Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche CD-Player bis ~60€

+A -A
Autor
Beitrag
weise-eule
Stammgast
#1 erstellt: 17. Apr 2007, 11:01
Hi erstmal,
ich bin nun auf der Suche nach einem CD-Player,
jedoch zu einem wirklich bezahlbaren Preis, da ich LS für 200€ und dann auch einen Amp um 200 habe
und der Player nicht genausoviel kosten sollte
Hab nun grob den Philips CD 723 im Blick, da er eigentlich ganz gut wirkt, klingt(bei nem Freund), und bei Ebay für so 30-60€ zu haben ist.
Was haltet ihr also von dem bzw was gibt es im Preissegment um 60€ für Alternativen? (und bitte nichts für 120€empfehlen )
Hoffe auf Hilfe, da ich von CD-Playern wirklich wenig Ahnung habe.

Gruß,
weise-eule
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2007, 11:13
Hallo!


weise-eule schrieb:
Was haltet ihr also von dem bzw was gibt es im Preissegment um 60€ für Alternativen? (und bitte nichts für 120€empfehlen )


Technics vielleicht!

Schöne Grüsse
Anton
weise-eule
Stammgast
#3 erstellt: 17. Apr 2007, 12:53
Danke erstmal für den Tipp, aber gibt es noch etwas, das, naja, etwas "moderner" aussieht?
Die Player nach deinem Link von Technics wirken alle etwas sehr alt (oder sind sie klanglich besonders gut).
Und hat noch wer Erfahrungen mit dem Phillips (da er doch ziemlich na am Idealaussehen + ne relativ gute Firma is)?
Vielen Dank im Voraus, ich weiß, is ne bischen schwierige Preislage ;), ich erwarte also auch nichts besonderes,
nur etwas schön klingendes und gut aussehendes für seinen Preis.
Gruß,
weise-eule
getright
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Apr 2007, 13:09

weise-eule schrieb:
Danke erstmal für den Tipp, aber gibt es noch etwas, das, naja, etwas "moderner" aussieht?
Die Player nach deinem Link von Technics wirken alle etwas sehr alt (oder sind sie klanglich besonders gut).


Wenn man sich einen 15 Jahre alten Player anschaut, wirkt er natürlich alt Ich verkaufe auch gerade einen bei E..
und der sieht überhaupt nicht alt aus
Einfach mal bei den etwas neueren Modellen schauen, muss ja auch nicht unbedingt ein Technics sein. In der Preisklasse gibt es meist auch keine Klangliche Unterschiede.

gruss,
weise-eule
Stammgast
#5 erstellt: 17. Apr 2007, 13:11
Dachte ich auch so, deshalb bin ich bei dem Philips gelandet.
Gibt es an dem prinzipiell etwas auszusetzen?
Oder Empfehlungen?
Gruß,
weise-eule
getright
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Apr 2007, 13:21
lies mal hier:

http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/Philips_CD_723__32209

der Philips hat eigentlich gute Kritiken bekommen, ist aber schon ein weilchen am Markt
weise-eule
Stammgast
#7 erstellt: 17. Apr 2007, 13:37
Genau den Test hab ich auch gelesen, aber danke , hätte ich wohl sagen sollen.
Soll das heißen, er is also gut? Hätte das nur auch gern von nem Forenmitglied bestätigt bekommen, da ich dem Forum noch etwas mehr traue als den Erfahrungsberichten(obwohl die mir auch gut erscheinen ).
Oder gibt es is dieser Preisklasse sowieso fast keine Klangunterschiede und es geht nur nach Funktionen/Verarbeitung /Preis?
Und welcher Preis wäre eurer Meinung nach "richtig" für dieses mittelneue Gerät, würds ja wohl bei e... kaufen?

Gruß,
weise-eule


[Beitrag von weise-eule am 17. Apr 2007, 13:38 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#8 erstellt: 17. Apr 2007, 13:40

weise-eule schrieb:
Oder gibt es is dieser Preisklasse sowieso fast keine Klangunterschiede und es geht nur nach Funktionen/Verarbeitung /Preis.


Ich würde eher auf Verarbeitung/Zuverlässigkeit Wert legen!
Deswegen habe ich Technics vorgeschlagen, den Philips kenne ich leider nicht!

Schöne Grüsse
Anton
wiesodenn
Stammgast
#9 erstellt: 17. Apr 2007, 16:50
Du kannst auch bei Sony gucken, CDP 59x/79x usw., gute Geräte, klanglich klasse, große Ausstattung!
mehlwurf
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 18. Apr 2007, 10:14
Ich kann Technics schwer empfehlen. Klingt gut. Absolut zuverlässig und ne Menge Austattung. Habe meinen ersten vor 13 Jahren bekommen, der tut immer noch ohne Probleme.
wiesodenn
Stammgast
#11 erstellt: 18. Apr 2007, 13:00

mehlwurf schrieb:
Ich kann Technics schwer empfehlen. Klingt gut. Absolut zuverlässig und ne Menge Austattung. Habe meinen ersten vor 13 Jahren bekommen, der tut immer noch ohne Probleme.


ich wäre da sehr vorsichtig mit den Äußerungen zur Haltbarkeit. Mein alter Sony 791 lief auch weit über 10 Jahre problemlos, bei anderen war schon früh was defekt. Der Technics meiner Mutter wurde überaus selten benutzt und war schon eher wegen Einlesefehlern defekt. Ein altes Gerät ist immer eine Gefahr!

Daher die unbedingte Empfehlung: wenn schon im Text von Kratzern oder sonstigen Beschädigungen gesprochen wird...Finger weg, dann kannst Du Dir vorstellen, wie das Gerät benutzt wurde...und hier geht es um Präzision!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche CD Player bis 1500?
Thermioc am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 20.07.2016  –  12 Beiträge
CD-Player bis 200?
der.walde am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  9 Beiträge
CD Player bis 300?
dernikolaus am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  16 Beiträge
CD-Player bis 300,-
jaNN_88 am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  17 Beiträge
CD-player bis 400?
doofernickname am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  7 Beiträge
CD Player bis 2.000?
privatolaf am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  2 Beiträge
CD-Player bis 200?
Frieso am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
CD-Player bis 200 ?
larsS87 am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  20 Beiträge
Suche einen CD Player
Baudraufauf am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  2 Beiträge
Suche CD-Player
patrickalexander am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.371