Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen CD Player

+A -A
Autor
Beitrag
null_brain
Stammgast
#1 erstellt: 25. Feb 2008, 10:11
Hi ich suche mich gerade in der Bucht um. Will nem Kumpel von mir, der sich eine neue Anlage + Lautsprecher bestellt hat zum Geburtstag nen CD Player kaufen, der was taugt.

Ich selber hab nen Marantz 67mkII SE und ich suche einen vergleichbaren oder besseren CD Player bis 200.- Dabei ist es mir egal ob Bucht oder neu. Preis muss und Klang muss halt stimmen.

Habt ihr da Ideen, denn ich bin was CDP angeht überhaupt nicht auf dem Laufenden.
null_brain
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2008, 10:31
Was haltet ihr von dem hier?

Ongii
Stammgast
#3 erstellt: 25. Feb 2008, 10:46
Suche ein Micromega im Gebrauchtmarkt!
Richard3108
Stammgast
#4 erstellt: 25. Feb 2008, 11:00
Wenn du ein zuverlässiges Gerät mit guter Verarbeitung brauchts, dann kauf den Marantz 5001, bekommt man schon für 200. Wenn es um den Klang geht: man muss schon verdammt gute Ohren haben und viel Erfahrung, um bei CDP Klangunterschiede zu erkennen und in der dieser Preisklasse reichen nicht mal gute Ohren aus, man braucht ein großes Einbildungvermögen:) Worauf man achten sollte, sind Laufwerkgeräusche.


GRUSS


[Beitrag von Richard3108 am 25. Feb 2008, 11:02 bearbeitet]
jopetz
Inventar
#5 erstellt: 25. Feb 2008, 18:54

Richard3108 schrieb:
Wenn du ein zuverlässiges Gerät mit guter Verarbeitung brauchts, dann kauf den Marantz 5001

... oder den kleinen Denon, oder Onkyo ... Die Geräte der 200-Euro-Liga geben sich m.E. wirklich nicht viel. Da würde ich vor allem nach Optik, ggf. Ausstattung (wenn z.B. mp3 gewünscht), und, wie angesprochen, Laufwerksgeräuschen gehen (nur die haben sicher auch eine Streuung innerhalb einer Serie).


Jochen
holo_san
Stammgast
#6 erstellt: 25. Feb 2008, 19:59
der abgebilddte 7355 soll ordentlich verarbeitet sein (incl. laufwerk von sony) und klanglich ebenfalls überzeugen können.
habe ihn nur im desaströsen "hörraum" eines e-marktes gehört, daher kann ich das klangbild nur sehr eingeschränkt beurteilen - nach dem durch den hintergrundlärm erlauschten klang jedoch positiv.
man liest auch gutes über ihn und die optik ist m.e. auch ok, ebenso wie der preis.
der große bruder (7555) soll noch etwas besser sein, ist allerdings auch einiges teurer.

bei gebrauchten aus der bucht erfreuen sich die pioneer-modelle der PD S x01 bis PD S x08 aus den 90-er jahren einiger beliebtheit, u.a. aufgrund ihres stabilen "plattentellerlaufwerks" (quasi ohne LW-geräusche).
der übliche bucht-preis für einen gut erhaltenen PD S 504 oder 505 bspw. liegt, bei privatverkauf, bei ca. 45 eu, + versand, modelle der 60x oder gar 80x-serie natürlich für einige euronen mehr.

als highender gilt man mit solchen geräten nicht, aber zum musik hören (und genießen) reicht es immerhin.


[Beitrag von holo_san am 25. Feb 2008, 20:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche CD-Player bis ~60?
weise-eule am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  11 Beiträge
CD-Player bis 200?
Frieso am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
Welchen Marantz CD Player
**Thomas***** am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  23 Beiträge
Suche CD Player aber welchen?
peter1757 am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  11 Beiträge
CD Player: Alt oder neu?
nAmAri3 am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  7 Beiträge
Suche CD-Player
djwsk am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  5 Beiträge
Suche Kompakt-CD-Player
h3in3k3n am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  7 Beiträge
Welchen CD-Player kaufen?
a-way-of-life am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  8 Beiträge
Suche CD Player
Beaufighter am 12.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  18 Beiträge
Cd Player Oder DvD player.?
Jarek am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedabeji
  • Gesamtzahl an Themen1.345.548
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.855