Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi und ein bischen Kino - Pioneer VSX 909 RDS der Richtige? Welche Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Heland
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jun 2009, 21:08
Das Suchen in Foren und Kaufhäusern bringt mich nicht weiter. Bitte um eure Meinung und Tipps.

Man kann mich wohl nicht mehr als einen Hifi-Freak bezeichnen. Während ich in meiner End-Teenager Zeit über DM 4000,- für meine Wunschanlage bei einem Monatsbudget von DM 150,- ausgegeben habe (dafür hatte ich auch 25 Jahre was davon und war zufrieden), suche ich nun eher eine gute, aber auch rel. preiswerte Lösung mit der ich meine guten alten CD´s in guter Hifi-Qualität hören- meine Kinder aber auch ihre DVD´s, möglichst im Surround-Sound anschauen können.

Bis jetzt habe ich nur mit meiner alten Yamaha-Anlage Musik gehört und auf sehr guten Klang, der möglichst nah am Orginaleindruck liegt, wert gelegt. Musik sollte auch weiterhin Priorität vor Film haben. Ich höre eigendlich Cross über alle Musikrichtungen: Von Rock, Klassik bis zu Techno, wie Kraftwerk. Vivaldi, aber auch Art of Noise müssen einfach geil rüberkommen (Raum ca. 30qm groß, Holzfußboden, nicht üppig möbliert).

Streifzüge durch Saturn, Media Markt & Co. haben mir nicht weitergeholfen - die ganzen 5.1. Packages von Harman Kardon und Co., die einem empfohlen wurden, konnte man für Musik vergessen. Dachte so für ca. € 1.500,- was Vernünftiges zu bekommen (mit kl. Kompromissen klar, aber das hat mich alles nicht überzeugt (auch nicht das Bose-Geraffel, was meiner Frau wg. der kompakten Maße ganz gut gefallen hat).

Muss ich nun deutlich mehr ausgeben? Ein Abstecher zu einem Hifi Spezialisten war ganz interessant, aber die vom Meister angepriesenen Bausteine hatten den Wert eines Neuwagens im Golfformat. Das ist einer Ehefrau nicht vermittelbar oder würde teure Versöhnungsshoppings in Schuhhäusern etc. nach sich ziehen.

EBAY? Gibt es da nicht was Vernünftiges - Gut, schon ein bischen gebraucht...? Beim Stöbern (und lesen von einschlägigen Internet-Rubriken habe ich dann mal spontan einen gebrauchten Pioneer VSX 909 RDS (wie neu für 265 Euro)ersteigert und bin echt begeistert, was für eine Frischzellenkur für mein altes paar Bestandslautsprecher ELAC EL 75 II www.hifi-wiki.de/index.php/Elac_EL_75_II[. Wie mag das erst klingen, wenn da ein gutes hifi-fähiges Lautsprecherensemble dran ist? Hab mir dann noch den passenden DVD Player DV-717 ersteigert (nicht überragend, aber die CD´s klingen zum. besser, als auf meinem alten 8-BIT CD-Player der ersten Generation, damals DM 1.300,--).

Nun meine Fragen:

Wie bewertet ihr die Komponenten


5.1 Reciver: Pioneer VSX 909 RDS
DVD-Player: Pioneer DV-717

Würdet ihr sie behalten, oder wo liegen die Vorteile von aktuellen Geräten (im Vergleich um die 500 Euro?).

Wenn ich sie behalten soll, wovon ich z.Zt. eigendlich ausgehe, habe ich nun das Problem ein 5.1 Lautsprecher-Set zu finden, welches meine gehobenen HIFI-Ansprüche genügt. Toll wäre, wenn vorn gute Hifi-Boxen platziert sind und die Backround-Boxen nicht so groß wären! Tja und das Ganze so um ca. € 1000,--.

Da es dafür NEU irgendwie nur Mittelmaß gibt, zieht es mich schon wieder in das einschlägig bekannte Internet-Auktionshaus. Aber da stehe ich derzeit etwas ratlos dem Angebot gegenüber. 15 Jahre alte T+A oder lieber 5 Jahre alte Heco oder Infinity. Was kann man von den LS noch erwarten oder soll man doch lieber ein durchschnittliches Oberklassen-Set kaufen (in Fachzeitschriften wird ja ld. alles als gut bis sehr gut bewertet)? Habt ihr eine Empfehlung für mich?

Danke im Voraus für jede kompetente Meinung...
Markus_P.²
Gesperrt
#2 erstellt: 28. Jun 2009, 21:12

Heland schrieb:

Ein Abstecher zu einem Hifi Spezialisten war ganz interessant, aber die vom Meister angepriesenen Bausteine hatten den Wert eines Neuwagens im Golfformat. Das ist einer Ehefrau nicht vermittelbar oder würde teure Versöhnungsshoppings in Schuhhäusern etc. nach sich ziehen.


Hallo,

woher kommst du? Und bei wem warst du? Es gibt unter den Spezialisten auch Spezialisten für einzelen "Segmente"

Markus
Heland
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jun 2009, 21:19
Hallo Markus - komme aus Hamburg, war u.a. bei Wiesenhavern in der Mönckebergstr. ... (zeigte mir die schönen Sachen von Burmester, B&W etc...).


[Beitrag von Heland am 28. Jun 2009, 21:21 bearbeitet]
Markus_P.²
Gesperrt
#4 erstellt: 28. Jun 2009, 21:27
Hallo,

Hamburg...dann hast du ja Geld (nötig)
Der Heimkinospezialist im Norden sitzt 15 km vor Hamburg in Jesteburg Grobi. Und in deinem Preisbereich könnte noch Fidelity Acker & Buck ein Thema sein.

Deine Gedankengänge sind soweit für mich absolut nachzuvollziehen. Deshalb würde ich ncohmal bei den beiden Spezialisten vorbeischauen, die mehr im "Budgetbereich" beheimatet sind.

Markus
Jasonfuckinvoorhees
Stammgast
#5 erstellt: 28. Jun 2009, 21:54
Hallo!
Komme auch auser Nähe von HH.
Also, Grobi ist auf jedenfall spitze! Sehr gute Beratung, man nimmt sich richtig Zeit für seine Kunden. Klare Empfehlung.
Nun zum VSX-909
Ich hab das Gerät seid ´99 in Verbindung mit MX-10. Als Player nen DV-737 und einen DVL-909.
Ersetzt wurde der Verstärker erst ca. vor einem Jahr von einem LX-60.
Ich kann zu dem Receiver nur sagen das er mich die ganzen Jahre überzeugt hat. Ich hatte absolut keine Probleme.
Auch die Tonübertragung per Multi Ch(mit dem Toshiba XE-1) für die neuen Tonformate war überzeugend.
Also alles in allem kann ich nur gutes zu den letzten, echten schönen Pioneers sagen.
Nun tut der VSX-909 mit dem DV-737 seinen Dienst als Stereoanlage im Schlafzimmer.

Viel Spaß mit Deinem!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher bsi 300? an Pioneer vsx 912?
boedy am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Onkyo TX-SR608 / Pioneer VSX-920 für 400-500 ?
mildi am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  4 Beiträge
Stereo-Lautsprecher für Pioneer VSX-920
soja80 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  6 Beiträge
Stand-LS für Pioneer VSX-405 RDS-MKII
TheName am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  4 Beiträge
Wharfedale 10.7 + Pioneer VSX 528 gute Wahl ?
yamusa am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  11 Beiträge
Pioneer VSX 908+Canton RCL
Ricky am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  8 Beiträge
Pioneer VSX-515 + Eltax Hollywood
Lord-Of-The-Beat am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung Pioneer VSX 828 K und Lautsprecherboxen
DerHaudegen am 25.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher?
held_von_cojones am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung: Heimkino Lautsprecher, welche?
eddie69 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444