Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Receiver/CD-Player mit USB

+A -A
Autor
Beitrag
norbit
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Nov 2009, 22:58
Welches reines Stereogerät kann man zur Zeit empfehlen,das einen gut nutzbaren USB-Eingang vorweisen kann.
Es sollte ein vernünftiges Display vorhanden sein,und die Ordnerstruktur anzeigen können.

Entweder Receiver/CD-Receiver oder CD-Player
Marke,Preis,Größe sind zweitrangig.

Bitte keine Internetradios,Multimediasachen,Festplatten-Rekorder
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Nov 2009, 09:59
Moin

Du solltest Dir vielleicht erst einmal im klaren sein, was Du genau willst, da bei allen drei Varianten, eine Menge Alternativen möglich sind.

Es gibt inzwischen eine große Anzahl von Geräten, die deine gewünschte Option bieten.
Warscheinlich hat keiner die große Lust, hier eine Geräteliste zu erstellen, dafür gibt es übrigens Google.

Ohne genaure Angaben deiner Wünsche, des vh. Equipments und dem Budget, macht es wenig Sinn entsprechende Vorschläge zu machen.

Mfg
Glenn
norbit
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Nov 2009, 17:42
Ja-die Geräteauswahl ist derzeit recht groß,aber bei vielen ist das navigierten in einem MP3-Menü recht frickelig,wie hier so liest.

Ich suche entweder einen reinen CD-Player oder eine hochwertige Mikro/Mini Anlage(CD Receiver)

die einen guten Klang bieten,gut verarbeitet sind und mit einer angeschlossenen USB-Quelle gut harmonieren-d.h. das Ordnermenü sollte ähnlich einem MP3-Player funktionieren.

Es gibt von Marantz SACD Player mit USB,aber ich finde keine Test,was die USB-Funktion betrifft.

Es sollte ein reines Hifi-Gerät für die Wohnung sein.
Preislich bis ca. 500€
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Nov 2009, 18:30
Okay, folgende Geräte in deinem Budgetbereich von Marantz sind mir bekannt:

CDP: http://www.hifisound...D-6003---CD-PLAYER-/
CD-Receiver: http://www.hifisound...e59069bf608.33335103
oder mit DAB
http://www.hifisound...d537c374341.14740990

Wie die Geräte sich bedienen lassen, würde ich selbst mal testen und mich nicht auf Aussagen anderer verlassen.
Jeder hat andere Prioritäten und versteht unter Bedienerfreundlichkeit etwas anderes!

Mfg
Glenn
norbit
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Nov 2009, 20:19
Vielen dank mal-den CD-Receiver kannte ich noch nicht.
broncko09
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Nov 2009, 06:02
Also den Marantz CR-502 kann ich nur empfehlen.
Super Klang super Design schön dezent und platzsparend.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Nov 2009, 08:05
Moin

Kleiner Nachtrag zu meiner Empfehlung.............

Also ich persönlich finde, der CR502 sieht auf den Fotos viel kleiner aus, als er in der Wirklichkeit ist.
Ich z.B. hatte eher den Eindruck, einen Panzerschrank in den Händen zu halten, im positiven Sinne natürlich.

Ansonsten kann ich das Teil nur wärmsten empfehlen, in Verbindung mit den KEF iQ30 klang die kompakte Anlage einfach Sahne (subjektiv).
Leider habe ich Tests nur mit dem integrierten CDP durchgeführt und kann somit keine Aussage über die Bedienung usw. mit MP3 machen.

Mfg
Glenn
broncko09
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Nov 2009, 18:51
dem kann ich mich nur anschliessen auf dem Foto sieht der CR-502 sehr klein aus, in echt ist es zwar kein Monster Klopper aber das Foto entspricht nicht realität
norbit
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Nov 2009, 21:10

GlennFresh schrieb:
Moin


Leider habe ich Tests nur mit dem integrierten CDP durchgeführt und kann somit keine Aussage über die Bedienung usw. mit MP3 machen.

Mfg
Glenn


Aber genau dieser Punkt ist mir sehr wichtig.

Die neune Geräte von Teac http://www.akihabara...,+Reference+500.html
sehen auch besonders interessant aus.

Aber am besten wird es sein mal einen Tag Zeit nehmen-USB-Speicher mitnehmen und diverse Hifi-Läden abklappern
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Nov 2009, 21:16
Hi norbit

Die Teac Serie ist auch nicht übel, kann aber mit dem Marantz nicht wirklich mithalten (subjektiv)!
Allerdings wenn ein DVD gewünscht ist, sind die Teac Geräte eine echte Alternative zum Marantz.



norbit schrieb:

Aber am besten wird es sein mal einen Tag Zeit nehmen-USB-Speicher mitnehmen und diverse Hifi-Läden abklappern



Das habe ich dir schon viel früher vorgeschlagen und ist auch mit Sicherheit der beste Weg sowie zielführend.

Mfg
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche CD Player (MP3,USB)
Toulouse1 am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  5 Beiträge
suche cd player mit usb
schlüter1250 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  6 Beiträge
guter CD Player mit USB
trumet am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  3 Beiträge
Hochwertiger (CD)-Player mit USB?
neoy am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  19 Beiträge
Suche Harman Receiver + CD Player
xerox85 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  6 Beiträge
CD-Player mit MP3 mit USB gesucht.
Memory1931 am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  4 Beiträge
Receiver mit USB-Anschluss
D.Seidel am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  4 Beiträge
suche CD Player mit Internetradio usw.
Kerra am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  8 Beiträge
CD-Player bzw. Vollverstärker mit USB?
Beaker am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  6 Beiträge
CD-Player mit USB und 3Fach
Mars11212 am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSnickers___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.884