10.0 1 Stimme

Wharfedale Diamond 240 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 40 - 20000 Hz Frequenzgang

» technische Details
10.0 1 Stimme
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10.0 Punkte
Ausstattung 10.0
10.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Wharfedale Diamond 240

  • 10.0
    Super warmer und ausgewogener Klang. Preis/Leistungsverhältniss TOP!

Vorteile Wharfedale Diamond 240

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Wharfedale Diamond 240

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von hochspannung007 7 Erfahrungen und Alternativen zur Q Acoustics 3050
    Ich bin gerade dabei, meine kleine Anlage zu erweitern/aufzurüsten. Bisher gehört habe ich die B&W 683 S2, die CM8 S2, diverse Canton (nix für mich) und KEF (auch nicht mein Geschmack) sowie die Q Acoustics 3050. Letztere hat mir persönlich am meisten zugesagt, unabhängig vom günstigeren Preis... weiterlesen → hochspannung007 am 15.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.11.2015
  • Avatar von eggbird 29 Alternative zu Dali Zensor 5 / mehr mitten, weniger höhen
    Ich konnte sehr günstig ein Paar neue Dali Zensor 5 kaufen. Da ich bis jetzt viel gutes über Sie gelesen habe, habe ich blind zugeschlagen. Im Vergleich zu meinen alten Boxen (irgendwelche Sony Standlautsprecher aus den 90ern) klingen Sie grundsätzlich viel besser. Klarer, detaillierter, mehr... weiterlesen → eggbird am 14.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.02.2016
  • Avatar von DFFVB 55 Kaufberatung Stereo-Boxen Stand Nov 2015: Monitor Audio, B&W, Dali Zensor 7
    Mitglieder, in einem Anflug von Sentimentalität (wollte schon vor 15 Jahren Teufel Lautsprecher - also vor die Übernahme durch die Amerikaner) habe ich mir Raumfeld Stereo M bestellt. Ausgepackt und vom Klang her auf jeden Fall in Ordnung bis fein. Allerdings finde ich die Raumfeld App eine... weiterlesen → DFFVB am 12.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.12.2015
  • Avatar von muateng 80 Standlautsprecher? für 18 qm. Budget ca. 800 Euro!
    Erstmal;-) Da meine letzten JBL MX-1500 Standlautsprecher auf der letzten Feier wortwörtlich angefangen haben zu qualmen, habe ich mich entschieden etwas mehr Geld in Lautsprecher zu investieren. Gedacht hatte ich an etwa 500-1000 Euro. Das Budget kann leider nicht viel weiter ausgereizt werden,... weiterlesen → muateng am 16.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.12.2015
  • Avatar von basti02 34 Standlautsprecher für Wohnzimmer gesucht (bis 1000€, Fokus Musik)
    Für mein neues Wohnzimmer suche ich noch die passende Stereoanlage. Es gibt eine Sofaecke mit TV, dort sollen auch die Lautsprecher links und rechts neben dem Fernseher stehen. Die Lautsprecher hätten damit einen Abstand von ca. 1.50m zueinander, die Hörposition ist ca. 2.60m entfernt. Grundriss... weiterlesen → basti02 am 29.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.04.2016
  • Avatar von Nikoo 32 Standlautsprecher für 25m² bis 2000EU gesucht
    Ich suche Standlautsprecher für mein ca. 24m² Zimmer. Maße ca. 4mx6m und eine Raumhöhe von 2,4m-3,4m (Dachschräge) Betreiben würde ich diese mit meinem Marantz SR6008 Klick! Da ich überwiegend Musik höre sollten fürs erste 2 Standlautsprecher reichen.. (80%/20% Musik/Film) Zimmer würde ich... weiterlesen → Nikoo am 31.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.06.2015
  • Avatar von Audiorama0711 104 Standboxen bis 600€ (Stück) - Canton, Pioneer, Kef, B&W
    Community, ich bin auf der Suche nach neuen Standboxen für mein Arbeitszimmer (ca. 30 qm - rechtecking, keine Dachschrägen, freie Stellmöglichkeit für Boxen). Preislich will ich die 600€ pro Box nicht überschreiten. Als Zuspieler steht aktuell noch ein Denon AVR 1912 zur Verfügung, welcher... weiterlesen → Audiorama0711 am 08.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.03.2015
  • Avatar von powerotti 15 Yamaha AS701-RS700 oder NAD C 326BEE
    Es ist wie immer, viel gelesen, immer neue Modelle kommen ins Spiel und nun qualmt der Kopf ;-) Kurz gesagt meine 30 Jahre alten WHD Standlautsprecher hatten genug von meinen Hochtönern. Essatz zu bekommen echt schlecht. Werden wohl so in einem Partykeller landen, bei hoher Lautstärke und "Atemlos"... weiterlesen → powerotti am 09.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.11.2016
  • Avatar von Hansguckindieluft2002 36 Neue Lautsprecher müssen her: Wer blind kauft, kauft zweimal
    Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und freue mich über einen Austausch. Ich werde mal kurz mein Anliegen und meinen bisherigen "Leidensweg" darstellen: Musik (Rock und Singer-/Songwriter) höre ich schon immer gerne. Seit fünf Jahren versuche ich nun dies auch richtig zu genießen.... weiterlesen → Hansguckindieluft2002 am 20.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.12.2015
  • Avatar von Ohnebus 50 Warme sehr gute Boxen gesucht
    Servus zusammen, ich bin einer der neuen! Zu meiner Vorstellung: Ich bin mittlerweile 48 Jahre alt und hab schon immer auf guten,warmen Klang gesponnen. (Hab ich erst 3-5 mal in meinem Leben gehört) Vor drei Jahren hab ich mir als Küchenanlage eine Yamaha Pianocraft 330 gekauft und siehe da,... weiterlesen → Ohnebus am 12.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.08.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Ritschie_BT 16k Thread für Quadral Liebhaber
    Als bekennender Vulkanier kann ich es einfach nicht lassen, einen Thread für Quadral Liebhaber zu eröffnen 1972 wude von H.-D. Hoffmann, H. Pabel, H. Enders und F. Hofmann die all-Gruppe in Hannover gegründet. Sie gliedert sich bis heute in zwei Bereiche: Die all-electronic mit den Schwerpunkten... weiterlesen → Ritschie_BT am 19.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von m2catter 7k Die besten Minimonitore?- erweitert zum U40 Monitorclub , Dez.2012
    Ich bin seit langem begeisterter Anhänger von Minimonitoren, also Lautsprechern, die das Maß von 30,5cm (entspricht exakt einem englischen Fuß) nicht überschreiten. Sie sind meist schneller als ihre groesseren Brüder und können oft auch als Nahfeldmonitore eingesetzt werden. Sie eignen sich... weiterlesen → m2catter am 10.06.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.04.2016
  • Avatar von ernst123 809 Thread für Phonar-Liebhaber Teil 2 ... (ehem. Traumlautsprecher Phonar Veritas P5 )
    Als ich dieses Jahr auf der High-End 2006 in München war wurde mir von einem Musiker vorab die Lautsprechermarke Phonar empfohlen. Ich hatte diese vorher nie in meinem Leben gehört. Nun gut, wenn ich schonmal auf der High-End bin, dann kann ich mir auch Phonar mal antun dachte ich. Ich hatte... weiterlesen → ernst123 am 02.08.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.07.2016
  • Avatar von schwa321 2 Entkoppelter Lautsprecher steht instabil
    Liebe Leute, ich habe eine Frage zum Thema Lautsprecher entkoppeln: Meine Wharfedale Diamond 240 stehen auf Fließen. Anfangs dachte ich, es sei eine gute Idee, die LS mit Spikes am Boden anzukoppeln. Der Klang war aber nicht wie erwartet, sonder eher verschwommen. Die Ursache ist, dass der... weiterlesen → schwa321 am 18.11.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Wharfedale Diamond 240

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1023
  • Tiefe in mm: 394
  • Breite in mm: 204
  • Gewicht in kg: 21.6
  • Ausstattung
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 40
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 20000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein