CD Player: Alt oder neu?

+A -A
Autor
Beitrag
nAmAri3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Apr 2012, 18:25
Guten Abend,

Nachdem ich mir neue LS gekauft habe ist nun mein alter Sony CDP 212 das schwächste Glied in der Kette.
Auf der Suche nach einem besserem CDP stellt sich mir die Frage, ob ich nach einem alten High End Gerät suchen soll, oder doch einen zu meinem Receiver passenden Yamaha CDX 396/397/497 wählen soll. Mein Budget liegt dabei bei max. 100€, also kommen nur Gebrauchte in Frage.
Mp3 oder so ein Schnickschnack brauch ich nich. Nur eine FB sollte vorhanden sein.

Was meint ihr so?

PS: Anlage meinem Profil zu entnehmen
Zweck0r
Moderator
#2 erstellt: 28. Apr 2012, 18:42
Moin,

die einzigen Schwächen, die ich bei dem Ding erkenne, sind die fehlende Zehnertastatur an der FB und die billige Optik. Dass er sich hörbare Klangverfälschungen leistet, wage ich zu bezweifeln.

Grüße,

Zweck
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Apr 2012, 18:47
Hallo,

schliesse mich mal an,
welche Auswirkung erhoffst du dir von einem Wechsel?

Gruss
nAmAri3
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Apr 2012, 19:41

welche Auswirkung erhoffst du dir von einem Wechsel?


Ne Fernbedienung Jetzt mal im Ernst. Macht es echt keinen Sinn einen 20 Jahren alten Einstiegscdp zu ersetzen? Umso besser.
Der Receiver/Verstärker ist mangels pekuniären Mittel erstmal kein Thema.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Apr 2012, 19:55
Hallo,

ne Fernbedienung gibt es beim Sony CDP 970 welcher schon um die 30€ in gutem Zustand zu bekommen ist.

Gruss
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 29. Apr 2012, 04:39

Macht es echt keinen Sinn einen 20 Jahren alten Einstiegscdp zu ersetzen?


Klanglich kaum. - CD Player-Klang ist eher ein Voodoothema.

Im Prinzip kannste auch ne Playstation 1 dranhängen und für 8€ ne chinesische PS2 Fernbedienung kaufen und dann haste nen Top-Loader CD Player der gebrannte Audio CDs frisst.

Würd an deiner stelle schauen nen Yamaha 497 für nen 100er zu ergattern. Hat FB, ist relativ neu und frisst auch wenn du es (noch) nicht brauchst MP3 CDs. - Hätte jetzt am meisten "Mehrwert" und passt optisch zum Receiver. Allerdings wenn der wegen "mehr Reserven" eh gegen nen stärkeren getauscht werden soll würde das ja auch keine Rolle spielen. - Dann tut es auch ein 08/15 mit Fernbedienung.
nAmAri3
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Apr 2012, 08:52
Wieder schlauer, dankeschön.
Dann bleibt erstmal alles wies ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo CD Player, neu oder alt?
Zwiper am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  13 Beiträge
cd-player oder -Wechsler gesucht (alt)
ncomr am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 28.02.2017  –  29 Beiträge
Kaufberatung CD-Player
dirk12345 am 25.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  14 Beiträge
Alt oder neu?
purzel am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  3 Beiträge
alt oder neu?
jeff2k am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  3 Beiträge
Alt oder Neu
Kruemelix am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  3 Beiträge
Alt oder neu
MannOhnePlan am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  2 Beiträge
neu oder alt?
corradotk am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  6 Beiträge
Alt oder neu? Verstärker
Apple_II am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung Alt oder neu ?
Friesenbaron am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedRec_out_sel
  • Gesamtzahl an Themen1.398.650
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.632.263

Hersteller in diesem Thread Widget schließen