Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche guten verstärker bis 100€

+A -A
Autor
Beitrag
papa_micha1
Stammgast
#1 erstellt: 29. Mai 2009, 08:50
hallo
ich habe mir vor kurzem das teufel concept e pe gekauft...(läuft am pc ohne avr oder irgenwas)
bin damit auch zufrieden wenn ich filme gucke..
nur musik hört sich nich so dolle an

nun dachte ich mir das ein verstärker+ 2 boxen ne nette idee wären..
ich würde den verstärker +boxen dann auch wieder an den pc hängen (da so oder so alles über den pc läuft...htpc)

könnt ihr mir was tolles empfehlen? bis 100€ ca.?
er sollte auch n bisschen power haben falls mal wieder ne party ansteht
achja was noch toll wär ist ne fernbedienung für das gerät, wenns sowas geben sollte

boxn habe ich noch keine aber da werde ich dann weiter gucken wenn ich was konkretes hab(verstärker)

ich sag jetz schonmal danke
lg micha
T.N.T.´79
Neuling
#2 erstellt: 29. Mai 2009, 09:20
Hi,

kannst du vielleicht noch sagen, für was du die 100€ ausgeben willst. Also nur Verstärker oder Verstärker plus Lautsprecher?

Im letzten Fall wirds natürlich sehr schwierig was Vernünftiges zu finden

Die üblichen Info´s über Raumgröße sind auch immer hilfreich.

Grüsse
T.N.T.´79
Neuling
#3 erstellt: 29. Mai 2009, 09:36
So hier vorab schon mal zwei Beispiele von Pioneer

Also neu gibts in diesem Preissegment eigentlich nur den Pioneer A109
Der hat allerdings keine Fernbedienung.

Sonst würd ich mich mal auf dem Gebrauchtmarkt umschauen. In der Bucht gibts da unzählige Angebote.

Ein Beispiel Pioneer A-331

Man aber natürlich auch auf alle anderen namenhaften Hersteller zurückgreifen.

Nochmals Grüsse
papa_micha1
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mai 2009, 09:45

T.N.T.´79 schrieb:
Hi,

kannst du vielleicht noch sagen, für was du die 100€ ausgeben willst. Also nur Verstärker oder Verstärker plus Lautsprecher?

Im letzten Fall wirds natürlich sehr schwierig was Vernünftiges zu finden

Die üblichen Info´s über Raumgröße sind auch immer hilfreich.

Grüsse


also für die 100 euronen sollte der verstärker sein..die boxen kommen dann danach

raumgröße ca 25m²

danke dir für deine antworten:)
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2009, 12:34
Hallo,

was vernünftiges findet man da eigendl. nur auf dem Gebrauchtmarkt. Zuerst würde ich allerdings die Boxen aussuchen u. dazu dann passend den Verstärker! Auch kleine aktive Monitore wären sicherl. interessant, die Frage ist, wieviel kannst Du denn für die Lautsprecher, das wichtigste Glied in der Kette, ausgeben.
papa_micha1
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mai 2009, 12:59

Hifi-Tom schrieb:
Hallo,

was vernünftiges findet man da eigendl. nur auf dem Gebrauchtmarkt. Zuerst würde ich allerdings die Boxen aussuchen u. dazu dann passend den Verstärker! Auch kleine aktive Monitore wären sicherl. interessant, die Frage ist, wieviel kannst Du denn für die Lautsprecher, das wichtigste Glied in der Kette, ausgeben. :prost


hmm also für die boxen(2) vll auch noch mal n hunnie..

habt ihr denn noch andere ideen wie ic das mit meinem musikengpass regeln könnte?..ohne 1000geräte im wohnzimmer stehn zu haben?...
das problem bei den billigen, gebrauchten verstärkern ist ja das die für mein empfinden irgendwie immer schlecht aussehen..das passt irgendwie dann alles nich wenn da son hässlicher verstärker steht
sloth_101
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Mai 2009, 14:12
Es gibt für wenig Geld auch durchaus sehr hübsche Verstärker - wobei das natürlich davon abhängt, was du als hübsch empfindest aber da hilft eh nur die Filnte nich gleich ins Korn zu werfen.
Aber wie schon gesagt:

Hifi-Tom schrieb:
Auch kleine aktive Monitore wären sicherl. interessant


Also sowas hier.
(Am besten welche mit digital-Eingang)
Die klemmst du dann einfach direkt an den Computer, und sparst dir den Verstärker damit komplett
papa_micha1
Stammgast
#8 erstellt: 29. Mai 2009, 14:57

sloth_101 schrieb:
Es gibt für wenig Geld auch durchaus sehr hübsche Verstärker - wobei das natürlich davon abhängt, was du als hübsch empfindest aber da hilft eh nur die Filnte nich gleich ins Korn zu werfen.
Aber wie schon gesagt:

Hifi-Tom schrieb:
Auch kleine aktive Monitore wären sicherl. interessant


Also sowas hier.
(Am besten welche mit digital-Eingang)
Die klemmst du dann einfach direkt an den Computer, und sparst dir den Verstärker damit komplett :D


also die kleinen lautsprecher sind irgendwie gar nicht mein fall:rolleyes:
ich wollte ja gerne schon n bisschen power haben...deswegen ja der verstärker ( auch wegen ein paar drehern und so;) )
Bassdusche
Stammgast
#9 erstellt: 29. Mai 2009, 15:22
hi,

also für 100,- bekommst du wohl nur nen gebrauchten Verstärker (meine nen vernünftigen). Bei den Lautsprechern kannst dann auch nur auf gebrauchte zurückgreifen bei dem Budget.

Gruß Sebastian
Hifi-Tom
Inventar
#10 erstellt: 29. Mai 2009, 18:46

also die kleinen lautsprecher sind irgendwie gar nicht mein fall:rolleyes: ich wollte ja gerne schon n bisschen power haben...deswegen ja der verstärker ( auch wegen ein paar drehern und so )


Also generell haben aktive Monitore sicherlich ein bißchen Power, zuweil auch mehr als passive. Natürlich kommt es darauf an, wieviel Du investieren willst u. auf die Größe der Monitore. Qualität kostet halt ein wenig.
papa_micha1
Stammgast
#11 erstellt: 31. Mai 2009, 11:20
gut ok wie siehts mit nem receiver aus? bis 200?
das wäre glaube ich die beste variante oder? so kann ih dann wenigstens mehrere sachen anschliessen (pc, tv, irgendwann ps3....)

gibts da irgendwelche nennenswerten geräte?möglichst billiger als 200
sloth_101
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Mai 2009, 13:25
Man kann auch an ganz normale Stereo Verstärker problemlos - je nach dem sogar - nen ganzen haufen Kram anschließen
Macht in der Preisklasse auch in den allermeisten Fällen mehr Sinn, nen ordentlichen Stereo-Amp zu kaufen, als irgendsone' Pseudo-Surround Tröte
Bzw. - für Aktiv-Monitore - reicht auch einfach ne kleine Stereo-Vorstufe, mit entsprechend genügend Eingängen, weil man in dem Fall ja garkeinen Verstärker mehr braucht
papa_micha1
Stammgast
#13 erstellt: 31. Mai 2009, 21:53
wie siehts denn aus mit nem receiver an dem ich alles anschliessen kann ( pc, tv, usw)
am besten so das ich wenn ich nen film gucke mein teufel system nutzen kann und wenn ich musik hören will 2 seperate standlautsprecher laufen? also umschalten von dem einen boxenpaar auf das andere was dann nur stereo wiedergeben tut..

gibts da ne günstige variante?vll von ebay zu ersteigern oder so
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche verstärker bis 100 euro
hasselhoff77 am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  7 Beiträge
Suche Stero Verstärker bis 100?
WitheSide am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  5 Beiträge
Suche Verstärker bis 100 Euro
brainkiller100 am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  2 Beiträge
Suche Verstärker bis 100?
GivemePain am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  12 Beiträge
Kaufberatung Verstärker 100 bis 150?
zabakek am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  2 Beiträge
guter gebrauchter Verstärker bis 100??
Rap00001 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  15 Beiträge
suche verstärker bis 100 euro
janningd am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  5 Beiträge
SUCHE verstärker bis 100? wichtig
cp7700noob am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  4 Beiträge
Suche guten Verstärker bis 300euro
janningd am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  5 Beiträge
Gebrauchter Verstärker bis 100?
plonika am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Luxman
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedBoy_Lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.136