Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer VSX-519 + Boxen offen

+A -A
Autor
Beitrag
Bluerock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2010, 08:33
Guten Morgen,

ich hab mich durch ein paar Thread gelesen und hab mir momentan eine Kombination aus folgendem ausgesucht:
Als Av reciever den Pioneer VSX-519. An den Reciever kommt ein Mediastreamer PlaynonHD, DVB-C Reciever von Kabeldeutschland (Sky)(leider kein HDMI),vielleicht noch eine PS3 Slim (offen) und natürlich ein TV (37" LG). Als Student ist mein Budget natürlich etwas begrenzt, ich mein ich muss ja auch noch das ganze bier kaufen ;), also wollte ich für Reciever und Boxen nicht mehr als 550€ ausgeben. Das Grenzt die Boxen natürlich sehr ein, deswegen hab ich auf anhieb nur die Canton CX60, Teufel Kompakt 30 oder Conecpt P gefunden, wobei mir die Conecpt P am besten gefallen. Achja meine Raumgröße ist 22 m2.

Ich bin mir übrigens bewusst, dass ich damit nicht das super Klangerlebnis erhalten kann, aber ich konnte meinen Vater nicht überzeugen mir seinen Revox Receiver B-285 + Boxen zu geben

Gruß Bluerock

Edit: Falls vom Pioneer abzuraten ist, würde noch der Yamaha RX V 465 infrage kommen( wegen der 4 HDMI) mehr gibt mein Budget aber nicht her.


[Beitrag von Bluerock am 16. Apr 2010, 09:13 bearbeitet]
Beamer4U
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2010, 09:13
Hallo, mit einem kleinen Surround System kann man schon ganz gute Ergebnisse erzielen und Freude haben. Im Stereo betrieb werden die Schwächen der Boxen deutlicher hervortreten. Ich würde lieber weniger Bier trinken und mit einem Set mit Regalboxen einsteigen. Das schont die Zellen, erfreut die Ohren, und dein Vater gibt dir vielleicht einen Zuschuss.
Gruß Thomas


[Beitrag von Beamer4U am 16. Apr 2010, 09:14 bearbeitet]
Bluerock
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2010, 09:15
Ich bin offen für Vorschläge, ich kann das System auch langsam aufbauen. Also erstmal 2 Boxen und dann immer weiter aufbauen.


[Beitrag von Bluerock am 16. Apr 2010, 09:16 bearbeitet]
Beamer4U
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2010, 09:24
Dann fange doch mit zwei passablen Regalboxen an.
Wharfedale die 10er Serie z.B., oder Lautsprecher von Canton. Oder der Cambridge S30.
Wenn du aber mehr wert auf Filme legst ist es nicht ganz so entscheidend.
Gruß Thomas
Bluerock
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Apr 2010, 11:46
Gut ich glaube ich fange dann erstmal mit 2 Boxen an.

Reciever: Yamaha oder Pioneer
Boxen: 2x Wharfedale Diamond 10.0 oder 10.1 falls mehr geld vorhanden ist.

Danke für die Hilfe


[Beitrag von Bluerock am 16. Apr 2010, 11:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funklautsprecher an VSX-519
Coffeelover2 am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  3 Beiträge
Boxen für Pioneer VSX-C402
chrissi301 am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  10 Beiträge
Pioneer VSX-520-k - Boxen?
Starwoolf am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Pioneer VSX-D814-s
Datonate am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  12 Beiträge
Welche Boxen für Pioneer VSX-916
home-user am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer VSX-D814
Krake78 am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  5 Beiträge
Stereo LS für Pioneer VSX-922-K
Heaton am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  3 Beiträge
pioneer vsx 321 einstellungs hilfe benötigt
hilfe_1234 am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  2 Beiträge
CD-Player für Pioneer VSX-918
Pioneer_rocks am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  4 Beiträge
Pioneer VSX 921 mit Nubert 381
elduderino75 am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 137 )
  • Neuestes MitgliedPAINaciousD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.593