Suche Verstärker für meine Freundin

+A -A
Autor
Beitrag
ooPhil86oo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Apr 2009, 16:42
Hallo,

ich suche einen preiswerten Verstärker für meine Freundin, welcher bei der Bucht so bis 50€ weggeht.

Ich habe an ein Nikko TRM-750 oder TRM-650 gedacht, eine weitere Option wäre eines der Onkyo Modelle >=A 8x50 oder ein Yamaha >= A 4x0.

Das Zimmer welches er beschallen soll ist ~20qm groß und antreiben soll er 2 CAT Standlautsprecher. Bitte nicht meckern ich habe sie ja nicht gekauft :-D , es war sogar vor unserer Zeit.

Der Verstärker soll Hauptsächlich genutzt werden um Musik über den PC zu hören oder man den Fernsehton zu verstärken.

Was meint ihr dazu?
dschaen81
Stammgast
#2 erstellt: 15. Apr 2009, 16:55

ooPhil86oo schrieb:
Was meint ihr dazu?


In Anbetracht des Verwendungszwecks und insbesondere der Spielpartner (ich musste schonmal bei einem Bekannten CAT-Lautsprecher hören - die waren grauenhaft ) würde ich meinen, dass da irgendein Verstärker, der für das Geld zu bekommen ist, vollkommen ausreicht. Ich würde so wenig wie möglich ausgeben und lieber irgendwann mal die Lautsprecher austauschen.

Gruß
Jan
ooPhil86oo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Apr 2009, 17:06
Ja ich weiß,

aber nächsten Schritt wollte ich dann die Lautsprecher passend organisieren, deswegen wollte ich gleich einen etwas besseren.

PS: Was ist mit dem hier:
http://cgi.ebay.de/w...IT&item=220392493029

Kenn mich bei Kenwood nicht aus.


[Beitrag von ooPhil86oo am 15. Apr 2009, 17:08 bearbeitet]
dschaen81
Stammgast
#4 erstellt: 15. Apr 2009, 17:19
Der Kenwood in der Auktion ist ein Surround-Receiver, also ein Gerät mit integriertem Radio und für Mehrkanal-Heimkino gedacht. Von sowas würde ich die Finger lassen und lieber nach einem Stereo-Gerät aus den 80ern oder 90ern suchen.

Gruß
Jan
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 15. Apr 2009, 19:12
...suche Verstärker für meine Freundin......

Das ist ja mal ganz was neues.....die meisten suchen eher einen fernbedienbaren Ausschalter oder Lautsstärkepoti....



[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Apr 2009, 19:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage für meine Freundin
Heiner_Kruse am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  2 Beiträge
Suche günstige Anlage für Freundin
Lawsons am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  8 Beiträge
Kompaktanlage für Freundin gesucht
alex222 am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 17.12.2016  –  10 Beiträge
Stereo-Anlage für meine Freundin
M4A1 am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  6 Beiträge
Suche 2.1-Anlage mit Bluray für Freundin
katsche72 am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2012  –  9 Beiträge
anlage für meine sehr hübsche freundin.
kord am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  15 Beiträge
Kompaktanlage für die Freundin
Mr.Snailhead am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  2 Beiträge
Musik bei der Freundin;)
FloSX16V am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  7 Beiträge
Brauchbare Anlage für Freundin
am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  13 Beiträge
Suche Stereo Verstärker / AVR.
sneser91 am 31.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2017  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.000

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen