auch standart-player?

habe einen onkyo 605 und heco celan-ls. wie sind die cd-player von onkyo? kann man die gebrauchen? besonders hat es mir der wechsler von onkyo angetan

http://www.eu.onkyo.com/de/products/product_de_44281.html

gibt es sowas auch mit usb-anschlüssen um z.b. ne externe festplatte anzuschließen? bin halt für onkyo, da ich dann das ding auch über die avr-fernbedienung steuern könnte... habe eh schon so viele fernbedienungen

viele dank für eure hilfe
gruß
uli
D@rk-Lord
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2008, 22:19
hat keiner nen vorschalg? hab jetzt hier in div. threads gelesen, dass es so wechsler nicht wirklich bringen .... lege schon sehr wert auf guten sound. welche stand-alone-player könnt ihr denn sonst so empfehlen?

gruß
uli
D@rk-Lord
Stammgast
#3 erstellt: 21. Mrz 2008, 16:47
keiner ne idee? ich geb auch einen aus
dschaen81
Stammgast
#4 erstellt: 21. Mrz 2008, 18:22
Wenn du wirklich einen Wechsler willst, machst du mit dem Onkyo nichts falsch. Der ist ein solides Gerät. Unterschiede zu einem normalen CD-Player sind beim Klang kaum zu erwarten. Allenfalls das Laufwerksgeräusch könnte ein wenig lauter sein. Aber das lässt sich ja vorher überprüfen.

Geräte, die auf Festplatten zugreifen können, sind dann schon richtige Netzwerkplayer, die einen grösseren Funktionsumfang (aber dementsprechend auch einen höheren Preis) haben.
J.Star
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Mrz 2008, 18:32
@ D@rk-Lord

Ich würde dir den 515BEE von NAD ans Herz legen, der mich in allen Belangen voll überzeugt hat.
Klang und auch Geräuschpegel des Laufwerks unterscheiden sich merklich von einer PS3.

MfG,

J.Star
D@rk-Lord
Stammgast
#6 erstellt: 21. Mrz 2008, 18:43
super, vielen dank für eure antworten

@dschaen81: welchen netzwerkplayer würdest du empfehlen?

@j.star: danke, werde mir das teil mal anschaun

gibt es klanglisch unterschiede zwischen den playern? normal nicht, das macht ja eher der avr und die boxen oder? in welcher preisklasse sollte man sich bewegen um keine schrott zu kaufen? sollte halt schon etwas gescheites sein
olli-tourguide
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Mrz 2008, 18:47
Hallo dunkler Lord,
schau mal bei www.hoer-wege.de vorbei.
Mein Tipp,guter gebrauchter Player und einen DAC.
Bis zu einem gewissen Preis wirst Du keinen Klangunterschied feststellen.
Gruß Olli
J.Star
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Mrz 2008, 18:48
Die klanglichen Unterschiede zwischen den Playern halten sich in Grenzen, zumal der 515BEE für seinen Preis unglaublich gut spielt.

MfG,

J.Star
D@rk-Lord
Stammgast
#9 erstellt: 21. Mrz 2008, 18:58
super, da bin ich ja beruhigt :)! und ob single-player oder wechsler ist auch nicht so wichtig?

ich muss mir doch mal nen andren nick zulegen... man war ja auch mal jung
D@rk-Lord
Stammgast
#10 erstellt: 21. Mrz 2008, 20:33

J.Star schrieb:
@ D@rk-Lord

Ich würde dir den 515BEE von NAD ans Herz legen, der mich in allen Belangen voll überzeugt hat.
Klang und auch Geräuschpegel des Laufwerks unterscheiden sich merklich von einer PS3.

MfG,

J.Star



wo gibts den player denn zu kaufen?
J.Star
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 22. Mrz 2008, 11:46
@ D@rk-Lord


Der Volker (klingtgut) kann dir da sicher ein ansprechendes Angebot machen.

MfG,

J.Star
D@rk-Lord
Stammgast
#12 erstellt: 22. Mrz 2008, 16:37
war heut im mm und hab mir mal den denon dcm-500 cd-wechsler mitgenommen ... könnt ihr mir zu dem teil was sagen?
D@rk-Lord
Stammgast
#13 erstellt: 23. Mrz 2008, 20:30
hat keiner nen paar infos zu dem player?
dschaen81
Stammgast
#14 erstellt: 24. Mrz 2008, 09:05
Du hast ihn doch zuhause, was kannst du denn zu dem Teil sagen? Nee, im Ernst. Wenn du Klangunterschiede zu anderen Wechslern/Playern in der Preisklasse erwartest, dann kann ich dich beruhigen. Da wird es nichts Nennenswertes geben.


[Beitrag von dschaen81 am 24. Mrz 2008, 09:50 bearbeitet]
D@rk-Lord
Stammgast
#15 erstellt: 24. Mrz 2008, 09:42
hehe, hast ja recht! also ich finde das teil super, einziger minuspunkt gibts im moment von mir, weil man das ding nicht in den standby mit der fb schalten kann. geht nur vorne mit nem knopf aus, was ich absolut nicht verstehe!

würden teurere player besseren sound liefern? hab da jetzt nat. nicht den vergleich oder ist das eig. überall egal?
dschaen81
Stammgast
#16 erstellt: 24. Mrz 2008, 10:32
Die Sache mit dem Standby ist in der Tat merkwürdig.


D@rk-Lord schrieb:
würden teurere player besseren sound liefern?


Also nach meiner Erfahrung und meiner Wahrnehmung sind Klangunterschiede zwischen vernünftig konstruierten Playern (dazu zählen m.E. auch der Onkyo- bzw. Denon-Wechsler) minimalst bis nicht vorhanden. Ich konnte bisher allenfalls bei dem ein oder anderen Billigst-DVD-Player ein etwas "harscheres" Klangbild im Vergleich zu einem richtigen CD-Player heraushören. Aber selbst da waren das nur Nuancen, und ich kann nicht ganz ausschliessen, dass nicht vielleicht noch ein wenig Autosuggestion im Spiel war.

Wenn ich wieder einen CD-Spieler kaufen müsste, würde ich nach Laufwerksgeräuschen, Bedienungskomfort und Verarbeitungsqualität schauen. Für mich sind die zu erwartenden Klangunterschiede einfach zu marginal um eine Kaufentscheidung zu bestimmen.

Das ist aber wohlgemerkt, nur mein Credo. Hier im Forum gibt es seitenweise Threads, in denen es um dieses Thema geht. Einige Mitglieder sind nämlich überzeugt davon, eklatante Unterschiede zwischen Playern hören zu können.
D@rk-Lord
Stammgast
#17 erstellt: 24. Mrz 2008, 10:39
ok, vielen dank :)! dann behalte ich den denon, bin echt sehr zufrieden bis auf das standby problem.


[Beitrag von D@rk-Lord am 24. Mrz 2008, 10:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD oder MP3 Player
vicecity666 am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  6 Beiträge
Suche nen CD-Player/Wechsler
theFlyest am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  3 Beiträge
CD-Player Kauf ?? Singel-Player oder Wechsler
mrnice2502 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  9 Beiträge
CD player?
dodo82 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  19 Beiträge
Kaufberatung Netzwerkplayer und CD-Player
mendlabua am 23.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.06.2016  –  26 Beiträge
CD oder MP3 Player?
Thraxas am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge
cd-player vs. dvd-player
h3rcules am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung CD-Player benötigt
ducmomo am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  11 Beiträge
Welcher CD-Player / Wechsler? Onkyo?
Spalti2000 am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  2 Beiträge
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTeebaron
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.560