Wharfedale Alle Informationen rund um die Marke

Wharfedale ist ein englisches Unternehmen mit Sitz in Idle, welches sich auf die Herstellung von Lautsprechern im High-End Bereich und für den Normalgebrauch spezialisiert hat. Der Lautsprecher Hersteller stellte vor 2008 auch TVs, DVD Player und mehr her, seit 2008 produziert Wharfedale nur noch Audioelektronik.... Wharfedale ist ein englisches Unternehmen mit Sitz in Idle, welches sich auf die Herstellung von Lautsprechern im High-End Bereich und für den Normalgebrauch spezialisiert hat. Der Lautsprecher Hersteller stellte vor 2008 auch TVs, DVD Player und mehr her, seit 2008 produziert Wharfedale nur noch Audioelektronik. Das 1932 gegründete Unternehmen gehört zu Englands führenden Lautsprecher-Herstellern. Der britische Hersteller legte direkt bei der Gründung den Fokus auf Lautsprecher und brachte einige Innovationen auf den Weg. So erfand Wharfedale in den 50er Jahren den 2-Weg Lautsprecher. Im Jahre 1945 setzte das Unternehmen als erstes unterschiedliche Chassis für die Wiedergabe unterschiedlicher Frequenzbereiche ein. Besonders bekannt ist Wharfedale durch die DIAMOND Serie geworden. Im High-End Bereich werden die AIREDALE Lautsprecher produziert. Darüber hinaus werden Subwoofer, wie der SW und Heimkino Systeme wie der ACHROMATIC hergestellt.


Top Produkte von Wharfedale

× 9 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Wharfedale Diamond 220 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.7 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.7 Produktfoto Standlautsprecher
Wharfedale Diamond 10.7 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 5.0
5 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
7.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Wharfedale Diamond 10.1 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.5 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 9.7
9.667 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.5 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Wharfedale Diamond 9.1 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.8 Produktfoto Center-Lautsprecher
Wharfedale Diamond 10 CM Center-Lautsprecher
  • Avatar von *TomTom79* 25 Wharfedale Diamond 10.7 vs. Dali Ikon 6 mk2
    Nachdem ich zunächst auf dem Weg war, mir ein Heimkino zuzulegen, bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass ich mit einem Stereossystem besser fahre (Videoaufarbeitung brauche ich eigentlich nicht, Rears will ich ungerne stellen und 3.1-System...weiß nicht, so ein riesen Center unterm Fernseher... weiterlesen → *TomTom79* am 26.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.12.2013
  • Avatar von Flangel 16 Klipsch R-15M oder Wharfedale Diamond 10.1?
    Ich will mir neue Lautsprecher zulegen und gehe diese auch inerhalb der nächsten Tage Probehören.Zur Auswahl stehen die Wharfedale Diamond 10.1 und die Klipsch R-15M. Wollte mal vorab in die Runde fragen, ob schon jemand mit den Ls Erfahrung gesammelt hat oder mir einen empfehlen kann? Gerne... weiterlesen → Flangel am 13.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.04.2016
  • Avatar von Racer111 15 Wharfedale Diamond 10.5 oder Dali Zensor 5?
    Ich suche für einen 22 qm-Raum kleinere Standlautsprecher. Optisch sprechen mich die oben genannten Wharfedale Diamond 10.5 und Dali Zensor 5 sehr an. Ich habe schon viele Lautsprecher gehört, kenne aber aus der Wharfedale Diamond 10-Serie nur die 10.1, die ich (besonders für den Preis) sagenhaft... weiterlesen → Racer111 am 26.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.02.2013
  • Avatar von QrissirQ 29 [Suche] Verstärker für Wharfedale Diamond 10.2
    Ich bin auf der Suche nach einem Verstäker für die folgenden Lautsprecher, die mich ziemlich aus den Socken gehauen haben: Wharfedale Diamond 10.2 (350€/Paar) Heco Metas XT 301 (220€/Paar) Dali Zensor 1 (260€/Paar) Dazu brauche ich einen passenden Verstärker und eine Antwort auf die Frage welche... weiterlesen → QrissirQ am 19.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.12.2014
  • Avatar von Jan.Wbe 2 Wharfedale Diamond 220 oder Teufel ultima 20 Mk2
    Mein erster Beitrag ist direkt eine Frage Ich habe mir für mein Wohnzimmer (30 qm) zwei verschiedene Boxenpaare bestellt. Einmal die Wharfedale Diamond 200 und die Teufel Ultima 20 mk2. Ich betreibe die Boxen an einen Harman Kardon Avr 161. Beim probehören fiel mir auf, dass die Teufel deutlich... weiterlesen → Jan.Wbe am 14.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.05.2017
  • Avatar von hvh247 10 Magnat Quantum 603 oder Wharfedale Diamond 10.1 an Yamaha ax-397
    Hab mich jetzt nach den ganzen Problemen von meinem Denon Verstärker getrennt und mir einen Yamaha ax-397 zugelegt. Hab von euch für den Denon folgende Lautsprecher empfohlen bekommen: Wharfedale Diamond 10.1 oder Magnat Quantum 603 Passen die auch zu dem Yamaha? Welche der beiden Lautsprecher... weiterlesen → hvh247 am 02.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.07.2012
  • Avatar von Fragger2104 8 Verstärker für Wharfedale Diamond 10.7
    Ich suche einen passenden Verstärker fuer die Wharfedale-Diamond 10.7. Einsatzbereich: Hauptsächlich Musik Manchmal Filme schauen Da ich sie rein als Stereo boxen betreiben will scheint ein Stereo Verstärker am sinnvollsten oder? Habt ihr vielleicht ein tip? Sollte preislich nicht höher als... weiterlesen → Fragger2104 am 13.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.05.2015
  • Avatar von focalio 27 Marantz pm11s2 und Wharfedale Jade 7
    Kann mir jemand sagen ob das eine gute Kombi wäre? Ich liebe details rauszuhören im Hochtonbereich und der Bass soll auch vernünftig sein. Die Jade 7 nehme ich auf jeden fall aber den Marantz? weiterlesen → focalio am 17.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.07.2016
  • Avatar von maxichec 5 Kaufempfehlung? Magnat Vector 201, Magnat Quantum 551, Wharfedale Diamond 9.1?
    Basierend auf diesen "Thread" Raumakustik +Bilder+Massen Ich bin auf der suche nach Ersatz/Nachfolger für die Magnat Monitor 220. Ich bitte um eure Meinung und Unterstützung! Zum Auswahl stehen: (bevorzugt, zwecks der kleiner Größe) 1: Magnat Vector 201 vs. 2: Magnat Quantum 551 vs. 3: Wharfedale... weiterlesen → maxichec am 02.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.02.2015
  • Avatar von Jokernero 5 Verstärker für Wharfedale Diamond 10.7
    Ich suche einen Verstärker für meine Wharfedale Diamond 10.7 Ich habe sie mir jetzt gekauft da ich schon die 10.2er fürs Wohnzimmer habe, diese hängen an einem alten Onkyo 8940 und ich bin damit sehr zufrieden Jetzt ist die Frage an welchen die 10.7er kommen, die dann in meinem Büro stehen... weiterlesen → Jokernero am 26.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 10 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10 Produktfoto Standlautsprecher
Wharfedale Diamond 10.5 Stereo Front-Lautsprecher
× 6.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 5.0
5 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 6.0
6 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 6.0
6 Punkte
6.2 Produktfoto Standlautsprecher
Wharfedale Diamond 9.5 Stereo Front-Lautsprecher
× 9 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9 Produktfoto Standlautsprecher
Wharfedale Diamond 10.6 Stereo Front-Lautsprecher
× 10 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10 Produktfoto Subwoofer aktiv
Wharfedale Diamond 10.GX Subwoofer

Neueste Bewertungen für Wharfedale Produkte

  • 9.6
    Hallo, Die Dipole sind extrem Pegefest. Klingen absolut vollmundig und rund. einzig das Gehäuse aus Kunstoff überzeugt nicht uneingeschränkt. Das Design hingegen ist absolut gelungen und fügt sich schön in den Wohnraum ein. Tonal ist in Verbindung mit meinen Diamonds 10.7 kein Bruch festzustellen. Im Gegenteil das Ergebiss ist sehr harmonisch. Auch die Effekte werden weit in den Raum geschleudert und überzeugen auf der ganzen Linie, zum Produkt →
  • 9.8
    Sehr guter Klang, Hervorragende Sprachverständlichkeit, einer besten center die ich je gehöhrt habe, von der Sprachverständlichkeit kann der CM es mit kleineren bis mittleren Aurum center aufnehmen zum Produkt →
  • 9.8
    Die Diamond 10.7 spielt großartig! Die abstimmung ist weitgehent Neutral mit einem leicht dunklen timbre Sie dicken den Bassbereich niemals , haben aber durchaus durchschlagskraft. Zartbeseiteten Classic Puristen könnte se in der hinsicht ein bischen zu ausgeprägt erscheinen. Der hochtonbereich ist luftig aber niemals scharf.Die räumliche Ausbildung ist sensationell für diese Preisklasse. Unbeding mal probehöhren, es gibr kaum ein Ls der mehr fürs Geld bietet zum Produkt →
  • 9.4
    Was soll ich sagen, besser geht wohl nicht wenn man sich das Preis/Leistungsverhältniss mal ansieht. Schöner warmer Klang kräftiger Bass gute nicht zu aufdringliche Höhen rundum einfach ein Lautsprecher der sehr viel Spass macht. zum Produkt →
  • 10.0
    Die Wharfedale Diamond 10.5 habe ich vor kurzem sehr günstig erstanden. Der sehr nette Vorbesitzer musste sie aus privaten Gründen leider verkaufen und machte mir ein unschlagbares Angebot. Die Lautsprecher habe ich gezielt gesucht, da ich mich schon vor einigen Wochen nach stundenlangem Probehören in dieses Paar verliebt habe. Im 5.1 wie auch im Stereo Betrieb haben sie für meinen Geschmack einen klaren Klang und geben jegliche Quellen präzise wieder. Musikalisch bewege ich mich vielen Gefilden ... zum Produkt →
  • 10.0
    Ich habe die beiden Bipole "Wharfedale WH-DFS" vor einigen Tagen zu einem absolut fairen Preis (105€/Paar) erhalten und direkt in Betrieb genommen. Da ich platzbedingt keine Lautsprecher hinter meinem Sofa anordnen kann und mir die Aufstellung der Rears im ca. 90° Winkel nicht zusagt, entschied ich mich für diese. Vor der finalen Positionierung habe ich viel experimentiert und verschiedene Szenarien mehrere Minuten lang auditiv studiert. Letztendlich hat mir die Position an der Rückwand hinter ... zum Produkt →
  • 10.0
    Super warmer und ausgewogener Klang. Preis/Leistungsverhältniss TOP! zum Produkt →
  • 8.2
    Da ich mir einen relativ kleinen, aufgrund der Raumgröße nicht unendlich leistungsstarken Subwoofer kaufen wollte, habe ich mich nach einigem Probehören für den "Underdog" von Wharfedale entschieden. Er spielt für meinen Geschmack schön präzise und auf den Punkt und ist für meine Anforderungen, d.h. reines Musikhören bestens geeignet. zum Produkt →
  • 6.4
    Ein richtig guter Centerspeaker im Einsteigerbereich. Bringt saubere Stimmen zum Vorschein, ohne dabei aufdringlich zu wirken. zum Produkt →
  • 5.8
    Ich bin mit den Diamond 10.4 durchaus zufrieden. Für meine Wohnraumverhältnisse bieten sie einen ausgewogenen Klang und auch genügend Tiefgang. Klar, mehr geht immer, aber für den Preis stellen sie für meine Begriffe das Optimum dar. Das ist natürlich meine subjektive Wahrnehmung. zum Produkt →
  • 9.6
    Toller Regallautsprecher, immer noch topaktuell. Er verträgt wandnahe Aufstellung und spielt nie aufdringlich. Man bekommt sehr viel für sein Geld. Ist meine erste Wahl, wenn es darum geht Kompaktanlagentröten zu ersetzen. zum Produkt →
  • 9.6
    Die Wharfedale 10.7 werden in Kombination mit de 10.cm, 10.gx und vier 10.dfs betrieben und ich bin begeistert. Der Klang ist super... warm... keine extremen Höhen oder Tiefen. Einfach nur klasse....absolute Weiterempfehlung, die Lautsprecher sind schon für ca 700 Euro das Paar zu haben. Für die Leistung und Qualität Spitzenklasse. zum Produkt →
  • 9.6
    Klangqualität: Besser geht immer, für meinen Geschmack haben sie einen schönen warmen Klang. Verarbeitung: Die angesetzten Bassreflexauslässe sind etwas scharfkantig Ausstattung perfekt, Bi Wiring ordentliche Schraubanschlüsse und die Abdeckung hat kleine Metallstifte die nicht so schnell abbrechen können. Das geschwungene Design macht sie sogar noch etwas schlanker, da sie doch schon recht tief sind. Preis Leistung perfekt. Es gibt nur noch ausgewählte Einzelstücke, das letzte Paar habe ich neu ... zum Produkt →
  • 7.6
    BIn Super zufrieden mit den Opus 2, habe zwar noch die alte Serie ,diese soll aber scheinbar besser als die neue sein. Einzig alleine die Aufnahamen der Frontabdeckung sehen bei abgenommener Abdeckung ein bisl minderwertig aus. zum Produkt →